Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon webwood » 04.06.2016, 11:11

Die Runde 10 ist eingeläutet !!!
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2717
Registriert: 04.10.2006, 16:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 141 mal
"Danke" bekommen: 355 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon mooose » 04.06.2016, 14:04

Na dann mach Ich doch mal den Anfang:

hab mich vor 'ner Weile an einen Klassiker gewagt, Ergebnis:

Red Tag extended body( a la Roncallo) mit Paraloop.

Bild

Bild ist nicht das beste, aber man erkennt's ;).

Schönes Wochenende & strammen Faden allerseits.

...und hoffentlich bald wieder 'fischbares' Wasser!
Benutzeravatar
mooose
 
Beiträge: 107
Registriert: 09.11.2013, 10:08
"Danke" gegeben: 117 mal
"Danke" bekommen: 50 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Kläuschen » 05.06.2016, 18:10

Guten Abend
mooose, sehr innovatives Teil von dir, Respekt.
War heute, nach längerer Abstinenz, auch mal wieder am Bindestock. Ist grad etwas die Luft raus. Aber das scheint nicht nur mir so zu gehen....
Aber wenn ich an all meine prall gefüllten Boxen und das ständige Hochwasser denke, besteht auch kaum Bedarf.....
Eine kleine Fliege möchte ich aber trotzdem zeigen. Der Flügel ist Maillard/EBF.Das harmoniert wirklich sehr schön...
Bild
Bild

Bis bald
K laus
Zuletzt geändert von Kläuschen am 06.06.2016, 08:12, insgesamt 1-mal geändert.
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 879
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 592 mal
"Danke" bekommen: 1032 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon The Sharpshooter » 05.06.2016, 18:28

Siehste lieber K laus,
was wir doch alles von der Gosling lernen können! Sehr schön.

@mooose - ja, wirklich was Neues. Gefällt mir!

Bei uns wenig Hochwasser, aber auch wenig Maifliegen ... außerdem komm' ich leider kaum zum Fischen ...

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 385 mal
"Danke" bekommen: 1459 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Mr. Wet Fly » 06.06.2016, 10:17

@ moose,

ein etwas außergewöhnliches aber hübsches Muster. =D>


@ Klaus,

raffinierte Eintagsfliege, gefällt mir sehr gut. =D>

Ich kann zur Zeit leider nichts posten da ich immer diese
Meldung erhalte.

Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.

Bin ja froh das ich wenigstens wieder einen Text posten kann, das ging nämlich
auch die Ganze Zeit nicht.
Aber das Team vom Forum ist dran.

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 861 mal
"Danke" bekommen: 835 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Mr. Wet Fly » 06.06.2016, 15:42

Ich bin ja von einigen angeschrieben worden die Bindeanleitungen von den zwei Nymphen aus dem Fliegenbilder-Thread Teil 9 einzustellen.
Mache ich natürlich gerne, wenn auch mit etwas zeitlicher Verspätung da es ein
kleines technisches Problem gab.


Hier kommt mal die Bindeanleitung mit Material für die beiden Nymphen.

Bild
Bindeanleitungen 001.JPG
Bindeanleitungen 001.JPG (34.3 KiB) 3407-mal betrachtet

Nymphe 0011

Im Thread Fliegenbinders-Trickkiste Seite 10 habe ich ja mal Nähgarnmaterial von Lidl
vorgestellt.
Damit habe ich schon einiges gebunden.

Der Körper der beiden Fliegen ist aus diesen Garnmaterial hergestellt.

Die Bindeanleitung ist für beide Nymphen gleich.

Bindematerial:

Haken: Kamasan B100 #10 brüniert
Bindefaden: Veevus 10/0 oliv
Körper: Nähgarn helles grün und Nylon schwarz
Thorax: SLF Whitlock´s Dubbing Blend #1
dragonfly oliv
Thoraxperle: Harline Dazzle Brass Beads caddis green
Hechel: Dschungelhahn

Bild
Bindeanleitungen 002.JPG
Bindeanleitungen 002.JPG (38.66 KiB) 3407-mal betrachtet

Nymphe 0021

Bindematerial:

Haken: Kamasan B100 #10 gold
Bindefaden: Veevus 10/0 oliv
Körper: Nähgarn helles und dunkles orange
Thorax: Wapsi SLF Saltwater Dubbing root beer
Thoraxperle: Harline Dazzle Brass Beads fluo chartreuse
Hechel: gefleckte Hennenhechel

Bindeanleitung

- Perle auf den Haken schieben, die kleine Öffnung zeigt zum Hakenöhr,
Haken einspannen.

- Im Thoraxbereich eine kleine Grundwicklung legen.

- Die beiden Körperfäden zusammen einbinden und oben auf den Hakenschenkel
mit den Bindefaden bis Mitte Hakenbogen einbinden, Faden wieder
zurückführen bis zum Thoraxbereich.

- Die beiden Fäden in die Hand nehmen und zusammen um den Haken
bis zum Thoraxbereich winden.
Die beiden Fäden sollten immer auf Spannung sein.

-Die Wicklungen sollten schön gleichmäßig nebeneinander liegen.

- Im Thoraxbereich die beiden Fäden mit den Bindefaden abfangen und abbinden.
Hier sichere ich mit einen Tropfen Lack.

-Den Bindefaden teilen und das Dubbingmaterial gleichmäßig verteilen, mit den Bobbin verdrallen und einen Thorax wickeln, abbinden.

- Die Perle zur Probe an das Dubbing schieben, es sollte genügend Material herausschauen
und am Hakenöhr noch genügend Platz für die Hechel bleiben.

- Wenn alles paßt, Bindefaden mit 3 halben Schlägen sichen, Faden abschneiden und einen ordentlichen Tropf Lack auf die Bindestelle geben, Perle an das Dubbing schieben.

- Bindefaden vor der Perle neu anlegen und mit einigen Wicklungen die Perle vor Verdrehen sichern.

- Mit einen Klettband das Dubbingmaterial etwas ausbürsten.

- Hechel mit der Spitze einbinden und 3 - 4 Windungen machen, Fibern immer schön zurückstreifen, Hechel abbinden, Kopfknoten und etwas Lack sichern.

Viel Spaß beim nachbinden. :wink:

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 861 mal
"Danke" bekommen: 835 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Mindelpeter » 06.06.2016, 20:27

Servus Jung's,

sehr schöne Sachen gibt's hier wieder zu sehen =D> Dickes Lob an alle!
Bin im Moment etwas unterfischt, leider läßt die momentane Wetterlage keinen vernünftigen Wasserstand hier bei uns aufkommen...
Also hab ich ein paar Maifliegen gebunden und noch Brot und Butter Nymphen

Bild

Bild

Hoffentlich fällt der Pegel bald [-o<

Cheers
MP
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1402
Registriert: 18.12.2010, 21:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 751 mal
"Danke" bekommen: 1020 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Kläuschen » 07.06.2016, 07:57

Morgen allerseits,
Bernd und Peter, sehr schöne Exemplare. Klassiche Rehhaar-Maifliegen einmal anders herum, warum nicht??? Bernd danke für die ausführliche Bindeanleitung. Werde ich mir mal eine vorknöpfen. Versprochen. Geile Nymphen lieber Peter.
Ich hab ja eigentlich schon genug Maifliegen gebunden, obwohl ich kaum einmal welche brauche. Hier mal eine Maillard/CDC-Variante. Hab ja ein neues Handy S7. Hat soweit ich das überblicke keinen manuellen Fokus mehr, aber eine deutlich bessere Belichtung, gerade bei schummrigen Licht.
Aber anfangs sind gute Bilder noch Glücksache.......Entweder unscharf oder verfärbt..............Man sollte nicht meinen, das es sich um die selbe Fliege handelt
Bild

Bild
Bis bald
Dr.Do
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 879
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 592 mal
"Danke" bekommen: 1032 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Mr. Wet Fly » 07.06.2016, 12:40

@ Mindelpeter,

raffinierte Maifliegen,
die Nymphen sind auch nicht schlecht. :wink:

@ Klaus,

die Maifliegen sehen auch gut aus, man bindet sie, aber nutzt sie selten
wenn andere Muster auch gut fangen, mir geht es jedenfalls so....... :roll:

Die zwei Nymphen würde ich Dir schon mal empfehlen, die kannst Du
gut im Nassfliegen - Swing fischen. \:D/

Wichtig ist die Hakenart.

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 861 mal
"Danke" bekommen: 835 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon The Sharpshooter » 09.06.2016, 19:35

Servus,

nachdem der Swap durch ist ... hab ich wieder etwas mehr Zeit ... und die vermaledeiten Maifliegen lassen sich bei uns so wenig, selten bis gar nicht blicken - und doch sind sie da und manche Trutten trauen denen gar nix mehr ... nönö, sowas .... dann halt noch ein Nymphenversuch, diesmal mit Strauss ...

Bild

Vielen Dank an die andren Binder - schöne Kunstwerke!!

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1627
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 385 mal
"Danke" bekommen: 1459 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Kläuschen » 10.06.2016, 11:17

Mahlzeit Freunde,
Christian, das sind wirklich sehr schöne Nympholettas. Fischst du die beschwert oder im Film oder wo ?

Hab noch ne weitere namenlose ETF im GuckAngebot.
Bild
Sind aber schon komisch diese neumodischen Fotos irgendwie....
LG K laus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 879
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 592 mal
"Danke" bekommen: 1032 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Ricky » 12.06.2016, 13:40

Hallo freunde,
Mal wieder etwas von mir.
Hoffe es geht diesmal, voll kann jemand den andern Eintrag löschen



Wartend auf die ebbe in bayern.
Grüße vom Hochwasse
Dateianhänge
fliegenfischem.jpg
fliegenfischem.jpg (284.22 KiB) 2900-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Ricky am 14.06.2016, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Ricky
 
Beiträge: 62
Registriert: 12.03.2013, 23:14
Wohnort: Memmingen
"Danke" gegeben: 23 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Ricky » 12.06.2016, 13:41

Ricky hat geschrieben:Hallo freunde,
Mal wieder etwas von mir.

[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160612/edd6ebb6782bddc69c317e5a9db5855c.jpg[/img]
[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160612/0ece45c42c2a4be2fd60554db24ece62.jpg[/img]

Wartend auf die ebbe in bayern.
Grüße vom Hochwasser

Gesendet von meinem HUAWEI Y625-U51 mit Tapatalk

[img]http://uploads.tapatalk-cdn.com/20160612/a85c690803a309934cd68af1dc9dbf06.jpg[/img]

Gesendet von meinem HUAWEI Y625-U51 mit Tapatalk
Ricky
 
Beiträge: 62
Registriert: 12.03.2013, 23:14
Wohnort: Memmingen
"Danke" gegeben: 23 mal
"Danke" bekommen: 32 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon Mindelpeter » 12.06.2016, 16:28

Servus miteinander,

leider seh ich nix Ricky :roll:

Klaus, Christian, schöne Teile von euch, was sollte man auch anderes erwarten :D

Gestern Nachmittag war der Wasserstand nach langer Zeit an der Mindel endlich wieder so, daß ich fischen konnte. Maifliegen waren unterwegs und meine Imitation wurde von dem ein oder anderen Fisch für tauglich befunden...

Bild

Bild

Hoffentlich bleibt es jetzt auch eine Weile so [-o<

Schönen Rest Sonntag noch mit einem hoffentlich guten Start in die Fußball EM für Jogi's Jung's!
Cheers
MP
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1402
Registriert: 18.12.2010, 21:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 751 mal
"Danke" bekommen: 1020 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 10

Beitragvon zollgendpol » 12.06.2016, 17:34

Hallo, schönen Sonntag allseits!

@Kläuschen - die namenlose Eintagsfliege ist wirklich TOP! =D> =D> =D> Aber auchdie anderen gefallen mir gut!

@Bernd- Danke für die Bindeanleitung. Leider komme ich im Moment vor lauter Aufträgen, bei denen ich aber nichts verdiene, zu nichts.

@Peter - Schöne Forelle. Hast die auf die Maifliege gefangen?

@Christian - sind die Nympfen a la Roman Moser?

@Ricky - auch bei mir funktioniert der Link nicht!?

In der Hoffnung dass das Wetter wieder mal wieder fischbar wird, wünsche ich Euch allen einen strammen Faden!

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 660
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1764 mal
"Danke" bekommen: 439 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste