Petri Heil

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Petri Heil

Beitragvon Hubert.R » 27.03.2004, 00:00

Hallo Fliegenfischer-Kollegen.

Nach vielen Jahren, in denen ich lediglich bloß Konsument dieses wunderbaren Forums war, möchte ich nun auch gerne aktiv etwas beitragen und habe mich registrieren lassen. Mein Name ist Hubert und ich komme aus der Nähe von Ulm. Mit der Fliege fische ich seit meinem 15. Lebensjahr, was mittlerweile schon über 42 Jahre her ist (mein Gott, wie die Zeit vergeht). In den vergangenen Jahren habe ich unzählige Gewässer Europas aber auch dieverse Flüsse in Alska, Canada, den USA und NZ befischen dürfen, wobei die klassische Forellenfischerei meine favorisierte Art des Fliegenfischens ist.

So, das sollte jetzt für den Anfang erst einmal reichen. Ich freue mich auf zahlreiche angeregte Diskussionen zur schönsten Sache der Welt.

Stramme Leinen, Hubert.
Hubert.R
 

Beitragvon Karl » 30.03.2004, 14:58

Hallo Hubert, willkommen im Forum, wohne in der Nähe von Dinkelsbühl ist ja nicht allzu weit weg von Ulm. Wo fischt du denn in unserer gegend? Vielleicht sehen wir uns mal an der Brenz oder so. Gruß Karl
Benutzeravatar
Karl
 
Beiträge: 979
Registriert: 28.09.2006, 12:23
Wohnort: Franken
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Beitragvon Hubert.R » 31.03.2004, 11:44

Petri Heil Karl,

vielen Dank für deine freundliche Anfrage vielleicht einmal zusammen fischen zu gehen. Leider bin ich momentan beruflich und familiär so eingespannt, dass ich das schöne Frühjahr kaum zum Fischen kommen werde. Mit Wehmut schaue ich jeden Tag aus dem Fenster und beobachte die neu erwachende Natur. Da kommen die ganzen Erinnerungen an die vergangenen wunderschönen Tage an herrlichen Gewässern in mir hoch. Ich hoffe das sich meine Situation zum Sommer hin entspannt. Der wunderbare Frühling mit seinen wunderbaren Stimmungen ist dann leider schon vorbei.
Als Heimatgewässer befische ich einen kleinen Bach, den ich zusammen mit 2 Kameraden seit einigen Jahrzehnten gepachtet habe. Zum Glück wurde dieses völlig unverbaute Gewässer noch nie mit Fischen besetzt. Wir haben einen wunderbaren, sich reichlich selbst reproduzierenden Stamm an Bachforellen. Genuntersuchungen haben bewiesen, das der Stamm noch vollkommen unverfälscht ist.
Da ich beruflich oft im Stuttgarter Raum unterwegs bin, fahre ich gerne, wenn es die Zeit zulässt, nach Arbeitsende in den nördlichen Schwarzwald, wo ich auf Einladung von einigen langjährigen Freunden deren Privatgewässer befischen darf.
Was meine fischereilichen Möglichkeiten angeht bin ich ein sehr glücklicher Mensch.

Mit freundlichem Gruß

Hubert
Hubert.R
 


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste