Kescher zu Klein

Hier gehts rund um den Fisch. Besonderheiten, spezielle Techniken und Köderwahl auf unterschiedliche Fischarten, u.s.w.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Kescher zu Klein

Beitragvon Joerg Giersbach » 19.05.2019, 18:43

Hallo,
war heute Nachmittag an meinem Hausgewässer zum Fischen.
Damit hatte ich nicht gerechnet, schöner Beifang.
Nur der Kescher war zu klein :roll:
Ausdrillen, und im Wasser abhaken.
Gruß Jörg
Bild
Bild
Bild
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1121
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 85 mal
"Danke" bekommen: 93 mal

Re: Kescher zu Klein

Beitragvon Michael Römer » 19.05.2019, 19:05

Hallo Jörg,
toller Beifang und schöne Fotos.
Und nen tollen Drill gibt's mit so einer Barbe allemal.

Gruß
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 526
Registriert: 29.09.2006, 10:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 644 mal
"Danke" bekommen: 140 mal

Re: Kescher zu Klein

Beitragvon Joerg Giersbach » 19.05.2019, 20:12

Hallo Micha,
ja da ging die Post ab!!!

Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1121
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 85 mal
"Danke" bekommen: 93 mal


Zurück zu Fischarten und ihr Fang, Fliegenfischen-Praxis & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste