Angelina Fibre, gibts erfahrungen?

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Angelina Fibre, gibts erfahrungen?

Beitragvon benny » 03.12.2017, 22:04

Hallo, ich bin heute bei youtube auf Angelina Fibres gestoßen, sie sehen verdächtig nach Angelhair aus, hat wer das Material schon mal probiert?
Hab einige Fasern aus der Weihnacht deko aber sie sind entweder steifer und eher für Großstreamer geeignet oder reißen Z.B für schwingen zu leicht.
Würde mir gerne Z.B für Samurai Fliegen und Composit Loops eigene Dubbing mischungen machen, dafür wirkt es spannend.
Danke Gruß
Benny
benny
 
Beiträge: 218
Registriert: 28.09.2006, 14:12
Wohnort: Raum OS
"Danke" gegeben: 12 mal
"Danke" bekommen: 25 mal

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste