Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Fisch auf den Tisch. Etwas für den Magen, wie der Titel schon ausagt. Hier fachsimpeln alle Köche/-innen und Freunde der Gaumenfreuden. Natürlich mit Kernpunkt rund um den Fisch.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon greypanther » 21.10.2011, 21:08

Alex, nachdem Du den "Toten" exhumiert hast:
Frankenwein - weiß oder rot, je nach Fisch - von den besten Lagen, natürlich.
Gruß
Klaus


"Man kann nicht zweimal in den selben Fluss steigen"
Platon (panta rhei)
Benutzeravatar
greypanther
 
Beiträge: 1124
Registriert: 01.10.2007, 18:52
Wohnort: Märchenstadt
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 98 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon Lutz/H » 21.10.2011, 23:13

Mal so allgemein finde ich das ein Riesling zu Fisch IMMER gut geht.

Zu einem deftigen Fisch wie Hering oder Makrele, Dorsch etc.
trinke ich gerne ein kühles Pils, hinterher einen Kurzen :D

Am Abend nach der Völlerei mag ich aber auch gerne den Single Malt
Im Moment tendiere ich wieder zu vollen Speysides
Gib jedem Tag die Chance, die schönste deines Lebens zu sen ; Mark Twain
Benutzeravatar
Lutz/H
 
Beiträge: 781
Registriert: 26.10.2006, 20:21
Wohnort: Nähe Hannover
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 71 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon gespliesste » 22.10.2011, 00:01

Hallo,

Lutz/H hat geschrieben:Mal so allgemein finde ich das ein Riesling zu Fisch IMMER gut geht.

Zu einem deftigen Fisch wie Hering oder Makrele, Dorsch etc.
trinke ich gerne ein kühles Pils, hinterher einen Kurzen :D

Am Abend nach der Völlerei mag ich aber auch gerne den Single Malt
Im Moment tendiere ich wieder zu vollen Speysides


so machen wir es auch, wobei wir den Fisch meist weglassen ... Bild

Riesling finde ich auch gut, kann aber mit der vielen Säure mitunter recht dominant sein. Wenn ich in meinem Leben noch mal eine Äsche mitnehmen würde (hab ich seit 10 Jahren nicht mehr gemacht), würde ich wohl einen gut gekühlten Chablis dazu trinken wollen. Neben Weisswein, passt zu gebratenem Fisch für mich am besten ein herbes Jever.

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1262
Registriert: 02.01.2008, 22:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 204 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon Michl » 22.10.2011, 05:37

Moin,
vorab ein kaltes Pils, zum Essen dann einen Kerner Kabinett, hinterher ein rotes Cuvee mit Holz.
Wers mag noch einen Willi, mein Fall sind die Lösungsmittel nicht. :shock:
Alles aus heimischen Landen, nicht Discounters Rache.

Gruß Michl
Die Beute ist unwesentlich, entscheidend ist nur das Gefühl.
Michl
 
Beiträge: 289
Registriert: 14.10.2007, 10:43
Wohnort: Binswangen
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 61 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon AStar » 22.10.2011, 08:27

Michl hat geschrieben:...
zum Essen dann einen Kerner Kabinett
...

Unterschreib ich.

Gruß alex
Benutzeravatar
AStar
 
Beiträge: 313
Registriert: 11.06.2007, 14:53
Wohnort: Affalterbach
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon SedgeNRW » 02.11.2011, 17:14

Hey :)

Zum Fisch: Fruchtiger Rotwein
Zum FISCHen : Krombacher Pils in der Pause^^

LG Kai
Es gibt nichts schöneres, als die Natur =)
SedgeNRW
 
Beiträge: 139
Registriert: 20.02.2011, 18:00
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon flyagain » 03.11.2011, 09:02

Das eigentliche Thema verfehle ich jetzt - wohl auch, weil 'nur' eine willkürliche Auflistung von Trinkgewohnheiten ist - auch schön.
Aber - wirklich spannend sind die vielen genannten Emotionen, die sich aus der Fischerei und dem Genuss von Getränken in den Pausen oder am Ende ergeben. Ich bin da auch sehr für zu haben. Und nach einem gelungenen Wurf mit einem gehakten Fisch (der meist wieder schwimmt und somit keine alkoholische Begleitung auf dem Esstisch benötigt) ist der Whiskey aus dem Flachmann oder das (hoffentlich noch halbwegs kühle) Jever kombiniert mit einer guten Zigarre das Highlight.
Schon komisch, wie so manch ein Fliegenfischer tickt ....
Allen Geniessern und Sinnesberauschten also noch viele tolle solcher Momente
Daniel
flyagain
 
Beiträge: 11
Registriert: 30.09.2011, 08:48
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon MEFO45 » 23.12.2011, 12:39

Hallo Ihr Schwärmer,

möchte mich auch anschließen.

Während eines langen Angeltages geht ein kühles Bier irgendwie immer. Und so mitten in der Natur...da zischt das dann so richtig!
( :idea: Für alle, die hier zufällig gelandet oder neu sind: Flasche einschließlich Kronenkorken wieder mitnehmen! Immer! =D> )

Zu Fischgerichten empfiehlt sich ein guter, leichter, trockener Weißwein. Mein Liebling ist ein Riesling und kommt aus Bernkastel an der Mosel.

Zum Fliegenbinden trinke ich dann Wasser. Oder einen Primitivo (rot) aus Italien.

Und zum Jahresauftakt an der Ostseeküste, da finde ich nach einem langen Tag mit der Nase im Wind und den Beinen bis zum Bauchnabel im kalten Wasser einen guten, "durchblutungsfördernden" Single Malt sehr passend. Meine Lieblinge befinden sich an der Südküste der Insel Islay. Ich weiß, etwas gewöhnungsbedürftig. Viel Torf, stark rauchig. Irgendwie medizinisch. Aber das passt dann doch! Man will ja nicht krank werden.

Ach, wenn doch schon April wäre...

:biggrin:
Viele Grüße

MEFO
MEFO45
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 21:58
Wohnort: Ruhrgebiet
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon Marco Reisen » 31.12.2011, 11:39

Südküste der Insel Islay. Ich weiß, etwas gewöhnungsbedürftig. Viel Torf, stark rauchig. Irgendwie medizinisch


Lagavulin 16 Jahre ?? :-) :daumen
Marco Reisen
 

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon Spessart Räuber » 31.12.2011, 16:28

Hallo,

nicht nur Lagavulin 16 Jahre, noch lieber Laphroigh Quarter Cask (Codename: Alter Dachs) sowie Caol Islay, Ardbeg und noch einige mehr von der Insel des Torfs und Rauchs. Ebenalls sehr zu empfehlen ist der Talisker 57 North, eine spezielle Abfüllung - einfach genial.

Zum Fisch immer einen schönen Wein, fränkischen Riesling, Silvaner oder Kerner, Riesling vom Rheingau, von der Pfalz oder Mosel. Ganz herausragende Weißweine gibt es bei unseren sü-westlichen Nachbarn, den Schweizern. Habe da einen weißen Merlot getrunken - super.

Cheers

Klemens
It is ironical that the "holier than thou" attitude adopted by some fly-fishermen, which has its origins in the trout fishing dry-fly cult of Edwardian days, is based on a curios fallacy.
Spessart Räuber
 
Beiträge: 500
Registriert: 01.12.2006, 16:55
Wohnort: Hochspessart
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Welches Bier oder Wein trinkt Ihr gerne? Zum Fisch?

Beitragvon MEFO45 » 01.01.2012, 14:34

Hallo Klemens, hallo Marco,

zunächst einmal ein FROHES NEUES!

Bisher hatte ich noch nicht das Privileg, sie alle probiert zu haben. Aber Lagavulin 16 Jahre, Laphroaig (10 und 18 Jahre) sind schon je eine kleine Sünde wert, das mag ich gerne bestätigen.
Viele Grüße

MEFO
MEFO45
 
Beiträge: 155
Registriert: 07.02.2010, 21:58
Wohnort: Ruhrgebiet
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 16 mal

Vorherige

Zurück zu Essen, Trinken & Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste