Spargel

Fisch auf den Tisch. Etwas für den Magen, wie der Titel schon ausagt. Hier fachsimpeln alle Köche/-innen und Freunde der Gaumenfreuden. Natürlich mit Kernpunkt rund um den Fisch.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Spargel

Beitragvon Dietmar0671 » 09.04.2017, 07:43

Moin Moin Blame,

bin bei Dir! :daumen

Ich denke im Laufe der Zeit verändert sich vieles...auch über die Qualität und Chemie von Nahrungsmittel. Und daraus entwickelt sich dann ein anderes Management der Köche mit diesen.

Auch bin ich voll bei Dir wenn wir über Lebensmittel sprechen, die bei uns in Europa nicht "wachsen"...aber Kiwis kommen heute nicht mehr aus Neuseeland sondern z.B. Griechenland.

Apropos Neuseeland...und somit Hirschfleisch. Die "Viecher" werden dort gezüchtet und dann vom Heli aus erschossen...und landen dann in unseren Fleischtheken.

Naja...wie Du auch sagst; muss jeder für sich entscheiden.

Beef Wellington...hört sich gut an :D

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1031
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Spargel

Beitragvon orkdaling » 09.04.2017, 08:25

moin moin,
Recht habt ihr ja, ich brauche auch keine Pflaumen und Æpfel die um die Welt geflogen wurden, die wachsen am Hardangerfjord.
Erdberen kommen aus Sør Trøndelag - Lensvik heisst der Ort ca 15 min entfernt. Him -Blau- und Preiselbeeren kann ich auch selber pfluecken.
Hab auch Stachelbeeren, rote und schwarze Johannisbeeren im Garten, vor Jahren Kirschen und Eierpflaumen geplanzt (Suedseite Garagenwand)
Zur Kohlzeit gibt es Kohlroladen oder mit lamm, auch Wirsing gibt es ab und an und natuerlich Gruenkohl - wæchst alles hier, kaufe ich aber lieber weil die Kultivierung von der Angelzeit abgeht.
Schweine und Ochsen, Lamm, Hirsch haben wir auch zur Genuege.
Von Marine Harvest oder noch schlimmer Lerøy Midnor (von denen stammen die Bilder mit den aufgefressenen lachskøpfen) kaufe ich nichts, stelle mich selber ins kalte Wasser.
Und ich werde auch regelmæssig aus dem Haus gejagt um in den Monaten mit "R" Dorsch zu fangen und das gelingt auch mit S3 Kopf und Vaskebjørn oder anderen beschwerten Fliegen.
Die hausfuehrenden Damen kennen die Vorzuege dieser Fische, die Monate ohne "R" liefern nur weichfleischige Dorsche. Auch auf die Gefahr hin das es in diesen Monaten blæst und eine Fliege im Nacken landen kønnte, es gibt keine Ausrede, beide Kranken bzw OP Schwestern. Dann folgt gluecklicher weise die Seelachs, Pollack und Mefozeit bevor der Lachs kommt. Auch da werde ich von anderen Arbeiten entbunden solange nichts am Haus ,Auto oder Garten anfællt. Ab und an zum Ende der lachszeit werde ich daran erinnert das nun Steinpilze und Pfifferlinge zu holen sind.

Aber hier wæcht doch kein Tee oder Kaffee!
Selbst Bærlauch muss ich mir von Bornholm (Døndal) mitbringen!
Und der verweichlichte Deutsche Spargel der friert schon wenn er Norge hørt - also muss ich Gruenen kaufen und selbst der kommt aus Suedeuropa.

Den Weissen kann man sehr gut duensten, gibt ja dazu auch Einsætze, der Gruene landet aber wie geschrieben kurz im kochenden Wasser und dann mit Butter in der Pfanne.
Spargelzeit ist Mefozeit ! Ersteren gibts bei Coop und sonst muss man halt sehen von wo der Wind blæst und wann Ebbe ist.
Was mach ich aber wenn es næchstes WE kein Spargel gibt - Rot oder Gruenkohl oder doch lieber gruene Bohnen zur lammkeule?
Warum kommt ihr hier mit so einem Thema, geht lieber fischen!!!
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1614
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 300 mal

Re: Spargel

Beitragvon Dietmar0671 » 09.04.2017, 08:39

Hallo Hendrik,

leider bin ich nicht in Deiner Luxussituation Gewässertechnisch... :)

Und ich koche eben auch gerne...und mache mir eben Gedanken über die Zutaten.

Viele Grüße

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1031
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Spargel

Beitragvon AlexWo » 09.04.2017, 09:45

Hallo Dietmar,

zum gekochten Spargel.

wenn der Spargel beim Kochen 50% seiner Vitamine verliert, ist das nicht so schlimm, es gibt eine Lösung:

doppelt soviel Spargel essen! hahahaha

Nen schönen Sonntag

Alex
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 1027
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 419 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: Spargel

Beitragvon Blame » 09.04.2017, 09:50

@ Hendrik
Wenn ich so lese....was Du magst....dann sind wir auf der gleichen Wellenlänge!
Grünkohl....mit Pinkel und Mettenden......schlabber :D
Dicke Bohnen........mit Lamm.....oh geil!!!
Stattdessen......Beef-Wellington.....nur weil mein öder Chef mit seiner Family aufschlägt!! Das habe ich davon....wenn ich nach einer Flasche Premium Aquavit denn Leuten
den Mund wässrig mache mit "ich kann etwas Kochen....kommt doch mal vorbei" Sowas sollte ich a) überdenken und b) nicht mehr trinken!
Naja....dann gibt's eben Schischi!!

MfG
Blame
 
Beiträge: 57
Registriert: 25.08.2015, 16:29
Wohnort: Regensburg
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Re: Spargel

Beitragvon Dietmar0671 » 09.04.2017, 10:19

Alex...

...so was von wahr !!!! :D

@Blame...hoffentlich ließt Dein Chef hier nicht mit 8) :lol:

Gruß

Dietmar
Ich bin in 5 Minuten wieder zurück, gehe fischen, unbedingt alle 5 Minuten neu lesen
Benutzeravatar
Dietmar0671
 
Beiträge: 1031
Registriert: 08.07.2010, 13:25
Wohnort: 55546 Hackenheim
"Danke" gegeben: 64 mal
"Danke" bekommen: 142 mal

Re: Spargel

Beitragvon Blame » 09.04.2017, 16:09

Boooahhh!!
Keine Sorge.....können Chefs lesen? die haben doch Ihre Leute dafür!! :)
Nachdem ich das Suppenkoma überwunden habe weiß ich a) Chef nix mehr einladen b)mich nicht irgendwelcher zwänge zu unterwerfen!
Her mit der Hausmannskost (nicht umsonst heißt die gute Kost so)

MfG
Blame
 
Beiträge: 57
Registriert: 25.08.2015, 16:29
Wohnort: Regensburg
"Danke" gegeben: 6 mal
"Danke" bekommen: 3 mal

Vorherige

Zurück zu Essen, Trinken & Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast