Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 28.01.2018, 21:21

Dont dream ist - be eeh it
(Rocky Horror Picture Show)
:wink:

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2039
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 917 mal
"Danke" bekommen: 2087 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 28.01.2018, 21:37

Servus,

ich war übrigens auch grade an Spiders dran und da hat mich K Laus mit dem Maulwurf-Touch-Dubb ganz schön angefixt ...

hier was in Märzbraun und LDO ... (#12 und #14, Wachs, Gütermannseide, Mole, Grouse, Partridge, Moorhen)

Bild

Petri!
Christian
Zuletzt geändert von The Sharpshooter am 28.01.2018, 23:09, insgesamt 1-mal geändert.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2039
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 917 mal
"Danke" bekommen: 2087 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon H.Treiber » 28.01.2018, 21:45

Danke Christian für die Präsentation
So bekomme ich die nicht hin.
Gruß Hans
H.Treiber
 
Beiträge: 193
Registriert: 24.02.2008, 18:42
Wohnort: Oberfranken
"Danke" gegeben: 462 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 28.01.2018, 22:18

... kommt Zeit, kommt Erfahrung
.. kommt bessere Ausrüstung ...
nur nicht entmutigen lassen!
Mach weiter!

liebe Grüße
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2039
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 917 mal
"Danke" bekommen: 2087 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon truttalover » 28.01.2018, 22:49

[quote="Kläuschen"]Abend Jungens
Danke fūr euer positives Feedback.
Shooter wirklich Flotte Märzbraune. Kann ja jeden Moment los gehen bei dem Wetter
Peter ist das ein Goldkopf an deinem Spider?? Ich hab auch mal so eine Art Wet mit Beadhead gefischt. Das war der Hammer. Ist vielleicht die Bugwelle.

Genau so ist das Klaus ! Wenn sich obenrum nichts tut mit den ,,normalen,, Spidermustern dann geht es mit denen in Richtung Kellergeschoss !
Hatte mit dieser Variante auch mit anderen Mustern schon erfolg. Zb. auch mit dieser hier ...

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
Perlhuhn -Hares ear.jpg
Perlhuhn -Hares ear.jpg (84.36 KiB) 468-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 321
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 111 mal
"Danke" bekommen: 261 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mr. Wet Fly » 29.01.2018, 13:04

Moin Christian,

Deine Spider, einfach nur schön. :smt045 :smt045 :smt045 :smt045 =D> =D> =D> =D>
BildBildBildBild


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon dr-d » 29.01.2018, 15:17

hallo christian,


zuerst einmal: sehr schön.


dann eine informative frage - ausdrücklich !!! keine kritik:

ich binde selber die klassischen Spider mit klassischen zutaten und genau da ist mein problem mit der öffentlichen
darstellung - der artenschutz bei uns...zb.: waterhen,grouse,heron... :twisted:

oder sehe ich das falsch?!

ihr setzt euch ja sicher auch mit diesem thema in euren zirkeln auseinander.


danke für eine glg.antwort.


schöne Woche


thomas
dr-d
 
Beiträge: 229
Registriert: 16.12.2016, 18:46
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 29.01.2018, 18:02

Servus Thomas,

generell verwende ich nur Federn, die man im Laden kaufen kann - und da geh ich davon aus, dass das Naturschutzgesetz eingehalten wurde. Zum anderen binde ich ja nicht kommerziell, sondern nur für mich und deshalb verwende ich auch gefundene Federn. Graureiher und Rabenkrähe (einzelne Federn findet man am Ufer) oder die Waldohreule (da war ein Rupf im Wald an der Moosach) - oder "Road Kill" (z.B. Bussard oder Maulwurf). Und dann ist da noch jagdbares Wild - wie der Schwan ...

Hier nochmal die Spider in etwas besserem Licht :wink:

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2039
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 917 mal
"Danke" bekommen: 2087 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Joerg Giersbach » 29.01.2018, 18:05

Hallo Christian!
Erst einmal, Super Mücken!!! =D>
Jetzt meine frage, was sind das für Haken mit dem geraden Öhr?
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1063
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 29.01.2018, 18:53

Hallo Jörg
- Danke :D
Gamakatsu F31

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2039
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 917 mal
"Danke" bekommen: 2087 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Joerg Giersbach » 29.01.2018, 18:55

Hallo Christian,
Super und Danke!!!
Gruß Jörg
-Das Leben ist zu kurz um nicht mit Bambus zu fischen-
Benutzeravatar
Joerg Giersbach
 
Beiträge: 1063
Registriert: 28.09.2006, 12:41
Wohnort: Hessen
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 29.01.2018, 22:14

Guten Abend,
@Christian: Da schließe mich mich den anderen gerne an, super Spider von dir. =D> =D> =D>
Kann eigentlich ein Spider auch ein Softhackle sein bzw. eine softhackle ein Spider oder schließt sich das aus??

Wie dem auch sei, wer wie ich schon ein paar Jährchen Flusen zupft, dem fällt auf, dass es gar nicht um soooo viel verschiedene Mücken geht. Meistens sinds die Olivfarbenen oder die Blassgelben, mal die Märzbraunen, echte oder unechte. Aus jeder Ecke der Welt in anderem Gewand. Die Waterhen-Bloa ist wahrscheinlich nichts anderes als die Devaux A4, nur hatte Aime keine Wasserhenne und die armen Nordengländer keine Enten, sondern allenfalls Rebhühner. :D
Ausserdem: Jede Nasse ist irgendwie auch eine Trockene. Ein paar Schwanzfibern, etwas mehr Maulwurf (hier grün eingefärbt), zur Henne noch eine richtige Hahnenhechel , schon wird aus der Nassen eine Trockene und aus der Gelben eine Olivfarbene.
#14 Olive upright (eine falsche Märzbraune)
Bild

Bild

LG Klaus
Release the Beast !
"The Future's Bright The Future's Wet Fly" (temporäres Motto)
Kläuschen
 
Beiträge: 1136
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 976 mal
"Danke" bekommen: 1555 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon zollgendpol » 30.01.2018, 00:08

Hallo Klaus,

da bin ich genau Deiner Meinung! Treffender hätte man es nicht beschreiben können!
Ach ja, sehr schöne Mücken von dir!

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 779
Registriert: 16.06.2011, 19:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 2365 mal
"Danke" bekommen: 591 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mr. Wet Fly » 30.01.2018, 11:23

Kläuschen hat geschrieben:Kann eigentlich ein Spider auch ein Softhackle sein bzw. eine softhackle ein Spider oder schließt sich das aus??


Moin Klaus,

wenn Du es genau differenzieren möchtest sind Spider sehr spärlich gebundene Muster mit
einen sehr schlanken Körper, meistens ohne Schwänzchen und die Fronthechel wird meistens
mit maximal zwei Windungen gebunden, eine Rippung mittels Draht ist möglich.

Die Softhackle und die Flymph (wobei ich da keinen signifikanten Unterschied festgestellt habe)
werden eher etwas fülliger gebunden, mit oder ohne Schwänzchen, mit oder ohne angedeuteten Thorax,
mit oder ohne Beschwerung.
Man könnte sagen das hier die Übergänge fließend sind.

Deine Aussage das eine Nassfliege auch trocken gefischt werden kann ist richtig, je nach verwendeten
Material. Das macht diese Fliege ja so universell.

Genauso kann ich auch eine Trockenfliege nass fischen, kommt immer auf die Anbietetechnik an. :wink:

Man sieht das die Möglichkeiten eigentlich grenzenlos sind. :mrgreen:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 30.01.2018, 13:30

Mahlzeit,

Mr. Wet Fly hat geschrieben:Genauso kann ich auch eine Trockenfliege nass fischen, kommt immer auf die Anbietetechnik an. :wink:


Bernd, welcher Banause würde denn so etwas machen..... :D :D

Noch ne blöde Wasserhenne........
Bild
Release the Beast !
"The Future's Bright The Future's Wet Fly" (temporäres Motto)
Kläuschen
 
Beiträge: 1136
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 976 mal
"Danke" bekommen: 1555 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste