Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Franz-Josef » 03.01.2017, 17:08

Hallo, Kollegen!

Ich heiße Franz-Josef und komme aus Riedering am Simssee in der Nähe von Chiemsee u. Rosenheim. Das Angeln habe ich vor 1 Jahr angefangen und nachdem es in meiner Voralpenlandschaft viele Fliegenfischer-strecken gibt, möchte ich dieses Jahr mit dem Fliegenfischen (Kurs) beginnen. Ich freue mich, dass es das Forum zum Austausch von Gedanken und Erfahrungen gibt und mir die "alten Hasen" eine evtl. zu naiv gestellte Frage eines Anfängers verzeihen.

Ich danke an dieser Stelle Allen, die das Forum aufrecht erhalten und mich mit meinen Fragen unterstützen wollen und werden.

Nun wünsche ich Allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches neues Jahr 2017 und natürlich auch tight lines ! :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Herzliche Grüße vom Fuße der Kampenwand
mit 3 mal Chiem- und Simsseeaufwühlende "Petri Heils" !!!

Franz-Josef
Franz-Josef
 
Beiträge: 1
Registriert: 01.01.2017, 15:34
Wohnort: Riedering
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Olaf Kurth » 03.01.2017, 22:03

Lieber Franz-Josef,

herzlich willkommen im Fliegenfischer-Forum.
Selbstverständlich werden wir Dir helfen; wir waren alle mal Anfänger.

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3142
Registriert: 28.09.2006, 11:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 183 mal
"Danke" bekommen: 225 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Kudu » 04.01.2017, 07:56

Herzlich willkommen !

Andreas
Kudu
 
Beiträge: 23
Registriert: 27.10.2016, 07:12
Wohnort: Lennestadt
"Danke" gegeben: 15 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Maggov » 04.01.2017, 09:30

Servus Franz-Josef,

herzlich willkommen und viel Spaß hier im Forum.

Du hast ein schönes Platzerl erwischt um mit dem Fischen zu beginnen und es wird Dir sehr viel Freude bereiten die Fliegenfischerstrecken im Chiemgau zu entdecken - versprochen.

Nahe Bernau liegt unsere zweite Heimat (bin also noch näher an der Kampen als Du :p ) und wer weiß - vielleicht sieht man sich ja mal am Wasser.

LG

Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 4957
Registriert: 28.09.2006, 13:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 168 mal
"Danke" bekommen: 223 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Harald aus LEV » 04.01.2017, 19:18

Hallo Franz-Josef,

willkommen hier.
Olaf hat es schon auf den Punkt gebracht.
Hier wird geholfen. Wie wissen aus eigener Erfahrung, dass es am Anfang nicht ganz einfach ist.

Gruß
Harald
RFFS-
Rheinischer Fliegenfischer Stammtisch

***Open mind for a different view ***
***Forever trust in who you are ***
(Metallica)
Benutzeravatar
Harald aus LEV
 
Beiträge: 2612
Registriert: 28.09.2006, 10:08
Wohnort: Leverkusen
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 130 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Michael. » 07.01.2017, 13:56

Hallo Franz-Josef,

herzlich Willkommen!

Gruß
Michael
:smt006
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6305
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 140 mal
"Danke" bekommen: 412 mal

Re: Neuling aus Riedering a. Simssee / Chiemsee

Beitragvon Isarindianer » 07.01.2017, 22:31

Hallo Franz Josef

schöne Grüsse aus dem Chiemgau , nun wir sind ja fast Nachbarn und Fliegenfischen im Chiemgau ist ja wirklich nicht das schlechteste ( Traun , Tiroler Ache , Mangfall und noch viele andere kleinere Gewässer oder der Rest Inn bei Kraiburg ).
Hoffe du findest Spaß daran auch wenn es am Anfang nicht wirklich leicht ist . Hilfreich sind hier wie du schon beabsichtigst ein wirklich guter Kurs ( um das werfen und das Gefühl für das Gerät einigermassen zu bekommen) und eventuell ein guter bekannter mit dem du auch mal irgendwo ans Wasser gehen kannst . Theorie hier ist immens wichtig und super hilfreich ( hier sind wirklich erfahrene Fliegnfischer dabei die sinnvolle Tips geben) , jedoch diese umzusetzen für einen Anfänger nicht immer leicht . Da hilft halt ein erfahrener Fliegenfischer imens oder Geduld und Ausdauer , irgendwann klappt es dann schon.
Jetzt ist es doch länger geworden deswegen zum Ende

Ein erfahrungsreiches Jahr 2017 und Petri Heil

Horst
Isarindianer
 
Beiträge: 22
Registriert: 15.06.2014, 09:35
Wohnort: Kraiburg /Inn
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast