Fliegenbinders-Trickkiste

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon AndreasKR » 31.08.2014, 10:25

Daagestiet Christian,

Versuch macht klug, ich hab die Fummelein aufgegeben sieht zwar toll aus aber gefangen habe ich mit den Fliegen nix.
AndreasKR
 

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 31.08.2014, 10:37

Servus,

nochmal Monofil Body - aber eine Korrektur, das zuletzt gepostete Muster war auch noch auf dem "dicken" Monofil, nur ohne BugBond Überzug ... :oops:
Verzeihung. Hatte mich getäuscht ... Hier nun das richtige Muster (leider schüttet es bei uns, deshalb schlechtere Bildqualität):
Bild

will be continued ...

Petri!
Christian

PS. Peter hat mir grade den Hinweis auf eine SBS/Video gegeben, wo genau diese Bindeweise erläutert wird:
http://www.pro-guides.com/3045_DE.evo
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon AndreasKR » 31.08.2014, 16:31

Daagestiet Christian,

fein sieht sie aus =D>
AndreasKR
 

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 03.09.2014, 14:58

Servus,

hier nun Monofil mit Dubbing-Körper - ist sehr weich und flexibel ...

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 10.09.2014, 13:41

Servus,

für ganz faule Binder und Pfennigfuchser (diesmal kein "Modellbau" :mrgreen: :mrgreen: ):

eine Ameise aus einer Anti-Rutschmatte (für Teppiche u.ä.) - ganz billig, Bindezeit max. 1 Min., schwimmt und schwimmt und schwimmt ...
- wer's unbedingt will kanns noch zuschneiden oder/und anmalen ... für's Fangen aber sicherlich egal ...
Bild

Bild # 14

Petri!
Christian

PS - geht natürlich auch als Raupe oder anderes schwimmendes Insektenzeugs
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 10.09.2014, 19:13

Servus Christian,

geniale Idee mal wieder. Habe schon lange so ne Matte bei mir in der Garage liegen und keine Verwendung dafür.
Natürlich gleich das Ding raus geholt und ein paar der Teile gebunden.
Schwimmen absolut top, sind unsinkbar und dürfen am Freitag zeigen,was sie können - hoffentlich.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 277
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 185 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon Mindelpeter » 10.09.2014, 19:16

Servus Christian,

hast du zufällig auch dieses Video gesehen? :D

LG
Peter
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 10.09.2014, 19:59

Servus Peter

nein - aber Du siehst, wir erfinden dauernd das Rad neu :mrgreen: - nur hat der Kollege natürlich ein noch hübscheres Material ...

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 10.09.2014, 20:30

Hallo Leute,

zu dem Video von Peter hätte ich ne Frage. Wo gibt es das gezeigte Tool zum Vermessen der Hecheln 02:44 . Ich habe das jetzt schon in mehreren Videos gesehen, konnte es aber in keinem Shop finden.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 277
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 185 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 10.09.2014, 20:48

Hi Carlo

gib mal "Hechellehre" beim Gockel ein
zB kommt dann sowas:
http://www.aos.cc/shop-fliegenfischen/f ... lehre.html

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon FlyMike » 10.09.2014, 20:53

Nabend,

oder zum selber machen http://www.fliegentom.de/Hechellehre.pdf

Gruß
Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1590
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1312 mal
"Danke" bekommen: 1338 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 10.09.2014, 21:15

Alles klar - besten Dank.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 277
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 185 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon HaBe » 11.09.2014, 12:32

Hallo nochmal,

da es mir keine Ruhe gelassen hat, habe ich mal schnell eine der Whiting nachempfundene Hechellehre gezeichnet. Die Maße habe ich aus der Doll'schen Lehre übernommen - ich hoffe doch, dass es OK ist ( er ist ja hier auch aktiv).
Das Teil kann ausgedruckt und auf eine entsprechende Unterlage (Holz, Alu usw.) geklebt werden. An die markierte Stelle kommt ein Stift mit einem Durchmesser von 5 mm - fertig.

Der Ausdruck hat dann die richtige Größe, wenn der Rahmen 60 x 38 mm groß ist. Wenn ich die Zeichnung aus diesem Post abspeichere, wird der Ausdruck zu groß. Gibt es eine Möglichkeit die Originaldatei zum Download bereit zu stellen ? Natürlich nur, wenn jemand Interesse daran hat.
Dateianhänge
whiting_hackle_gauge.jpg
Grafik2.jpg
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 277
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 185 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon The Sharpshooter » 11.09.2014, 12:35

Servus,

noch eine Anmerkung zur Rutschmatten Ameise ...

Seit ich wieder im Rollstuhl bin, habe ich die Läufer entfernt und da fiel mir die Rutschmatte in die Finger und weil ich ja grade Ameisen machte ... Aber der Hinweis von Peter hat mich in meinem "Archiv" und dann im Internet kramen lassen und da fiel mir dies noch ein:

http://www.rackelhanen.se/eng/10392.htm

http://www.rackelhanen.se/eng/10395.htm

Wie gesagt ... (fast) alle Ideen warn' schon mal da (und manche sind in den Tiefen des Hinterkopfs abgelegt :mrgreen: ).

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2576
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 2013 mal
"Danke" bekommen: 3163 mal

Re: Fliegenbinders-Trickkiste

Beitragvon MuddlerMinow » 15.09.2014, 10:20

Ja klasse Christian. Das sieht extrem fängig aus!

TL und viele Grüße,
Gabriel
VG & Tl Gabriel
Benutzeravatar
MuddlerMinow
 
Beiträge: 717
Registriert: 15.06.2010, 14:20
Wohnort: ..gone fishing
"Danke" gegeben: 139 mal
"Danke" bekommen: 201 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste