Mit Magnethalter fängt man schlechter

Hier gehts rund um den Fisch. Besonderheiten, spezielle Techniken und Köderwahl auf unterschiedliche Fischarten, u.s.w.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Mit Magnethalter fängt man schlechter

Beitragvon ArnoMitAngel » 04.05.2015, 14:44

Dass Wasser keine Informationen speichern kann, sollte jedem mit naturwissenschaftlicher Bildung eigentlich klar sein. Die Hömoopathie konnte bisher auch noch nie einen Wirksamkeitsnachweis erbringen, sprich in Doppelblindstudien besser als ein Placebo abschneiden.
Der eingangs erwähnte Test hat auch nichts mit Empirie zu tun, was aber nicht heißen muss, dass da nichts dran ist. Dann stellt sich aber die Frage, aus welcher Entfernung Fische den Keschermagneten überhaupt noch wahrnehmen können und ob sie ihr Fressverhalten dadurch wirklich ändern.
Benutzeravatar
ArnoMitAngel
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.06.2013, 11:18
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Mit Magnethalter fängt man schlechter

Beitragvon Seeadler » 04.05.2015, 15:48

Hallo "ArnomitAngel",

schau mal auf das Einstelldatum des Threads :wink: :lol:

Grüße
Daniel
Seeadler
 
Beiträge: 228
Registriert: 22.09.2008, 22:32
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Mit Magnethalter fängt man schlechter

Beitragvon Frank. » 04.05.2015, 15:59

Und dann bitte unbedingt auch noch hier nachschauen, weil es besonders unsere Fliegenbinder angeht: http://www.fliegenfischer-forum.de/flyfishing/viewtopic.php?f=26227&t=261770&hilit=Bindesteuer

Dein Frank
Benutzeravatar
Frank.
Ehren-Moderator
 
Beiträge: 5843
Registriert: 28.09.2006, 11:35
Wohnort: Niedersachsen
"Danke" gegeben: 433 mal
"Danke" bekommen: 594 mal

Re: Mit Magnethalter fängt man schlechter

Beitragvon ArnoMitAngel » 04.05.2015, 21:55

Ohje. Zu meiner Verteidigung muss ich sagen, dass ich bereits unter Esos in meinem direkten Umfeld leiden musste. Reijki, Familienaufstellungen, Hömeopathie, Einhornglaube etc. usw.. und sowieso JEDE Verschwörungstheorie die es gibt. Es kamen gar üble Erinnerungen hoch.

:(
Benutzeravatar
ArnoMitAngel
 
Beiträge: 16
Registriert: 30.06.2013, 11:18
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Vorherige

Zurück zu Fischarten und ihr Fang, Fliegenfischen-Praxis & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste