Federn ordentlich sortiert

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Federn ordentlich sortiert

Beitragvon Toomi/Essen » 04.01.2004, 18:20

Hallo alle,

jeder hat so seine Art Federn aufzubewahren, der eine inner Kiste, der sich immer fragt:"Ich hab doch die Feder irgendwo hier drin"
Der andere hat jede Menge Gläser auf dem Bindetisch und es gibt auch welche die alle durcheinander in einem Schuhkarton aufbewahren und sich fragen:"Welche ist wohl die richtige"

Schluß damit, dank des mobilen Archivierungstool von ELBA
Die Idee stammt selber nicht von mir, doch hiermit möchte ich sie an Euch weiter geben.Schließlich ist ein Forum auch dafür da, um Ideen oder Hilfen zu verbreiten.

Das ganze ist eine einfache Tasche die eigentlich für DIN A4 Ordner oder Blätter gedacht ist.Sie ist sehr ausdehnungsfähig das dort auch Feder-Bälge Platz haben. Ich habe dort alle wichtigen Feder und Bälge in kürzester Zeit zur Hand und immer aufgeräumt.
Die Kosten für die Tasche sind erträglich.
Wär Interesse hat hier die Artikel Nr. ELBA Nr. 60100
Hier noch ein link>>http://b2b.kassebeer.de/b2b/artikeldetail.asp?artikelnummer=430000290&history=1&suchbegriff=Elba+Nr%2E60100&kategorie=&anzeige=0

Mfg Toomi
Toomi/Essen
 

Klarsichthüllen

Beitragvon Dirk Janßen » 04.01.2004, 20:39

Hi Toomi,

ich mach es so ähnlich wie Du und zwar mit einfachen Klarsichthüllen.

Zusätzlich schweiß ich in die Klarsichthüllen noch eine vertikale Naht mit einem Folienschweißgerät, dadurch passen 2 Bälge in eine Hülle, die dann auch nicht so herumschlackern.

Die Hüllen bewahre ich in einem Ordner auf, der mit einem Gummizug zugehalten wird.


TL
Dirk
Benutzeravatar
Dirk Janßen
 
Beiträge: 1512
Registriert: 28.09.2006, 16:21
Wohnort: Dangast
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 1 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste