Clouser-Minnow

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Clouser-Minnow

Beitragvon FredFly » 21.03.2016, 15:09

Für mich als Binde-Amateur ist der ClouserMinnow ein Muster welches ich recht flott hinbekomme.
Ich möchte den Streamer am Rhein nutzen und habe mich bisher auf den Farbaufbau schwarz-blau-weiß, sowie schwarz-braun-weiß konzentriert um die vorkommende Weißfischbrut oder auch Grundeln zu imitieren. Habt ihr noch Anregungen welche Farben ich noch in der Box haben sollte -oder sagt ihr gar "Clouser-Minnow, da steht kein Rapfen,Zander oder Aland drauf"???
Wie sind eure Erfahrungen?
Im Wasser stehend, Natur um Mich, obs beisst ob nicht, sich bewusst werdend
Benutzeravatar
FredFly
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2016, 16:44
Wohnort: Solingen
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Clouser-Minnow

Beitragvon Mr. Wet Fly » 21.03.2016, 16:52

Hallo Fred,

der Clouser Minnow ist ein sehr schönes Muster das man in allen Größen fischen kann.
Ich nehme ihn z.B. auch zum Hechtfischen auf einen 1/0 Haken.
Auch kann man wunderbar mit der Beschwerung variieren..... so nehme ich
unter anderen auch Kugelkettenaugen zum beschweren.
Zur Farbvariante kann ich Dir nur sagen das man ruhig experimentieren sollte.
Ich habe noch folgende Farbvarianten in meiner Box.
Grün-weiß, rot-weiß, gelb-weiß, schwarz-pink, schwarz-orange, schwarz-weiß.
Auch mit Flashmaterial kann man gut experimentieren.
Du siehst der Experimentierfreude steht nichts mehr im Wege.
Ein kleiner Tip von mir.....ruhig mal die ausgetretenen Bindepfade verlassen und mit neuen
Materialien und neuen Farben spielen.
Wünsche Dir weiterhin viel Spass am binden.

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1583
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1547 mal
"Danke" bekommen: 2309 mal

Re: Clouser-Minnow

Beitragvon FredFly » 21.03.2016, 16:58

Werde sicher weiter experementieren! Sehe ich es dennoch richtig, dass ein gewisser Kontrast der Farben nicht schaden kann? Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit einfarbigen Modellen?
Im Wasser stehend, Natur um Mich, obs beisst ob nicht, sich bewusst werdend
Benutzeravatar
FredFly
 
Beiträge: 33
Registriert: 16.02.2016, 16:44
Wohnort: Solingen
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Clouser-Minnow

Beitragvon Mr. Wet Fly » 21.03.2016, 17:11

FredFly hat geschrieben:Werde sicher weiter experementieren! Sehe ich es dennoch richtig, dass ein gewisser Kontrast der Farben nicht schaden kann? Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit einfarbigen Modellen?


Kontraste müssen nicht immer sein, Du kannst auch einfarbige Muster fischen
z.B. weiß oder schwarz........das Ganze mit etwas Flash aufgepeppt.
Gehen sehr gut auf Rapfen.

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1583
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1547 mal
"Danke" bekommen: 2309 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron