Moin aus Bonn

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Moin aus Bonn

Beitragvon n0rdfriese » 23.05.2018, 08:16

Moinsen!

Ich darf mich kurz vorstellen: Ich bin Ulf, 35 Jahre alt und als Exilfriese im Rheinland. Ich bin Anfänger im Fliegenfischen, hatte aber das Glück auf meiner Seite und konnte so als ersten Fisch eine 58er Mefo in Dänemark landen. Aktuell versuche ich es am Rhein auf Rapfen und ansonsten an der Sieg und Ahr. Seit 1992 bin ich Angler und beruflich bin ich als SEO Nerd bei einem großen Logistiker angestellt.

Ich freue mich auf den Austausch mit Euch!
n0rdfriese
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2018, 11:02
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Michael. » 23.05.2018, 10:12

Hallo Ulf,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6749
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 589 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Harald aus LEV » 23.05.2018, 14:05

Hallo Ulf,

willkommen hier im Forum.
58er Mefo ist doch schon mal ein guter Einstieg :)
Rapfen am Rhein dürften schwieriger werden als die Fischerei an Sieg und Ahr.
Aber alles 3 schöne Gewässer.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2752
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon n0rdfriese » 23.05.2018, 14:57

Harald aus LEV hat geschrieben:Rapfen am Rhein dürften schwieriger werden als die Fischerei an Sieg und Ahr.


Ja das denke ich wohl auch. Wobei ich schon einen beim rauben gesehen habe, nur kam ich leider noch nicht ganz auf Wurfweite mit der #5. Der Rhein reizt mich als Küstenkind aber irgendwie am meisten.
n0rdfriese
 
Beiträge: 2
Registriert: 07.05.2018, 11:02
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Harald aus LEV » 25.05.2018, 08:14

n0rdfriese hat geschrieben: Der Rhein reizt mich als Küstenkind aber irgendwie am meisten.


Das glaube ich Dir gerne. Der Rhein übt schon eine gewisse Faszination aus.
Aber mit 'ner 5er am Rhein auf Rapfen ist schon ambitioniert.
Mit ner 7er+ bist Du besser ausgestattet, weil Du da am Rhein oft ordentlich Wind hast, mitunter wie an der Küste.
Da kommst Du mit ner 5er nicht weit raus (es sei denn bei Rückenwind :) ).
Und wenn ein Rapfen Deinen Streamer nimmt und in die Strömung geht, wird er eher Dich, als Du ihn drillen.

Mit ner 5er könntest Du die Buhnenfelder abfischen. Allerdings eher auf Rotaugen etc.
Wobei Rapfen auch im Sommer abends/nachts in die Buhnenfelder ziehen, um die Rotaugen zu jagen...

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2752
Registriert: 28.09.2006, 11:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Olaf Kurth » 25.05.2018, 16:02

Lieber Ulf,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.

Der Rhein ist ein ideales Gewässer, um mit Küsten-Equipment zu fischen. Ich erinner mich gerne an die abendliche "Rapfen-Pirsch" an den Rheinbuhnen in den Pollerwiesen (Kölner Süden) mit 8-er Rute, Schusskopf und Schnurkorb.

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3352
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 237 mal
"Danke" bekommen: 270 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Äsche62 » 26.05.2018, 06:48

Moin ,

Willkommen hier im Forum,ein Friese im Rheinland ist doch cool mal was anderes zu sehen.Und ich denke die Fischerei macht dort auch Spaß.
T.l.Stefan aus dem Norden
Äsche62
 
Beiträge: 25
Registriert: 05.03.2018, 14:10
Wohnort: Oeversee
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Moin aus Bonn

Beitragvon Rolf Renell » 09.06.2018, 18:51

Willkommen Ulf ,
guten Erfolg bei uns ,

Rolf
-----------------------------------------------------
...a fisherman`s dream , is a trout in the stream ...
Benutzeravatar
Rolf Renell
 
Beiträge: 1606
Registriert: 29.09.2006, 13:32
Wohnort: Köln,Leverkusen/Berg.Land/Eifel/Irland
"Danke" gegeben: 30 mal
"Danke" bekommen: 67 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste