Zitronenbutter

Fisch auf den Tisch. Etwas für den Magen, wie der Titel schon ausagt. Hier fachsimpeln alle Köche/-innen und Freunde der Gaumenfreuden. Natürlich mit Kernpunkt rund um den Fisch.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Zitronenbutter

Beitragvon Spessart Räuber » 16.02.2014, 10:07

Hallo,

zum aktuell verfügbaren Skrei am Freitag "improvisiert", da noch nie gemacht und für sehr gut empfunden. Passt sowohl warm als auch kalt zu gebratenem und gegrilltem Fisch.

Zitronenbutter:
1 Biozitrone
1 Eßlöffel Rohrrohzucker
ca. 100 Gramm Butter (Süßrahmbutter)
Salz, Pfeffer, etwas Wasser

In einer Kasserolle den Zucker langsam karamellisieren lassen,
die Zitronenschale fein abreiben, den Zitronensaft auspressen.
Das Karamell mit dem Zitronensaft ablöschen, etwas Wasser
zugeben und solange köcheln lassen bis sich das Karamell ganz
aufgelöst hat. Die Zitronenschale unterrühren. Die Butter (am
besten vorher in Stückchen schneiden und in den Tiefkühler
stellen) Stück für Stück in die heiße Flüssigkeit einrühren.
Darauf achten das es nicht mehr kocht.

Entweder heiß servieren oder mit dem Spritzbeutel portionsweise
auf Backpapier setzen und kühlen.

Es schmeckt unglaublich intensiv nach Zitrone, mit einer schönen
Balance zwischen Säure und Süße. Die oben angegebene Menge
reicht durchaus für vier Portionen.

Viele Spaß beim Nachkochen

Cheers

Klemens
It is ironical that the "holier than thou" attitude adopted by some fly-fishermen, which has its origins in the trout fishing dry-fly cult of Edwardian days, is based on a curios fallacy.
Spessart Räuber
 
Beiträge: 500
Registriert: 01.12.2006, 16:55
Wohnort: Hochspessart
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 45 mal

Re: Zitronenbutter

Beitragvon Olaf Kurth » 16.02.2014, 11:58

Ein großes DANKESCHÖN für das gute Rezept, lieber Klemens!

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3130
Registriert: 28.09.2006, 11:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 178 mal
"Danke" bekommen: 222 mal

Re: Zitronenbutter

Beitragvon Peter S. » 18.03.2014, 22:52

Hi Olaf,
lass die Butter weg und nimm Quark....

*zwinker
Sei auf der Hut bei schönen Frauen und allem was Chinesen bauen. ;-)
Peter S.
 
Beiträge: 497
Registriert: 31.05.2007, 16:16
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 45 mal


Zurück zu Essen, Trinken & Rezepte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste