Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 20.08.2017, 17:27

Servus,

@Peter - ganz großes Petri! (war das die, die vor mir geflüchtet war? :wink: ) - jedenfalls gefallen mir Deine Spinner auch sehr - und die sind auch im Stil von JL (oder sehe ich da was nicht richtig?)

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1720
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1562 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon BergLutz » 22.08.2017, 09:14

Hallo Peter,

deine Spents gefallen mir außerordentlich - schön schlank und sooo akurate Schwänzchen..... :-)
Ich würde auch eine LJ inspiration erkennen ;-)
Sag bitte woraus ist der Körper gemacht?
Antwort gern auch auf anderen Kanälen....

Gruß
Lutz
Auch Flöhe und Wanzen gehören zum Ganzen...
BergLutz
 
Beiträge: 140
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 280 mal
"Danke" bekommen: 52 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon CPE » 22.08.2017, 14:57

Um das Thema Seal's Fur etwas zu pushen, hier eine Variante des Wooly Bugger.

Wenn man nach der Rippung tüchtig ausbürstet bekommt man eine feine, durchscheinende Silhouette. Die Idee kommt von Sean O'Rourke ("Fly tying video how to tie the Seal Fur Woolly Bugger", Youtube).

seal bugger.jpg
seal bugger.jpg (89.16 KiB) 954-mal betrachtet

seal bugger2.jpg
seal bugger2.jpg (88.82 KiB) 954-mal betrachtet


Haken: Turall #6
Faden: 10/0 black
Unterkörper: Bleifaden
Tail: Marabou olive
Tail 2: an jeder Seite ein Flash-Faden
Körper: Seal's Fur Olive
Ribbing: grüner Draht (Bastelladen)
Hechel: Grün/gelb gefärbte Furnace-Hackle
Kopf: Faden, schwarz, Lack

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mindelpeter » 22.08.2017, 20:27

Servus miteinander,

BergLutz hat geschrieben:Hallo Peter,

deine Spents gefallen mir außerordentlich - schön schlank und sooo akurate Schwänzchen..... :-)
Ich würde auch eine LJ inspiration erkennen ;-)
Sag bitte woraus ist der Körper gemacht?
Antwort gern auch auf anderen Kanälen....

Gruß
Lutz


Vielen Dank Christian und Lutz!
Die Forelle war von einem anderen Abschnitt der Mindel, Christian. Da ist es den ganzen Tag über ruhig, scheint wie ausgestorben, aber Abends :shock:
Inspiriert hat mich ein Foto von einem Spinner in einer älteren Zeitschrift, tatsächlich hab ich das Buch von LJ erst durchgeblättert :oops:
Antwort kommt Lutz! :wink:

LG
Mindelpeter

PS, toller Wooly Norbert! :D
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1435
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 791 mal
"Danke" bekommen: 1079 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 23.08.2017, 19:52

Servus

@Peter - LJ "nur durchgeblättert" ist doch voll o.k. - sooo bedeutsam ist der ja auch nicht. Ich dachte nur, weil LJ seine Spents vermutlich in ähnlicher Weise bindet. Er macht eine normale Hechel mit längerer Feder und bindet dann die Hecheln mit 8-er Windungen zusammen, so dass oben und unten nix mehr ist: also ein Spent. Und Dein Muster schein in ähnlicher Technik gemacht?

liebe Grüße
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1720
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1562 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mindelpeter » 24.08.2017, 06:33

Servus Christian,

genau so binde ich die. Leider hab ich wirklich im Moment nicht die Zeit um mich mit dem Kapitel im Buch zu befassen. Was ich jetzt schon sagen kann, daß Ding schwimmt wirklich Top!

LG
Peter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1435
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 791 mal
"Danke" bekommen: 1079 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon FlyMike » 27.08.2017, 11:12

Guten Morgen,

angeregt vom Peter habe ich mich auch einmal mit Spent's befasst und unterschiedliche Flügelmaterialien probiert.


Bild

.... mit Wally Wings

Bild

..... mit Hechel

Bild

..... mit Rehhaar

Bild

..... mit Aero Dry Wing

Bild

.... die mit Hechel- und Rehhaarflügel schwimmen am besten

Bild

Gruß und schönen Sonntag noch

Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1486
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1130 mal
"Danke" bekommen: 1155 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 27.08.2017, 14:12

Servus Mike,

=D> Schaun' gut aus - die Sherry Spinner! Und auch die Gegenüberstellung find ich Klasse! Danke dafür.
Vermutlich steht die Flügeltragkraft auch im Verhältnis zum Körper - und Vinyl benutze ich ja auch recht gerne - ist aber - je nach Menge der Wicklungen - auch nicht ganz leicht (dafür schön "transluzent").

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1720
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1562 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 28.08.2017, 11:45

Guten Morgen,
Mikeee, schöne Flunzen. Und klasse gebunden. Du hast einen Blick für den Schuss Extravaganz. Aber für mich ganz klar: Erstklassige Vitrinenschönheiten. Ans Wasser würde ich die nicht unbedingt mitnehmen. Aber da kannst du mich hoffentlich eines nicht zu fernen Tages eines Besseren belehren.
LG K Laus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 946
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 712 mal
"Danke" bekommen: 1178 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon zollgendpol » 28.08.2017, 15:51

Hallo!

@Mike - super Deine Sherry Spinner. Wobei mir der im 1. Bild ganz links am besten gefällt! =D> =D> =D>
Muss das mit dem Vinyl noch üben. Habs einmal probiert, aber haut noch nicht so hin.

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 680
Registriert: 16.06.2011, 19:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1857 mal
"Danke" bekommen: 469 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 06.09.2017, 15:53

Servus Bindegemeinde,

hab mir für meine Exkursion ins Jura noch schnell ein paar BWO´s in #16 getüddelt. Nix bsondres. Einige mit einem Körper aus CDC und einige aus Seals fur. Habe dann den "Wasserglastest gemacht. Zunächst schwammen beide prima, dann nur noch die aus CDC. Wenn die Seals in dieser Stellung treibt, wäre sie natürlich optimal, aber unter "Feldbedingungen" säuft die evtl doch recht flott ab.
Werde berichten, falls der Ausflug klappt und aufschlußreich ist.
Bild

[img]http://up.picr.de/30287066la.jpg[/img

Bild

P.S. Werde mir dort einen Rock kaufen. :D
LG k
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 946
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 712 mal
"Danke" bekommen: 1178 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon CPE » 06.09.2017, 23:10

Hallo Leute,

Unter "Fliege fängt nicht" hat Sandra auf Marco Reisens Iron Blue Dun verwiesen, um die ich mir nun ein paar Gedanken gemacht habe. Bindeversuche zeigten, dass es mir schwierig war, so wie Marco es beschrieben hat zu binden, aber den roten Faden unter Körper und Hechel nicht durchscheinen zu lassen, weshalb ich etwas anders vorging:

iron blue dun.jpg
iron blue dun.jpg (199.04 KiB) 293-mal betrachtet


Haken: Partridge Dry Lightweight #14
Faden: 8/0 grau, 10/0 rot
Schwanzfibern: Hahnen-Fibern, Dun
Körper: CDC Silber blue, Veniard
Hechel: Hahnenhechel #14

  • Nimm einen 8/0-Faden in grau.
  • Binde Hechel nach vorne gerichtet im Stile von Hans Weilenmann ein
  • Nimm den Faden an den Widerhaken und lege die Schwanzfibern fest
  • Lege einen stärken (Floss) Faden in rot fest und wickle das Ei-Paket
  • Lege roten Faden fest und ziehe die CDC (silver blue) mit der Spitze nach vorne gerichtet so ein, dass die Spitzen bis zum Ende des Körpers zeigen
  • Lege den Faden nach vorne
  • Verdralle die CDC und wickle den Körper
  • Lege die CDC fest und schneide sie ab, lass dabei den grauen Faden dort, wo die Hechel beim Zurückwinden enden wird
  • Beschneide alle abstehenden CDC-Fibern, so dass ein trommelförmiger Körper entsteht
  • Winde die Hechel von vorne nach hinten an
  • Lege die Hechel fest und gehe mit dem Faden mehrmals durch die Hechel, danach legst Du den Faden mit 2-3 Kopfschlägen fest
  • Wechsle den Faden auf rot und wickle einen Kopf
  • Bindelack und fertig

Anmerkung: Ein Röhrchen als Half-Hitch-Hilfe ist das Kopfknoten-Werkzeug der Wahl, weil man dadurch auch Hechelfibern zurückstreifen kann.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mindelpeter » 07.09.2017, 19:42

Gelöscht
Zuletzt geändert von Mindelpeter am 09.09.2017, 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1435
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 791 mal
"Danke" bekommen: 1079 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon FlyMike » 08.09.2017, 23:38

Guten Abend,

schöne Muster habt ihr wieder gezeigt =D> =D> =D>

Ich habe mich mal mit der Herstellung von realistischen Caddis Häusle befasst, das ist dabei rausgekommen.......

Cased Caddis Hakengröße 10

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Das sind keine Vitrinen Muster sondern zum Fischen gedacht

Gruß
Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1486
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1130 mal
"Danke" bekommen: 1155 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon zollgendpol » 09.09.2017, 10:08

Hallo Mike,

ein Wahnsinn was Du alles drauf hast. Und das in nur wenigen Jahren. Deine Fliegen sind einfach Klasse. Du hast Dir den Titel "Deutscher Meister" zu Recht verdient!
Freue mich schon darauf mit Dir und Peter beim Lakeside-Flyfishing Event gemeinsam zu binden!

Beste Grüße
Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 680
Registriert: 16.06.2011, 19:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1857 mal
"Danke" bekommen: 469 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste