Frank

Hier ist Platz für Alles, was sonst nicht unterzubringen ist. Verabredungen zu Fliegenfischer-Stammtischen & Events, technische Fragen, Wissenswertes, sonstige Themen, etc.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Frank

Beitragvon peter115 » 15.07.2015, 08:55

Federkiel hat geschrieben:Frank war immer eine Bereicherung unseres Göttinger Fliegenfischerstammtisches. Obwohl Frank dort nie auch nur eine einzige Fliege gebunden hat :D .
Wir sind alle sehr traurig und denken jetzt an seine Familie.

Michael


Danke Frank, es war eine schöne Zeit mit Dir. Ich hoffe wir sehen uns wieder. Deiner Familie wünsche ich viel Kraft, auch uns wird er fehlen.
Gruß Peter
Benutzeravatar
peter115
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.04.2013, 21:22
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Frank

Beitragvon Trockenfliege » 15.07.2015, 11:54

Vielen Dank für die vielen Nachrufe, vor allem von Michael, so kann ich mir auch ein Bild von Frank machen, den ich außer durch sein Wirken im Forum, nicht kennenlernen konnte. Beim Stöbern im Netz erinnerten mich die Interessen Franks an meinen Vater, der auch begeisterter Germanist war und vor allen für Goethe schwärmte.
Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen.


Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 285
Registriert: 25.01.2015, 17:03
"Danke" gegeben: 28 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Frank

Beitragvon alexba » 15.07.2015, 22:27

Lieber Frank!
Ich hoffe es stört Dich nicht wenn ich Dich dutze...
Ich habe Dich persönlich nie kennen gelernt, Dich niemals als Mensch getroffen...
Aber Deine Bücher kenne ich!
Danke!
TL
Alex
...ich wusste, dass ich nicht von anderen humanen Lebewesen bei meiner Werferei gestört werden wollte...
alexba
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.09.2014, 10:51
Wohnort: Graz, Lienz/Osttirol, Eppan/Südtirol
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 20 mal

Re: Frank

Beitragvon cdc » 16.07.2015, 12:00

"Am Ende fließen alle Dinge ineinander
und aus der Mitte entspringt ein Fluss.
Der Fluss wurde bei der großen Überschwemmung der Welt begraben
und fließt aus dem Keller der Zeit über Steine.
Auf einigen der Steine befinden sich zeitlose Regentropfen.
Unter den Steinen sind die Wörter,
doch einige der Wörter wird man nie verstehen".

(Gedicht "Aus der Mitte entspringt ein Fluss")

Mein aufrichtiges Beileid

Lieben Gruß Jürgen
"Ein 12m-Wurf auf den Punkt macht mehr Sinn als ein 22m-Wurf in die Botanik."
Benutzeravatar
cdc
 
Beiträge: 538
Registriert: 05.08.2013, 14:05
"Danke" gegeben: 158 mal
"Danke" bekommen: 127 mal

Treffen zu Franks Beerdigung

Beitragvon Michael. » 16.07.2015, 15:26

Hallo,

am 25.7.2015 um 10:30 Uhr wird im Friedwald Plesse in Bovenden bei Göttingen die Beisetzung von Frank stattfinden.

Die genaue Bestattungsadresse ist:

FriedWald Burg Plesse
Plessestraße
Plesseburg
37120 Bovenden

Wir sind natürlich vor Ort und zahlreiche von Euch haben auch schon angekündigt, etwas beitragen zu wollen bzw. persönlich zu kommen.

Ich schlage vor, dass sich alle, die mitkommen möchten, am 25.07. gegen 09:30 auf dem Parkplatz der Burg Plesse treffen (hier Anmelden oder PN an mich wäre nicht schlecht, damit wir wissen, wie viele kommen).

Da die Bestattung im Friedwald stattfindet, sind Kränze, Gestecke etc. nach meinen Informationen nicht machbar. Wir machen uns bis zum Termin aber noch Gedanken über alternative Möglichkeiten wie eine Spende oder anderes... und schreiben hier rechtzeitig was dazu.
http://www.friedwald.de/trauerfall/gede ... friedwald/

Euer Michael und das Moderatoren-Team
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6328
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 142 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: Treffen zu Franks Beerdigung

Beitragvon Michael. » 16.07.2015, 15:44

Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6328
Registriert: 28.09.2006, 11:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 142 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: Frank

Beitragvon Stephen86 » 16.07.2015, 19:19

Ich kannte Frank leider nicht persönlich,
hatte aber ein paar mal Mail Kontakt zu ihm.
Er war äußerst Hilfsbereit, Freundlich und eine
Große Stütze dem Forum. Ich bedauere es sehr ihn
nicht mehr persönlich kennen lernen zu können.

Mein Herzlichstes Beileid den Angehörigen und Freunden

Stephen
Benutzeravatar
Stephen86
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.01.2014, 15:11
Wohnort: Bad Kreuznach
"Danke" gegeben: 114 mal
"Danke" bekommen: 173 mal

Re: Frank

Beitragvon alexba » 16.07.2015, 21:51

Guten Abend!
Da hier wirklich eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens und auch der Fliegenfischer- Community verstorben ist,
wage ich nun hier einen Vorschlag zu veröffentlichen:
Wie wäre es, wenn wir gemeinsam ein neues Fliegenmuster entwerfen, erfinden, was auch immer,
und dieses Frank nennen, ev. auch auch einen anderen Namen, das sollen Menschen entscheiden,
die berufener sind als ich...
Ich bin keinesfalls ein Spitzenbinder, würde mich aber gerne daran versuchen...
Ich bitte dies nicht als respektlos zu verstehen, dies ist weder eine Karnevalslaune noch ein Scherz.
Danke.
TL
Alex
...ich wusste, dass ich nicht von anderen humanen Lebewesen bei meiner Werferei gestört werden wollte...
alexba
 
Beiträge: 39
Registriert: 25.09.2014, 10:51
Wohnort: Graz, Lienz/Osttirol, Eppan/Südtirol
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 20 mal

Re: Frank

Beitragvon webwood » 16.07.2015, 23:30

Hallo Alex,

eine gute Idee von Dir! Sowas in dieser Art geistert mir auch durch den Kopf.
Irgend etwas das Franks Wirken bei uns im Forum und Frank als Mensch und Fliegenfischer verewigt.
Eine " Frank-Fliege" gibt es vieleicht schon. Siehe sein Buch "Quellwasser".

Frank war übrigends bekennender Nichtbinder und ich kenne dennoch niemandem, der Frank nicht von Herzen gerne seine Muster schenkte.

Mal so als Vorschlag (Brainstorming!!!)
Frank war ein vehementer Verfechter des Fischens ohne Widerhaken.
Barbless Hook = "Frank Style"

Das mal so als mein Vorschlag

Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2702
Registriert: 04.10.2006, 16:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 141 mal
"Danke" bekommen: 346 mal

Re: Frank

Beitragvon Joerg Giersbach » 17.07.2015, 00:21

Hallo!
Die Idee finde ich an für sich gut!
Da könnte man was draus machen!!!
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1026
Registriert: 28.09.2006, 11:41
Wohnort: Am Wasser
"Danke" gegeben: 53 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Frank

Beitragvon FlyMike » 17.07.2015, 06:09

Guten Morgen,

ich finde die Idee auch gut =D>
Bez. der "Frank Fliege" könnte man ja einen Mottothread mit abschließenden Spezial starten und diesen den mit entsprechenden Grundinformationen versehen.
z.B.
- welche Muster hat Frank gerne gefischt?
- lieber Trocken, Nass oder Nymphe?
- welche Farben hat er gemocht?
- hat er in seinen Büchern evtl. irgend welche Phantasiefliegen beschrieben (ich habe noch nicht alle Bücher von ihm gelesen)
...
...

Diese Informationen müsste dann halt von jemanden kommen der Frank besser kannte.

Gruß
Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1386
Registriert: 11.01.2013, 21:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 963 mal
"Danke" bekommen: 978 mal

Re: Frank

Beitragvon Matze777 » 17.07.2015, 10:19

Auch ich werde seine Kommentare und Antworten in diesem Forum vermissen. Leider habe ich ihn nicht persönlich gekannt, möchte aber seiner Familie mein aufrichtiges Beileid aussprechen und Kraft für den weiteren Weg wünschen.

aus Oldenburg

Matthias
...words are very unnecessary...
Matze777
 
Beiträge: 51
Registriert: 11.01.2007, 21:19
Wohnort: Hude
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Frank

Beitragvon Siegfried. » 17.07.2015, 10:23

Hallo Zusammen,
ich finde die Idee auch recht gut, auch wenn mein Bindetalent nicht ausreicht um mich aktiv zu beteiligen. M.E. sollte aber bei der Namensgebung, die ja Franks so unglaublich positives Wirken hier im Forum ehren soll, auch die kleine Besonderheit seines hiesigen Namens, der kleine Punkt am Ende (Frank.), den er zudem so genau zu setzen wusste, mit genommen werden, auch da er ansonsten in der Vielzahl der Menschen mit gleichem Vornamen, die es in seiner Generation gibt (allein unter uns 12 SFF sind 2 Franks), "verloren" geht.
Glück Auf
Siegfried
Fische sind zu schöne Geschöpfe um nur einmal bewundert zu werden
Siegfried.
 
Beiträge: 1103
Registriert: 14.05.2010, 20:44
Wohnort: Dortmund
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 128 mal

Re: Frank

Beitragvon Maggov » 17.07.2015, 10:36

Hallo Binder,

die Idee finde ich sehr nett - deshalb der Vermerk:

Frank hat dicke fette Stimulators geliebt (Hakengröße 6-8) in Orange und mich vor Jahren damit an meiner damaligen Hausstrecke das Fürchten gelehrt. Er hat die Dinger mit Schmackes auf die Oberfläche geklatscht um die Aufmerksamkeit der Fische zu erregen - mit durchaus respektablen Erfolg. Deshalb wäre für mich die "Frank-Fliege no.1" ein besagter Stimulator in Orange. Wenn ich Ihm welche binden müsste so hätte ich mit Foam den Platscher etwas unterstützt. Seitdem fische ich übrigens die Steinfliegenimitationen genauso weil, auch weil es für mich total plausibel ist dass die Viecher ein deutlich höheres Eigengewicht als der Stimulator selbst haben.

Die zweite Fliege die er echt gerne hatte war die klassische French Partrigde während der Maifliegenzeit (hat er übrigens auch gerne mit der oben beschriebenen Technik gefischt sowie als unter Wasser gezogene Naßfliege).

Last but not least habe ich in den Threads gelesen dass er die Pallaretta gerne gefischt hat und ich erinner' mich an eine tolle Anekdote mit einem eingesunkenen / Nass gefischten Käfer-Muster (größe XXL).

Des weiteren weiß ich dass er mit dem Streamer auf Zander und Hecht gefischt hat - die Göttinger Stammtischler können da aber sicher mehr Details beitragen als ich...

Und ich erinnere mich an eine nette Geschichte mit einer Fliege aus dem Haar einer Löwenmähne - die könnte man auch noch mit einbauen.

Ich hoffe das "stimuliert" Euch etwas...

LG
Markus
Reflection is a broad deep and quiet pool into which the stream of an angler's thought opens out from time to time.
A. A. Lucas in Fishing and Thinking, 1959
Maggov
Moderator
 
Beiträge: 4974
Registriert: 28.09.2006, 13:21
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 169 mal
"Danke" bekommen: 225 mal

Re: Frank

Beitragvon FlyMike » 17.07.2015, 13:11

Gude,

Markus danke für die Hinweise =D>
.... und ich habe den Mottothread eröffnet.

fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/mottothread-franks-lieblingsfliegen--t270756.html#p2740458

Gruß
Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1386
Registriert: 11.01.2013, 21:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 963 mal
"Danke" bekommen: 978 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste