Bavaria Fliegen

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Siegfried. » 20.01.2013, 00:33

Hallo Mike,
gratuliere, da hast du einen tollen Fang gemacht mitten in der Schonzeit! Und auch noch mit den echten Plastikdöschen, mein Neui sei mit dir :) . Schau mal in die Tafeln vom Tom rein, da gibt es sogar extra eine die Hopper heißt und dort findest du u.a. auch das von dir verrgößerte Muster.

Glück Auf
Siegfried
Fische sind zu schöne Geschöpfe um nur einmal bewundert zu werden
Siegfried.
 
Beiträge: 1112
Registriert: 14.05.2010, 21:44
Wohnort: Dortmund
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon FlyMike » 20.01.2013, 01:52

Hallo Siegfried,

danke, ich war auch überrascht und erfreut so was zu finden. Da sind wirklich ein paar schöne Muster dabei, die man heute kaum noch sieht.
Ja die Döschen sind schon cool, genauso wie die beschrifteten Papierstreifen auf denen die Fliegen gesteckt wurden. Schade das es das heute
nicht mehr gibt.
Danke auch für den Tipp bez. Toms Seite, ich muste erst ein bischen suchen aber habe die Bilder dann gefunden. Die abgeb. Hopper waren bei mir
fast alle dabei.
In der Tüte war noch ein kleines Heftchen / Katalog mit Fliegen von DAM Ziegenbock, diesen werde ich mal einscannen und hier einstellen.

Beste Grüße in den Pott

Michael
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1580
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1295 mal
"Danke" bekommen: 1315 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Siegfried. » 20.01.2013, 15:20

Hallo Michael,
ja so ist das, wenn eine Sache wie unser Fliegenfischen in Deutschland, aus eher versteckten Quellen plötzlich explodiert. Da gehen die wenigen Wurzeln (Traditionen wage ich gar nicht zu sagen), die wir hier im Vergleich zu den Kulturnationen im Fliegenfischen haben, dann auch noch schnell unter. Schön also wenn jemand wie du es versteht zuzupacken, wenn es was zu sichern gibt. Bavaria und DAM-Fliegen waren natürlich auch meine Anfänge und ich war glücklich wenn man überhaupt welche aus Waischenfeld bekam! Sonst gab es Shakespeare (schon damals aus China bzw. Taiwan) und meist schon nach den ersten 5 Würfen aufgedröselt....

Bin gespannt auf den scan.

Gruß aus dem Schneepott

Siegfried
Fische sind zu schöne Geschöpfe um nur einmal bewundert zu werden
Siegfried.
 
Beiträge: 1112
Registriert: 14.05.2010, 21:44
Wohnort: Dortmund
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 135 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon FlyMike » 20.01.2013, 16:59

Hallo Siegfried,

ich sende dir eine PN....

Gruß
Michael
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1580
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1295 mal
"Danke" bekommen: 1315 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Tom Doll » 27.01.2013, 19:47

Hallo Leute,

Ich habe schon ein paar Binder für die Nymphentafel.
Ich brauche unbedingt noch ein paar Leute, die eine oder ein paar Nymphen von der Nymphentafel binden.
Die Nymphentafel kommt dann zu den anderen Tafeln für Ausstellungen.

Gruß

Tom
You can tune a car, but you can't tuna fish
Tom Doll
 
Beiträge: 557
Registriert: 28.09.2006, 13:07
Wohnort: Großkarolinenfeld
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Krzysztof G. » 28.01.2013, 21:42

Hallo Tom,
schick mir bitte paar Nymphen und ich binde die gerne nach. :D :D

scjönen Gruß
Christoph
Fliegenfischen auf Äsche,Bachforelle und Meerforelle
Benutzeravatar
Krzysztof G.
 
Beiträge: 270
Registriert: 30.09.2006, 20:44
Wohnort: Hemdingen
"Danke" gegeben: 16 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Bachneunauge » 29.01.2013, 10:44

Hallo Tom, könnte mir vorstellen, die Greenwells, die Cairns und die May Fly Nymphen zu binden, wenn du die noch brauchst.

Besten Gruß Dirk
Benutzeravatar
Bachneunauge
 
Beiträge: 380
Registriert: 12.04.2010, 21:38
Wohnort: Neunkirchen-Seelscheid
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 176 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon Tom Doll » 04.02.2013, 19:36

Hallo Leute,

Ich habe euch gerade noch per PN kontaktiert.
Ich denke die Tafel wird schon voll.
Die nächste wartet schon.

Gruß

Tom
You can tune a car, but you can't tuna fish
Tom Doll
 
Beiträge: 557
Registriert: 28.09.2006, 13:07
Wohnort: Großkarolinenfeld
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon eod-iedd » 07.02.2013, 22:04

Tom Doll hat geschrieben:Hallo Leute,

Ich habe euch gerade noch per PN kontaktiert.
Ich denke die Tafel wird schon voll.
Die nächste wartet schon.

Gruß

Tom


Na da bin ich schon mal gespannt darauf!

Was wird es dieses Mal werden?

LG/Herbert
Benutzeravatar
eod-iedd
 
Beiträge: 225
Registriert: 09.11.2010, 19:19
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon FlyMike » 14.02.2014, 20:59

Hallo Leute,

ich habe von einem Bekannten ein paar Dosen mit Bavaria Fliegen bekommen.
Sehr schöne Muster, die möchte ich euch nicht vorenthalten...

IMGP0522 - Kopie.JPG

IMGP0534 - Kopie.JPG

IMGP0543 - Kopie.JPG
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1580
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1295 mal
"Danke" bekommen: 1315 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon FlyMike » 14.02.2014, 21:01

und weiter gehts.....

IMGP0544 - Kopie.JPG

IMGP0545 - Kopie.JPG

IMGP0547 - Kopie.JPG
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1580
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1295 mal
"Danke" bekommen: 1315 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon FlyMike » 14.02.2014, 21:03

und hier die letzten...

IMGP0548 - Kopie.JPG

IMGP0550 - Kopie.JPG

IMGP0551 - Kopie.JPG


Schönen Abend noch

Gruß
Michael
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1580
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1295 mal
"Danke" bekommen: 1315 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon The Sharpshooter » 14.02.2014, 21:34

Hallo Michel,

Gratulation! Du bist schon ein echter Glückspilz!! :smt031

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2107
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1066 mal
"Danke" bekommen: 2277 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon sebastianLL » 19.11.2017, 17:44

Hallo zusammen,

hier mal etwas Seltenes von Bavaria Fliegen: Maikäfer; in meiner Jugend gab es diese Tierchen noch....

Gruß

Sebastian
Dateianhänge
Maikäfer 1.jpg
Maikäfer 1.jpg (242.65 KiB) 902-mal betrachtet
sebastianLL
 
Beiträge: 75
Registriert: 15.10.2011, 20:09
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Bavaria Fliegen

Beitragvon sebastianLL » 19.11.2017, 17:46

...ach so, wer weitere Bilder haben will, um das Muster nachzubinden, kein Problem...ich bin nur zu doof diese hier in der richtigen Größe hochzuladen.

Einfach PN an mich.

Gruß

Sebastian
sebastianLL
 
Beiträge: 75
Registriert: 15.10.2011, 20:09
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste