Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon The Sharpshooter » 10.01.2017, 19:38

Servus,

nach all den (schönen!!) Mustern für das Meer ....
mal wieder was für den Bach :wink:

Ich spiel grade mit Softhackle Dry Flies - mal Parachute, mal Crisscross ...

Bild

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1628
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 389 mal
"Danke" bekommen: 1460 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Hoffi » 10.01.2017, 20:44

The Sharpshooter hat geschrieben:Servus,


Ich spiel grade mit Softhackle



Petri!
Christian


Moin,
wo du alles mit spielst :mrgreen:
...ich mach `ne Fliege und geh fischen. Gruß Ingo
Benutzeravatar
Hoffi
 
Beiträge: 177
Registriert: 26.10.2015, 08:00
"Danke" gegeben: 228 mal
"Danke" bekommen: 237 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Delpieto » 11.01.2017, 13:06

Mahlzeit ihr Bindemeister!

Sehr coole Fliegen mal wieder Christian. Die fangen bestimmt! :)

zollgendpol hat geschrieben:
@Delpieto - Danke für das Kompliment, freut mich wenn sie dir gefallen. Aber auch deine Nympfen gefallen mir gut. Werden sicherlich einige schöne Farios dran haften bleiben! Und fisch auch die kleinste. Ab und zu gehen sie, vor allem die Äschen, nur auf ganz winzige Mücken!
Zu deiner Frage: Ich verwende Basteldraht. Diesen spanne ich in 2 Bindestöcke ein, bestreiche ihn da wo ich den Faden ansetze mit Superkleber und wickle einen weißen Bindefaden rüber. Wenn ich dann einen konischen Körper habe, färbe ich ihn mit Eding und anschließend kommt BugBond drüber. Ist zwar etwas fummelig, aber es funktioniert.



Karl,
Das hört sich nach einer Menge Arbeit an. Umständlicher Arbeit.... wie windest du den Bobbin denn um den Draht, wenn dieser in zwei Bindestöcke gespannt ist? Dann musst du ja bei jeder Windung umgreifen... ufff.. dafür nochmal einen zusätzlichen Mega-Respekt! =D> =D>

Gruß Peter
Delpieto
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.09.2016, 17:53
Wohnort: Duisburg
"Danke" gegeben: 150 mal
"Danke" bekommen: 109 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon zollgendpol » 11.01.2017, 17:27

Hallo!

@Peter - ja das ist auch viel und umständliche Arbeit. Aber es macht dafür auch Spaß wenn dann das Objekt fertig ist!

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 660
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1768 mal
"Danke" bekommen: 439 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mr. Wet Fly » 11.01.2017, 17:44

Moin Christian,

schöne Spielerei. :wink:

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 861 mal
"Danke" bekommen: 835 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Trockenfliege » 11.01.2017, 18:07

Gerade mit solch winzigen Mustern, wie sie Peter gestern gezeigt hat, habe ich schon öfters guten Erfolg auf heikle Fische gehabt. zB. mit einer ähnlichen Nymphe in 18 auf die Rebos der Loisach ( Hotel Bavaria) oder auch mit einer 18er Supapupa auf Bachforelle ( 57 cm) in Neuseeland oder auf stark befischte Cutthroat im Sloughcreek, auch mit dünner 18er Trockenfliege( Yellowstone NP).

Die waren alle im jeweiligen Augenblick mit größeren Fliegen nicht zu betören.

LGruß
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 321
Registriert: 25.01.2015, 17:03
"Danke" gegeben: 37 mal
"Danke" bekommen: 58 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Michael Wenzel » 12.01.2017, 16:51

Salve zusammen,

da ich gerade ein wenig Zeit und Lust habe komm ich auch dazu div. Projekte anzufangen bzw. neu zu machen. Eins davon ist die Imitation von Baetis Fuscatus. Das Bild des Originals von Sven Ostermann diente als Vorlage. Vielleicht gefällt Euch das Ergebnis ja ... :wink:


Greetz

MW
Dateianhänge
Baetis_Fuscatus.jpg
Baetis_Fuscatus.jpg (175.79 KiB) 498-mal betrachtet
Benutzeravatar
Michael Wenzel
 
Beiträge: 200
Registriert: 06.05.2009, 16:18
"Danke" gegeben: 236 mal
"Danke" bekommen: 417 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon ServusBenny » 12.01.2017, 18:24

Geiles Teil! Gib zu, du hast in das untere Teil den Haken mit Photoshop eingefügt ;)
--- Fliegenbinden ist eben mehr als nur Fliegen binden ---
Benutzeravatar
ServusBenny
 
Beiträge: 109
Registriert: 29.12.2015, 12:14
"Danke" gegeben: 490 mal
"Danke" bekommen: 212 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Lorenz » 12.01.2017, 20:49

Hallo Michael
Großartig,das kann keiner mehr toppen.
Liebe Grüße

Peter
Benutzeravatar
Lorenz
 
Beiträge: 96
Registriert: 30.06.2014, 18:17
"Danke" gegeben: 329 mal
"Danke" bekommen: 42 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Michael Römer » 12.01.2017, 21:11

Hallo Michael,

ich zieh mal wieder den Hut vor deinen Bindekünsten.
Einfach GENIAL =D> =D>

Beste Grüße
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 476
Registriert: 29.09.2006, 09:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 438 mal
"Danke" bekommen: 88 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Stephen86 » 12.01.2017, 21:22

Nabend ihr lieben!
Michael Tip Top deine Fliege, die ist ja mal super genial. Besser geht's wirklich kaum, alle Daumen hoch dafür =D>

Von mir gibt es heute Abend nochmal einen Shrimp, ich habe nen neuen Hersteller für UV-Augen auf Fb gefunden und musste die gleich mal ausprobieren.

Ingo alles klar ich fütter mal an :D

Beste grüße
Stephen
Dateianhänge
PicsArt_1484250006809.jpg
PicsArt_1484250006809.jpg (172.14 KiB) 424-mal betrachtet
Benutzeravatar
Stephen86
 
Beiträge: 185
Registriert: 04.01.2014, 15:11
Wohnort: Bad Kreuznach
"Danke" gegeben: 135 mal
"Danke" bekommen: 185 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Hoffi » 13.01.2017, 08:56

Moin Moin

:shock: da haut Michael (MW) wieder eine Fliege raus als gäbe es kein Morgen.
Absolut geiles Teil =D> =D> =D>
...ich mach `ne Fliege und geh fischen. Gruß Ingo
Benutzeravatar
Hoffi
 
Beiträge: 177
Registriert: 26.10.2015, 08:00
"Danke" gegeben: 228 mal
"Danke" bekommen: 237 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon The Sharpshooter » 13.01.2017, 17:50

Servus,

da hab ich noch einen kleinen Nachschlag:

Bild

Bild

Bild

Haken: J:son short shank #18, Daiichi Klinkhamer #19, Emerger #20 (wobei die Daiichi schon ein verdammt kleines Öhr haben :wink: )
Flügel: Zinc, Bast, AeroWing, CDC

Petri!
Christian
Zuletzt geändert von The Sharpshooter am 14.01.2017, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1628
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 389 mal
"Danke" bekommen: 1460 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon zollgendpol » 13.01.2017, 18:37

[quote="Michael Wenzel"]Salve zusammen,

da ich gerade ein wenig Zeit und Lust habe komm ich auch dazu div. Projekte anzufangen bzw. neu zu machen. Eins davon ist die Imitation von Baetis Fuscatus. Das Bild des Originals von Sven Ostermann diente als Vorlage. Vielleicht gefällt Euch das Ergebnis ja


Na lieber Michael, wenn die einem nicht gefällt, was dann? Einfach tolle Arbeit!!! =D> =D> =D>

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 660
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1768 mal
"Danke" bekommen: 439 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Kläuschen » 13.01.2017, 23:45

Hallo Michael
Was für eine feine Arbeit! Welchen Haken hast du verwendet und in welcher Größe?
Danke fürs Zeigen
K Laus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 882
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 595 mal
"Danke" bekommen: 1038 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CPE und 8 Gäste