Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Hier gehts rund um den Fisch. Besonderheiten, spezielle Techniken und Köderwahl auf unterschiedliche Fischarten, u.s.w.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon FredFly » 21.08.2016, 12:54

Hallo!
Für das Streamerfischen am Rhein habe ich mir Tungsten-polyleader von der Spule besorgt. Diese möchte ich mir in unterschiedlichen Längen so vorbereiten dass ich sie am Wasser schnell wechseln kann. Nehme ich hierzu loops oder gibt es sinnvolle Schlaufenknoten die sich mit dem Tungstenleader vertragen?
Euer Fred
Im Wasser stehend, Natur um Mich, obs beisst ob nicht, sich bewusst werdend
Benutzeravatar
FredFly
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2016, 15:44
Wohnort: Solingen
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon Martin 1960 » 21.08.2016, 17:38

Hallo Fred,
guten Tag wünsche ich Dir.

Für das Für und Wider eines Knotens könntest Du unter dieser Website schauen
angelknotenpage

Um vorgefertigte Vorfächer in der Weste zu "Lagern" könntest Du ein Vorfachklemmbrett benutzen wie es die Stipper und Matchangler benutzen,
mache ich auch so, einfach , praktisch, preiswert.
Freundlicher Gruss, Martin

"jetzt kann ich es, ...." nur eine kurzer Moment!
Benutzeravatar
Martin 1960
 
Beiträge: 610
Registriert: 06.06.2009, 19:45
Wohnort: Niedersachsen, Rosengarten
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon fjorden » 21.08.2016, 17:43

Hallo,
wenn braided Seele spleisssen. Ich hätte mir für den Anfang 1 - 2 unterschiedliche Poly gekauft, Extrem Fast Sinkend und wenn überhaupt als Alternative fast sinkend. Das reicht in der Regel. Denke daran die Spitze deiner Schwimmschnur zu kürzen.
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 369
Registriert: 05.02.2007, 12:11
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 34 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon AlexWo » 22.08.2016, 00:10

zuschneiden, Schlaufe legen, zwei Nagelknoten drauf aus 30iger Mono, mit UV-Kleber versiegeln, fertig ist der Lack.
"salmonfishing is not distance, its control...." H.M.
AlexWo
 
Beiträge: 822
Registriert: 15.08.2010, 09:31
Wohnort: Vogorno, Tessin/Schweiz
"Danke" gegeben: 349 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon Thomas E. » 22.08.2016, 19:04

Hi,

möglich ist auch in die Tungsten-polyleader Schlaufen schweißen :
http://www.troutcontrol.de/Das-SCHWEISSEN-von-LOOPS-1
ggf. den Schrumpfschlauch drauf lassen, wie es Rio macht.
http://www.redsflyfishing.com/v/vspfile ... _gray1.gif
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 741
Registriert: 16.12.2009, 20:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 99 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon troutcontrol » 23.08.2016, 06:25

Thomas E. hat geschrieben:ggf. den Schrumpfschlauch drauf lassen, wie es Rio macht.
http://www.redsflyfishing.com/v/vspfile ... _gray1.gif


Moin,
das ist nicht der Schrumpfschlauch aus Polyolefin, sondern ein Stückchen PVC-Schlauch.
Würde sich sonst nicht verbinden.

Grüsse
troutcontrol
 
Beiträge: 426
Registriert: 07.10.2006, 11:31
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon Thomas E. » 23.08.2016, 07:25

Moin Martin,

danke, gut zu wissen. :wink:
Ich habe das so auch noch nicht gemacht, aber fische die Rio- Skagit- SK und finde die Schlaufen auch an den MOW- Tips recht gelungen/ haltbar !
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 741
Registriert: 16.12.2009, 20:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 99 mal

Re: Polyleader von Großspule - wie zwischenschalten?

Beitragvon Thomas E. » 04.09.2016, 16:44

Er zeigt es auch nochmal :
https://vimeo.com/117008675
Gruß
Thomas Ellerbrock
Benutzeravatar
Thomas E.
 
Beiträge: 741
Registriert: 16.12.2009, 20:26
Wohnort: Hamburg
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 99 mal


Zurück zu Fischarten und ihr Fang, Fliegenfischen-Praxis & Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron