Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Skeenasteelhead » 15.09.2015, 22:11

Moin moin und Hallo von einem Hamburger in Berlin,

Mein Name ist Franz, ich bin 23 Jahre alt und taufrischer Fliegenfischer.

Angel schon seit einem Weilchen aber normalerweise mit der Spinnrute. Seitdem ich das Fliegenfischen für mich entdeckt habe, stauben die Spinnruten ein und ich spiele fast mit dem Gedanken, die Dinger zu verkaufen und das Geld in eine zweite Rutenkombo für die Fliege zu stecken... ;)

Ich wohne derzeit in Berlin. Leider Gottes muss man ja sagen, dass Berlin nicht die Forellenreichste Gegend ist, trotzdem bleibt es mein Wunsch- und Hauptzielfisch. Allerdings hätte ich bestimmt auch sehr Spaß daran, den Esox in der Gegend nachzustellen.

Leider ist mein Freundeskreis so gar nicht mit Anglern bestückt, daher würde ich mich drüber freuen, wenn hier mal jemand Lust hat, am Bach auf die Pirsch zu gehen (oder auch ansonsten See) ;)

Bin ziemlich Salmoverrückt. War letztes Jahr für 10 Monate an der Westküste Kanadas und habe in der Zeit so einige pazifische Lachse der fünf dort vorkommenden Arten am Haken gehabt, so ziemlich alle Forellenarten der Gegend und als mein Lieblingsfisch (wie mein Username vermuten lässt) natürlich so einige Steelhead...

Bisher mit der Fliege war ich fast nur Wurftraining auf der Wiese machen, was allerdings schon gut läuft. Hab ja kein Verhältnis, aber mit ner 9 Fuß Rute in AFFTA 7 komme ich so knapp über 20m. Denke das ist okay oder?!

Ansonsten war ich bis jetzt nur am Forellenpuff. Das allerdings fast schon zu erfolgreich. Hatte mir das Fanglimit von 4 Regenbogenforellen gesetzt und das hatte ich leider schon nach 20 Minuten erreicht. Gezielt angeworfen und sie konnten nicht widerstehen. Kurzes, aber schönes Vergnügen da es die allerersten Fische an der Fliege waren, die nicht mal 3 Würfe auf sich haben warten lassen. So ein Erfolgserlebnis kann einen nur anfeixen hehe... :biggrin:

Also, freue mich auf das Forum und natürlich auf das nächste Mal am Wasser.

Bis Dahin und natürlich tight lines,

Franz.

P.S.: Meine ersten beiden Fische mit der Fliegenrute :)

Bild
Tight lines
- Franz
Skeenasteelhead
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2015, 16:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon AlexWo » 16.09.2015, 02:18

Willkommen!

In Berlin gibt es einen Fliegenfischerverein "Fario e.V.", dessen erster Vorsitzender ich dereinst war. Die Stellen viel auf die Beine!

Viel Spass hier und am Wasser

Alex
Zuletzt geändert von AlexWo am 16.09.2015, 15:20, insgesamt 2-mal geändert.
www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1240
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 468 mal
"Danke" bekommen: 173 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon orkdaling » 16.09.2015, 10:36

Hallo,
Alex Wo du dich auch ueberall rumtreibst.
Irgendwo hab ich vor vielen Jahren mal gelesen Briese, Alte Finow, Schnelle Havel eignen sich zum Fliegenfischen.
Ich werde am Sa. losfahren um eine Woche spæter in Groschwitz sein. Zwischenstopp in Gøteborgs Schærengarten und rund um Trelleborg geplant um die Mefos in Schweden ein wenig zu ærgern.
Wuerde sich sich lohnen an einem dieser Fluesschen halt zu machen?
Gruss
Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Michael. » 16.09.2015, 11:08

Hallo Franz,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 7067
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 210 mal
"Danke" bekommen: 741 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Winston Lover » 16.09.2015, 11:23

Hallo Franz,

wie sind gleich alt und können gerne mal losziehen :) können ja per PN mal Handynummern austauschen.


Lieben Gruss,
Vinc
Winston Lover
 
Beiträge: 500
Registriert: 23.04.2010, 10:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Skeenasteelhead » 16.09.2015, 15:14

Danke für das Wilkommenheißen! :)

An den Fario ev habe ich schon vor einiger Zeit eine Mail geschrieben. Diese allerdings bleibt bis heute leider unbeantwortet...

Grüße, Franz
Tight lines
- Franz
Skeenasteelhead
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2015, 16:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon AlexWo » 16.09.2015, 15:17

Skeenasteelhead hat geschrieben:Danke für das Wilkommenheißen! :)

An den Fario ev habe ich schon vor einiger Zeit eine Mail geschrieben. Diese allerdings bleibt bis heute leider unbeantwortet...

Grüße, Franz


Besuche einfach ein Treffen, Termine findest Du auf deren Internetseite!

Alex
www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1240
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 468 mal
"Danke" bekommen: 173 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon AlexWo » 16.09.2015, 15:28

[quote="orkdaling"]Hallo,
Alex Wo du dich auch ueberall rumtreibst.
Irgendwo hab ich vor vielen Jahren mal gelesen Briese, Alte Finow, Schnelle Havel eignen sich zum Fliegenfischen.
Ich werde am Sa. losfahren um eine Woche spæter in Groschwitz sein. Zwischenstopp in Gøteborgs Schærengarten und rund um Trelleborg geplant um die Mefos in Schweden ein wenig zu ærgern.
Wuerde sich sich lohnen an einem dieser Fluesschen halt zu machen?
Gruss
Hendrik[/quote


Hendrik, nein, eher nicht.... Dafür bist Du zu verwöhnt!

Die Briese wird nicht mehr bewirtschaftet und ist auch sehr klein, die schnelle Havel ist eher ein Gewässer für Rapfen usw., die Barbenfine wird, meines Wissens nach, mit BF besetzt. Würde mir eher die Stepenitz oder den Rheinsberger Rhin anschauen. Was Bachforellen und Äschen angeht, haben aber auch diese Gewässer sehr gelitten in den letzten Jahren. Würde mir jedenfalls so berichtet.

LG

Alex
www.salmonpartners.is
AlexWo
 
Beiträge: 1240
Registriert: 15.08.2010, 10:31
Wohnort: Buchs SG
"Danke" gegeben: 468 mal
"Danke" bekommen: 173 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Ralph Hertling » 16.09.2015, 20:29

Moin!
Ein "Treffen" ist morgen Abend.
;)
TL
Ralph
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon orkdaling » 16.09.2015, 21:12

Hallo Franz,
bei all meiner Fragerei hab ich ganz vergessen dich Forum zu begruessen.
Also auch von meiner Seite ein herzlich wilkommen.
Die von Alex erwæhnten Gewæsser sind ja alle in deiner Reichweite, wuensch dir viel Erfolg und vielleicht schreibst du mal was dazu.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon webwood » 16.09.2015, 22:42

Servus Franz,

viel Freude bei uns.

Dein Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2909
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 193 mal
"Danke" bekommen: 454 mal

Re: Hallo aus Berlin / Angelpartner?

Beitragvon Skeenasteelhead » 17.09.2015, 22:14

Hallo und danke! :)

Habs leider nicht zum Treffen geschafft. Die Arbeit ließ mich nicht los...

Werde es bald aufs neue anpeilen! Aber in anderthalb Wochen gehts erstmal nach Kanada. Da warten ein paar Lachse auf meine Streamer... :twisted:
Tight lines
- Franz
Skeenasteelhead
 
Beiträge: 9
Registriert: 07.09.2015, 16:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste