Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Hier kannst Du Dich den anderen Teilnehmern vorstellen, etwas zu Deiner Person, Interessen, Vorlieben etc. schreiben und eigene Fotos einstellen.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Beitragvon Alfahamburg » 15.06.2017, 12:52

Hallo zusammen,

ich bin Guido und 53 Jahre alt. Vor wenigen Monaten habe ich mit dem Fliegenfischen begonnen und ich hätte nicht gedacht das es soviel Spaß macht . Ein Arbeitskollege hat mir die ersten Würfe auf einer Wiese gezeigt und mich mit einigen Fliegen ausgestattet, nochmals vielen Dank Bernd .

Ich war jetzt ein paar Mal an einen Forellenteich und an der Lahn üben. Ich freue mich über die Mitgliedschaft im Forum und habe mir schon einige Beiträge angesehen.

Ich hätte jetzt auch schon die erste Frage, ich konnte meine Frau davon überzeugen unseren Urlaub auch in Richtung Angeln auszurichten und wir haben jetzt eine schöne Unterkunft im Vogelsberg gefunden in der Ortschaft Mücke.

Besteht die Möglichkeit dort in der näheren Umgebung auf Fliege zu angeln ?

Ich würde mich über eine Antwort freuen.

Viele Grüße
Guido
Alfahamburg
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.06.2017, 16:06
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Beitragvon greypanther » 15.06.2017, 19:22

Hi Guido,
herzlich willkommen im Kreis der Mückenwerfer.
Alfahamburg hat geschrieben:... ich konnte meine Frau davon überzeugen unseren Urlaub auch in Richtung Angeln auszurichten...

Wenn dem so ist, warum dann der nördliche Vogelsberg, der ja nicht gerade als Flifi-Mekka bekannt ist?
Schau Dich bitte mal im Netz nach "Fliegenfischen Nidda" um. Da gibt es ein paar Möglichkeiten.
Beste Wünsche für einen schönen Angelurlaub vom südlichsten Ausläufer des Vogelsbergs.
Gruß
Klaus


"Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen"
Platon (panta rhei)
Benutzeravatar
greypanther
 
Beiträge: 1122
Registriert: 01.10.2007, 18:52
Wohnort: Märchenstadt
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Beitragvon Johannes Krämer » 18.06.2017, 09:52

Hey Guido,

vielleicht ist die Lahn oder die Ohm interessant. Aber wie schon angedeutet, ist das dort nicht gerade das Fly Fishing Heaven.
Die Nidda in Schotten u. U. ist auch recht reizvoll, allerdings ist die nicht ganz einfach zu befischen... oft ein grüner Tunnel.

Beste Grüße
Johannes Krämer
 
Beiträge: 657
Registriert: 01.10.2006, 11:57
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 46 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Beitragvon Norman506 » 18.06.2017, 11:48

... schau dir mal die Wetter an ( googlen ist nerfig geht aber (gib mal wetter in google ein)) der obere Bereich gibt durchaus etwas her alternativ die Dill bei Herborn und Dillenburg

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
"Eine Fliege, auf die garantiert kein Fisch beißt, an eine Stelle zu werfen, an der sich garantiert kein Fisch befindet. 'Das ist reine Kunst'"
Paul Hochgatterer
Norman506
 
Beiträge: 162
Registriert: 26.08.2010, 12:55
Wohnort: Driedorf
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 21 mal

Re: Viele Grüße aus Bad Camberg/ Hessen

Beitragvon Michael. » 20.06.2017, 15:41

Hallo Guido,

herzlich Willkommen!

:smt006

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6399
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 149 mal
"Danke" bekommen: 452 mal


Zurück zu (Selbst-)Vorstellung der Forum-Mitglieder, bzw. neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste