Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Hier ist Platz für Alles, was sonst nicht unterzubringen ist. Verabredungen zu Fliegenfischer-Stammtischen & Events, technische Fragen, Wissenswertes, sonstige Themen, etc.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Magellan » 31.08.2017, 14:50

Philzlaus hat geschrieben:@Heiko.. Wenn ich hier die Reiseberichte "gedanklich" einkliedere (Jeder Bericht als ein Beitrag) dann sehe ich immernoch Lichtjahre zwischen Facebook und diesem Forum hier. Da kann ich dir leider nicht folgen..



Hallo Philipp

Ich verstand deine Anregung des “Interaktiven Forums“ als eine komplette Öffnung auch für nicht angemeldete, d.h die Möglichkeit der externen alles hier gebotene kommentieren zu können.

Die Möglichkeit gleich welches Thema zu kommentieren besteht doch. Und wird gelegentlich in den Unterrubriken des Boards genutzt.
Reiseberichte in Form eines Beitrages einzugliedern? Wenn das Lesen und verwenden des Bildformats, wie im Moment und in gängiger Form angewendet es zulassen, warum denn nicht.

gruss
Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 266
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 78 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Trockenfliege » 31.08.2017, 18:17

Da ich den thread eröffnet habe und auch mitlese, nur kurz:
Meine eigentliche Intention war wirklich mehr die technische Seite, z.B. das Laden von Bildern und verwalten von Bildern.
Und es bezog sich auch auf die in meinen Augen falsche Kritik in dem anderen thread. ( Forum schon vor 10 Jahren veraltet).

Dass jetzt auch Vorschläge kommen zur inhaltlichen Veränderung, vor allem wegen der Fangbilder und ethischen Gesichtspunkten, finde ich ok.

Die Reiseberichte finde ich in ihrer momentanen Form sehr schön und so sollten sie auch erhalten bleiben.
Wenn man dann mal zusätzlich einen thread mit Kommentaren dazu machen möchte, finde ich das ok, solang der Bericht in seiner ursprünglichen Form in der Reisesparte erhalten bleibt.

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 363
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 71 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon CPE » 31.08.2017, 18:43

http://forums.debian.net/index.php

Debian hat zumindest geschlossene, d.h. für nicht registrierte User nicht sichtbare Foren. Wäre wohl nicht so schwer.

Im übrigen sieht man auf https://www.phpbb.com/showcase/all/ ein paar Beispiele anderer Boards.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon greypanther » 31.08.2017, 20:56

@Philipp, @Heiko, @Reinhard

Ich sage es einmal so, die von Hendrik und mir umrissenen Punkte haben sehr wohl den Charakter "technischer" Änderungsvorschläge, dann nämlich wenn sie Eingang finden in das Regelwerk des Forums, wo sie bisher explizit nicht zu finden sind. Diese Regelungen betreffen das Fundament eines Angelforums auf dem die ganze restliche Struktur so zu sagen ruht und dazu dienen soll, den zeitgemäßen - gegenwärtigen oder zukünftigen - politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden und so das Forum "zukunftsfähig" zu machen. Ob nun die Schrift, grün, rot oder blau daher kommt, die Bilder Hoch- oder Querformat aufweisen, Themen und Unterforen herein oder heraus genommen oder sonstige formale Änderungen angebracht werden, ist doch im Grunde Geschmackssache und Operation an der Oberfläche, welche möglicherweise die Ästhetik oder Funktionalität für User mehr oder weniger verändern kann.
Sicher, man sollte (und muss) immer daran arbeiten und versuchen, das Erscheinungsbild und die Funktionalität eines Forums zu optimieren und zu modernisieren. Insofern macht der vorliegende Faden ja wirklich Sinn. Aber, die wichtigen grundlegenden Elemente, der Geist, welcher in den "Mauern" herrscht und wie wir ihn in unsere Flasche bekommen, dürfen bei aller Begeisterung für das rein Formale dabei nicht aus dem Blickfeld verschwinden.
Gruß
Klaus


"Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen"
Platon (panta rhei)
Benutzeravatar
greypanther
 
Beiträge: 1128
Registriert: 01.10.2007, 19:52
Wohnort: Märchenstadt
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 105 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon CPE » 31.08.2017, 21:10

Hallo greypanther,

Gestaltung und Regelungen stehen gewissermassen senkrecht zueinander.

Erstere ist Fadentitel.

TL, Norbert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon orkdaling » 31.08.2017, 21:10

moin moin nochmal,
Frank, damit wir uns nicht falsch verstehen, ich hab nichts gegen ein Bild von einem entnommenen Fisch.
Mir geht es um Fische die wieder in ihr Element sollen, also C&R. Solche Fische sind weder zu fotogafieren oder in einem Video zu filmen.
Schmeiss mal gockel an und schau nach den Beitrag von Michael Werner, FliegenFischen 3/2001.
Dann verstehst du warum. kurz und kapp - die Untersuchung zeigt deutlich wieviele Fische sterben und das noch nach Stunden!
Dazu wurden Fische im Wasser abgehakt, ausserhalb und kurzzeitig entnommen ( wie beim Foto halt) und anschliessend in ein Becken gesetzt.Aber lies es einfach selbst dann wird dir auch klar warum ich gegen solche Bilder im Forum bin.
Leider kenne ich keine andere vergleichbare deutsche Untersuchung, nur die engl. und norw. die sich auf Forelle und Lachs beziehen.
Ist aber wurst egal, auch andere Fischarten haben eine hohe Sterblichkeitsrate ,natuerlich abhængig von Drillzeit, Wassertemperatur, Entnahmezeit.
Und wenn du næchstes Jahr kommst dann setzen wir ein Bild von Traumlachs rein :mrgreen:
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1728
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 130 mal
"Danke" bekommen: 330 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon greypanther » 31.08.2017, 21:20

Right so, Norbert. Wie Fundament und Mauer, und beide sind essentiell für die reibungslose Funktion des Forums.
Gruß
Klaus


"Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen"
Platon (panta rhei)
Benutzeravatar
greypanther
 
Beiträge: 1128
Registriert: 01.10.2007, 19:52
Wohnort: Märchenstadt
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 105 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Philzlaus » 01.09.2017, 06:25

Gut in dem Fall klinke ich mich hier aus und lasse meine Anregung hier stehen für den Michael als Input für die Forengestalltung. In die ethnische Diskussion mische ich mich hier nicht ein.
gruss
Philipp
Philzlaus
 
Beiträge: 905
Registriert: 27.08.2009, 17:00
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 53 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Magellan » 01.09.2017, 14:49

An die Schulmeister:

Ich mag nicht hinter dem Berg halten mit meiner Ansicht, auch wenn ich zwei Hüte trage.
Desshalb ganz direkt:
Das Thema hatten wir schon zu genüge diskutiert:

fliegenfischen-eine-lebenseinstellung--f26207/wieviel-eitelkeit-vertraegt-das-fliegenfischen--t271919.html

und gehört nicht hier hin!

Erlaubt mir eine Anmerkung zu den hier vorgetragenen Ethikaphorismen aus juristischer Sicht (und nur darum geht es doch dem ein oder anderen, oder?)

Meint ihr nicht auch, das der Forenbetreiber am besten Informiert ist was in seinem Forum geht und nicht?

So, shut … …. ..

Ich bin aus dieser E. Diskusion draußen.

Gruss
Heiko
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 266
Registriert: 21.07.2014, 21:17
Wohnort: Concordia / Argentinien
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 78 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Svartdyrk » 01.09.2017, 14:57

... und das ist immer wieder und immer wieder und wieder das gleiche, seit dem ich hier aktiv bin

ohne weitere Worte und *Kopfschüttelnd* :roll:

manche können scheinbar nicht anders...
Black Dog
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1377
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 681 mal
"Danke" bekommen: 660 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Michael. » 01.09.2017, 18:19

Hallo,

ich erlaube mir mal, eine erste Zusammenfassung der gemachten Vorschläge zu bringen (nach unten offen):

1.) Die Größe der Bilder wird als unbefriedigend klein empfunden. Erlauben, größere Bilder im Board einzustellen, zumindest eine Bildbreite von 1600px
2.) Die „opulente Farbpalette“ der Hauptseite und ihrer Themen gegen ein etwas klareres Layout eintauschen
3.) Fotowahl: Format der Abstimmung via Email wird als unpraktisch, nicht mehr zeitgemäß empfunden, Bilderwahl komfortabler gestalten
4.) Fotowahl: bei der nächsten Ausschreibung einen Satz zum Wahlprozedere hinzufügen
5.) Hochgeladene Bilder sollten nur für angemeldete User sichtbar sein (speziell im Unterforum „Fliegenbinden“)
6.) Danke-Button entfernen
7.) Fliegenbinde-Forum: Bindematerial (Neuheiten etc.) durch Forumspartner zum Test bereitstellen, Veröffentlichung in Mottothreads/Testbericht
8.) geschlossenen Bereich im Board einrichten, den nur angemeldete User sehen können
9.) Veröffentlichung von unwaidgerechten Fisch-Fotos und Videos unterbinden, Boardregeln entsprechend anpassen
10.) Fotowahl-Lösungsansatz: Fokus auf die Fotografen legen und monatliche Abstimmung
11.) Inhalte des redaktionellen Teils in das Forum integrieren
12.) eine Liste von gesammelten Vorschlägen zur laufenden Abstimmung einstellen
13.) ...

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6469
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 159 mal
"Danke" bekommen: 478 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon The Sharpshooter » 01.09.2017, 18:54

Servus,

eigentlich zu spät ... Michael hat das klug und professionell auf den Punkt gebracht.

Dennoch ein kleines Nachtarocken -
Jungs, Jungs, ... wo bleibt da ein wenig Gelassenheit? Wer ist hier der Schulmeister?
Laßt doch die Meinung anderer einfach mal stehen! Muß man zu allem seinen Senf geben?
Was war die gute und richtige "Unterzeile" bei Frank: Das sind Deine Beobachtungen, mein Lieber, andere haben andere Beobachtungen gemacht.
Franz Kafka

und ich denke das sollte die Leitlinie fürs einen post sein.

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1720
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1562 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Trockenfliege » 02.09.2017, 10:57

Ich empfinde den Danke-Button als einfache und effektive Möglichkeit, sich für einen Beitrag zu bedanken.
Ansonsten werden threads mit vielen "Danke"-Posts gefüllt, die ansonsten wenig Inhalt haben.

Außerdem kann man dadurch nicht nur Dank sondern auch seine Zustimmung zum Post- Inhalt ausdrücken.
Das erübrigt unötig viele "Das finde ich auch" - Posts.

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 363
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 45 mal
"Danke" bekommen: 71 mal

Re: Änderungsvorschläge zur Forumsgestaltung

Beitragvon Svartdyrk » 02.09.2017, 16:21

Reinhard hat geschrieben:Ich empfinde den Danke-Button als einfache und effektive Möglichkeit, sich für einen Beitrag zu bedanken.
Ansonsten werden threads mit vielen "Danke"-Posts gefüllt, die ansonsten wenig Inhalt haben.
sehe ich ebenso...wenn ich in älternen Post's mit ausgestellten Fliegen von mir (oder wem auch immer) die Aufrufe betrachte, dann drei oder fünf (Danke) Clicks erhalten habe, dann vielleicht nochmal soviel Leute, welche sich die Zeit nehmen etwas dazu zu schreiben, gehe ich davon aus, dass meine Muster den Betrachtern missfallen, oder nur wenige bereit sind, sich dazu zu äußern. Manche geben halt immer mal wieder ein Sammel Statement dazu is auch ok. Aber wenn bei beispielsweise bei > 600 Aufrufen pro Bild, drei bis sechs Leute dabei sind welche in der Lage sind die linke Maustaste zu bedienen oder sich dazu äußern...?? Also lassen wir das eben bleiben,...vielleicht hilft das die einen oder anderen Gaffer hier zu motivieren :wink: Nix für ungut ...

Black Dog
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1377
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 681 mal
"Danke" bekommen: 660 mal

Vorherige

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste