Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauce

Fisch auf den Tisch. Etwas für den Magen, wie der Titel schon ausagt. Hier fachsimpeln alle Köche/-innen und Freunde der Gaumenfreuden. Natürlich mit Kernpunkt rund um den Fisch.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauce

Beitragvon Tegernsee-rebel » 09.03.2012, 16:41

Das gabs bei mir heute,

Bild
Tegernsee-rebel
 

Re: Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauc

Beitragvon Winston Lover » 09.03.2012, 19:01

Der schöne Fisch...

Gruß,

Vincent
Winston Lover
 
Beiträge: 488
Registriert: 23.04.2010, 09:51
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauc

Beitragvon Neubrandenburger » 09.03.2012, 19:06

Das detaillierte Rezept werde ich direkt nach kochen :lol:
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 21:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauc

Beitragvon Tegernsee-rebel » 09.03.2012, 22:21

@ ben: voll simpel, ich schreibe es mal in stichpunktartig auf
gekochte kartoffeln,
die sauce
zwiebeln klein schneiden, anbraten, glassig bräunlich, mit 1/8 oder 1/4 weisswein ablöschen(statt weisswein, ananassaft), aufköcheln lassen, bisserl zitronen saft, nach geschmack brühe dazugeben, 1/2 oder 1 becher creme fraiche, curry + korkuma mischung nach gefühl dazu geben, köcheln lassen, bis sie eindickt oder speisestärke im kalten wasser aufgelösst hinzugeben, ganz am schluss frischen dill hinzugeben
variante: +senf und honig nach gefühl und geschmack dazugeben
zum fisch: kurz vor dem anbraten, salzen auf der fleischseite, mehl und korkuma mischen, fisch im mehl/korkuma wenden, mehl "abklatschen" vom fisch, fisch auf der haut seite bei mittlerer hitze anbraten, bis die haut leicht bräunlich wird, dann pfanne von der herdplatte nehmen, fisch wenden, bischen butter hinzugeben, fisch glassig werden lassen, fertig ist das ganze
Tegernsee-rebel
 

Re: Seefo,Kartoffeln mit einer Curry-Creme Fraiche-Dill Sauc

Beitragvon Tegernsee-rebel » 09.03.2012, 22:24

Winston Lover hat geschrieben:Der schöne Fisch...

Gruß,

Vincent

.........war köstlich und besser wie jeder gekaufte fisch :D
Tegernsee-rebel
 


Zurück zu Essen, Trinken & Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast