Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: webwood, Forstie, Maggov, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon HaBe » 11.04.2017, 17:49

Hallöchen zusammen,

nur damit der Klaus nicht völlig allein hier herum clownen muss. Völlig unspektakulär, keine Neuheit oder binderische Innovation - einfach nur ne schnell zu bindende Nymphe, mit der sogar ich, bei den zur Zeit doch sehr bescheidenen Wasserständen, ein paar Fische fange. Keine Ahnung warum :D
Dateianhänge
N1 (Kopie).jpg
N1 (Kopie).jpg (86.71 KiB) 605-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 256
Registriert: 03.07.2014, 14:41
"Danke" gegeben: 157 mal
"Danke" bekommen: 125 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mr. Wet Fly » 12.04.2017, 11:11

Moin Jungs,

bei vielen hat ja schon die Truttenzeit angefangen.

Da ich die Erfahrung gemacht habe das zum Anfang der Forellensaison Streamer sehr gut funktionieren
hier mal ein paar Muster.

Gebunden auf Gamakatsu F314 #8.

Forellenstramer Variationen 0101.JPG
Forellenstramer Variationen 0101.JPG (67.71 KiB) 496-mal betrachtet


Forellenstramer Variationen 0111.JPG
Forellenstramer Variationen 0111.JPG (63.46 KiB) 496-mal betrachtet



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 914
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 857 mal
"Danke" bekommen: 804 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mr. Wet Fly » 12.04.2017, 11:13

Moin Jungs,

zwei Truttenstreamer habe ich noch für Euch.

Gebunden auf Gamakatsu F314 #8.

Forellenstramer Variationen 0121.JPG
Forellenstramer Variationen 0121.JPG (64.95 KiB) 496-mal betrachtet


Forellenstramer Variationen 0131.JPG
Forellenstramer Variationen 0131.JPG (71.71 KiB) 496-mal betrachtet


Wenn ich mein neues Bindematerial komplett habe stelle ich noch ein paar ein.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 914
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 857 mal
"Danke" bekommen: 804 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon zollgendpol » 13.04.2017, 14:03

Hallo zusammen!

Immer wieder eine Augenweide hier rein zu sehen. Enorm was Ihr so alles zeigt!
Da ich ja schon längere Zeit nichts mehr eingestellt habe, hab ich heute mal was neues ausprobiert.
Die Fliege hat keinen Namen, ich hab mal eben durch die Wally Wings vom Michael inspiriert so was probiert. Ist aber der 1. Versuch und daher noch nicht ausgereift.
Körper mit Fasan geformt, dann die Feder wobei die restlichen Fibern einfach nach hinten stehend abgebunden wurden und zum Abschluss dann noch ein Hechelkranz aus Grizzly Feder.
Aber seht selbst
Bild

Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 638
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1620 mal
"Danke" bekommen: 408 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon christian1985 » 13.04.2017, 21:57

Hallo zusammen,

bin nach längerer Zeit mal wieder am start. Habe auch mal wieder ein paar stunden am Bindestock verbracht.
Gleich mal was für mich neues für mich.

20170413_220616-518x921.jpg
20170413_220616-518x921.jpg (127.17 KiB) 370-mal betrachtet


20170413_220444-829x466.jpg
20170413_220444-829x466.jpg (70.29 KiB) 370-mal betrachtet


Das Rote im inneren soll ein Dottersack darstellen.
Was meinen die Profis hier? Bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße
Dateianhänge
20170413_220340-829x466.jpg
20170413_220340-829x466.jpg (95.01 KiB) 370-mal betrachtet
christian1985
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.05.2015, 16:27
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 21 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mindelpeter » 14.04.2017, 08:43

Servus zusammen,

war ja ziemlich ruhig hier, aber jetzt kommt wieder etwas mehr Bewegung rein :D
Auch zwei fast "verschollene" Kollegen melden sich zurück, toll wieder mal was von euch zu sehen, HaBe und Chris!
Karl und Bernd, schöne Muster von euch =D>

Ich habe natürlich auch was dabei, zweimal zum Thema Maifliege. Eine Nymphe und eine "French Partridge'

Bild

Bild

Wünsche euch allen frohe Ostern

Viele Grüsse
Mindelpeter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1385
Registriert: 18.12.2010, 21:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 727 mal
"Danke" bekommen: 953 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mr. Wet Fly » 14.04.2017, 09:50

Moin Christian,

schöne Streamer von Dir, gefallen mir sehr gut. :daumen


@ Mindelpeter,

mein lieber Peter, Du kannst ja richtig gute Nassfliegen binden. :mrgreen:
Die Nymphe ist aber auch nicht von schlechten Eltern.
Du mußt mir mal verraten was Du als Körpermaterial genommen hast.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 914
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 857 mal
"Danke" bekommen: 804 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon christian1985 » 14.04.2017, 12:24

Danke @ Mr. Wet Fly.

Werde mich jetzt auch mal wieder öfters an den Bindestock setzen und das ein oder andere posten :).

Ich habe neue Haken bestellt meine streamerhaken sind für solche Art Streamer nicht so ganz geeignet. Ich denke mit den gamakatsu f314 werden die noch ne ecke schöner.

Das versendete Material vom Peter würde mich auch interessieren.

Frohe Ostern und schöne Feiertage Euch allen.
christian1985
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.05.2015, 16:27
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 21 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon christian1985 » 14.04.2017, 19:14

Hier mal eine streamerfamilie. 6er, 8er, 10er.

Wenn ich mir hier so manche Bilder anschaue könnte man meinen ihr habt ein Fotostudio Zuhause.

20170414_200729-529x942.jpg
Leider hat es quer nicht gepasst da wurde immer was abgeschnitten. Ich hoffe so ist es auch okay.
20170414_200729-529x942.jpg (86.58 KiB) 283-mal betrachtet
christian1985
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.05.2015, 16:27
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 21 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Löhrer Meefisch » 16.04.2017, 08:58

christian1985 hat geschrieben:Hier mal eine streamerfamilie. 6er, 8er, 10er.
Wenn ich mir hier so manche Bilder anschaue könnte man meinen ihr habt ein Fotostudio Zuhause.


Hi Christian,
ein Studio brauchts nicht unbedingt. 3 LED Lampen und eine halbwegs vernünftige Kamera reichen :)
Hier mal zwei Bugger von mir.

P4110010_forum.jpg
P4110010_forum.jpg (378.71 KiB) 229-mal betrachtet

P4110012_forum.jpg
P4110012_forum.jpg (352.02 KiB) 229-mal betrachtet
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 241
Registriert: 16.06.2015, 08:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 5 mal
"Danke" bekommen: 150 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon CPE » 16.04.2017, 09:46

Liebe Ostereier,

Den zahlreichen Anregungen in diesem Faden zum Trotz fing ich letzte Woche beim verspäteten Saisonstart meine ersten beiden BF mit Sigis Epoxy-Bachflohkrebs aus dem Gammarus-Swap. Weitere Fänge ebenfalls auf Gammarus, unidentifizierbare (und verlorene) Eigenkreation. Meine UV war letztes Jahr auf Äsche und BF erfolgreich, diesmal nicht, diverse Muster brachten vor dem erwähnten Bachfloh nichts. Lenne in Nachrodt, 9°C Wasser, fast kein Insektenflug, Niedrigwasser.

http://www.fliegenfischer-forum.de/monspe92.html

Danke, Sigi!

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1213
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 447 mal
"Danke" bekommen: 420 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon ServusBenny » 16.04.2017, 16:59

Frohe Ostern der Binderiege!

Ich hatte nun auch wieder etwas Zeit und hab mal wieder ein Projekt in Angriff genommen.

Inspiriert vom Kommentar unseres Klaus zu meinem letzten Nymphenbox-Projekt, der wie folgt lautete:
Aber für meinen Geschmack ein bißchen viel Kopfperlen-Muster. Aber daran kommt man heute eben kaum mehr vorbei, wenn es schnell auf Tiefe gehen soll.
habe ich mir gedacht, dass die Kopfperlennymphen durchaus sinnig sind, aber unbeschwerte Nymphen eben auch ihre Berechtigung haben.

Deshalb nahm ich mir vor, eine Box unbeschwerte/kaum beschwerte Nymphen/Emerger zu binden. Rausgekommen ist folgende Box ... (ich dachte mir neben Klassikern wie der Hasenohrnymphe oder der Pheasent Tail darf auch der geniale FlyMike-Emerger nicht fehlen :wink: )


Projekt - unbeschwerte Nymphen/Emerger (wie immer, bei Bedarf aufs Bild klicken zum Vergrößern)
Bild

In diesem Sinne ein schönes verlängertes Wochenende und bis bald ... Überleg mir grad mein neues "Projekt" ;)
Servus Benny
--- Fliegenbinden ist eben mehr als nur Fliegen binden ---
Benutzeravatar
ServusBenny
 
Beiträge: 91
Registriert: 29.12.2015, 12:14
"Danke" gegeben: 408 mal
"Danke" bekommen: 189 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Sigi » 16.04.2017, 17:51

Moin Norbert,

na das ist ja mal ne schöne Rückmeldung. Ist ja auch schon wieder zwei Jahre her.
Glückwunsch zu dem Fang.
Da ich hier nicht regelmäßig reinschaue, war das heute wohl Intuition. Habe mit dem
Muster exakt vor 2 Jahren in der Monschauer Rur eine 43er BaFo landen können.
Danach hab ich es leider nicht mehr gefischt.

Allen Frohe Ostern, TL und stramme Fäden


Gruß
Sigi
Sigi
 
Beiträge: 303
Registriert: 29.06.2010, 18:13
Wohnort: Krefeld
"Danke" gegeben: 101 mal
"Danke" bekommen: 120 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Mr. Wet Fly » 17.04.2017, 05:59

Moin Benny,

eine sehr schöne Nymphen/Emergerbox hast Du da gebunden,
alles fängige Teile. =D> =D> =D>

Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 914
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 857 mal
"Danke" bekommen: 804 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 11

Beitragvon Kläuschen » 17.04.2017, 07:14

Mensch Benny
Sehr schöne ästhetische Nymphen. Blitzsauber gebunden. Die an einer feinen Rute! Ein Genuss.
Nur der weite Hakenbogen könnte mich noch stören.
LG aus Ligurien
K Laus
Kläuschen
 
Beiträge: 832
Registriert: 16.10.2006, 08:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 525 mal
"Danke" bekommen: 887 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: daNiedabaya, Google [Bot] und 10 Gäste