Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mr. Wet Fly » 30.01.2018, 15:47

Kläuschen hat geschrieben:Noch ne blöde Wasserhenne........



Moin Klaus,

schon wieder eine Nasse,
wenn ich da mal nichts merke. :-"

Gell, die Nassen können süchtig machen. :smt045 :badgrin: :mrgreen:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1136
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1057 mal
"Danke" bekommen: 1239 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 02.02.2018, 16:59

Mr. Wet Fly hat geschrieben:
Kläuschen hat geschrieben:Noch ne blöde Wasserhenne........

Moin Klaus,
schon wieder eine Nasse,
wenn ich da mal nichts merke. :-"
Gell, die Nassen können süchtig machen. :smt045 :badgrin: :mrgreen:

Lieber Bernd,
ja Nassfliegen binden macht einen Heidenspaß. Nicht zufällig rücken die nordenglischen Klassiker in mein Blickfeld. Schließlich werde ich im Mai eine Woche im Lake Distrikt fischen gehen. Und was werden Sie sagen, wenn ich da mit meinen ollen CDC-Flunzen anrücke. Wahrscheinlich ist so ein Zeugs dort verboten. :D
Ich taste mich jetzt erstmal an die ehrwürdigen Klassiker heran.
die Muster sind vom binderischen her nicht allzu schwierig, wollen aber sauber gebunden werden. Und das richtige Material sollte man auch vorhalten. :mrgreen:
Für den Greenwell-Spider habe ich eine Coq de Leon-Henne vergewaltigt. Die Farbe stimmt ganz gut.
Bild

Bild

Achja es gab ein neues Handy. Macht bessere Fotos, finde ich. Man sieht allerdings auch die Fehler besser.......
LG K Laus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 1073
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 875 mal
"Danke" bekommen: 1396 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 02.02.2018, 18:09

Hey Mister - whoz up?!

pas encore francais? Jetzt noch Knickerbocker und karierte Mütze und der Gentleman is perfect! Tolle Englische! Sehr schön.

all the best
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1938
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 760 mal
"Danke" bekommen: 1886 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 02.02.2018, 18:34

The Sharpshooter hat geschrieben:Hey Mister - whoz up?!

pas encore francais? Jetzt noch Knickerbocker und karierte Mütze und der Gentleman is perfect! Tolle Englische! Sehr schön.

all the best
Christian


Allo Christioan,

Mir Schwoabe könnet älls, wenns sai muoß au anglikanisch oder wia di Sproach hoißt.... :D
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 1073
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 875 mal
"Danke" bekommen: 1396 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 02.02.2018, 19:57

Ca, c'est uncroyable!
Jamais!

ton ami
Christian

please move to this site https://www.flyfishing.co.uk/fly-tying-forum/
we'd prefere Dabbler, Bumble, Cruncher, Snatcher, Hogs and Buzzers. Thank You.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1938
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 760 mal
"Danke" bekommen: 1886 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 03.02.2018, 09:00

Mon Cher, my Dear
Das ist eben ein bemerkenswerter Umstand.
Nenne mir eine typisch teutsche Fliege, die wir so pflegen, wie die Angelsachsen ihre Wetflies oder die Franzaken ihre CDC oder die Spananier ihre Gallo de Leon Ahogadas?
Dassss ist De Nada.
Was machen eigentlich die Tifosis ?? Attila-Killer AK 47
Sag jetzt nicht Plumsnymphe.
A la Proxima. K
P.S. Sogar bei der Deutschen Meisterschaft dreht sich’s um Humpys, Wulffs oder Wickham Fancys. Dieses Jahr muss man sogar einen Englischkurs belegen um die Bindeanleitung zu kapieren.
Ein Grund mehr nicht teilzunehmen.
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 1073
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 875 mal
"Danke" bekommen: 1396 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mr. Wet Fly » 03.02.2018, 10:35

Moin Klaus,

schicke Spider. :daumen

Das Du mal so vom Nassfliegenvirus infiziert wirst. :-" :wink:

Wenn Du im Lake District fischen gehst mußt Du aber noch so einige
Nasse binden, mit Spidern alleine wirst Du keinen Blumentopf gewinnen. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1136
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1057 mal
"Danke" bekommen: 1239 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon dr-d » 03.02.2018, 11:44

hallo klaus,


da hast du leider recht, der prophet im eigenen land gilt nichts:

- die baxmann-mücke (ein Kanzleirat wohl mit grossem bindeportfolio) - später superpuppa( bergquist 1977!!!).

- die hexe entsprechend red tag.

- im wiesent - bereich gibt es - wie ich von Insidern schon hörte - zahlreiche dieser "vergessenen schönheiten" - vielleicht
haben sie auch nur einen "prominenteren" namen bekommen... :oops:

es gibt noch heute einen rumänischen spitzenbinder, der diese o.g. mücke gut kennt.

gepflegt wird schon, leider nur noch im stillen Kämmerchen.


schönes we und weiterhin "bonne chance".


thomas
dr-d
 
Beiträge: 192
Registriert: 16.12.2016, 18:46
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 26 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 03.02.2018, 12:09

Guten Morgen,
Thomas, ja die Baxman, und die alten Bavaria-Fliegen und die tollen Eifel-Mücken sind gute Beispiele. Sind aber mehr oder weniger in Vergessenheit geraten.
@Bernd: Danke fürs Lob. Du hast ja Sachverstand. hört sich so an , als wärst du schon mal in der Gegend Lake-district unterwegs gewesen. Was würdest du im Mai mitnehnmen, lieber Bernd??
Noch ne Wetfly-Fachfrage an dich: Wenn ich eine Nassfliege z.B. in #16 mit einer schwarzen Hechel binden will, habe ich irgendwie Materialprobleme. Meinen Whiting-Hahnencape hat zwar tolle Hecheln in der Grösse, ist aber eigentlich quatsch, weil er nicht spielt und schwimmen will, Hennenskalps sind bis jetzt für mich eine Enttäuschung. Bei den indischen oder chinesischen Hennenbälgen sind die Fibern oft sehr spärlich bestückt oder brüchig und allgemein miese Qualität. Bei den besseren HennenSkalps (Whiting) befinden sich nur ganz unten ein paar Hecheln in diesen Größen. Dreiviertel der wunderschönen Hecheln sind für #10 oder noch größer. Kann man eigentlich nicht gebrauchen.
Kein Wunder sind die Engländer so scharf auf Starling, Crow und Konsorten.
Was für Material verwendest du dafür??
LG
K
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 1073
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 875 mal
"Danke" bekommen: 1396 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mr. Wet Fly » 03.02.2018, 19:22

Moin Klaus,

im Lake District war ich noch nicht zum fischen, leider.

Zwecks der Fliegenwahl hat Christian schon einige genannt,
Dabbler, Bumble, Cruncher, Snatcher, zusätzlich auch Maifliegen (Gosling).

Von Deinen CDC Mustern würde ich auch welche dabei haben, die kennen die ja noch nicht. :wink:

Es kommt ja auch darauf an ob Fließ- oder Stillwasser.

Zu Deiner Frage wegen der Hechel, Hahn geht überhaupt nicht.

Du kannst jede Hennenhechel nehmen, es kommt auf die Einbindetechnik an.
Bei Fliegentom habe ich mal was gefunden was Dir weiterhilft.

http://www.fliegentom.de/html/weichehechel.html

Die verteilte Hechel und die kompensierte Hechel wäre für Deine Problematik
die Lösung.

Ich würde Dir empfehlen nicht nur auf Haken #16 zu binden, sondern auch in #14, #12,
ich selbst würde auch #10 mitnehmen, da ich auf größere Köder stehe.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1136
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1057 mal
"Danke" bekommen: 1239 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon superfredi » 03.02.2018, 19:45

Hallo Bernd
Danke für den Link - echt Lehrreich ! Für mich zumindest....
Petri Heil
Fred
superfredi
 
Beiträge: 53
Registriert: 10.03.2010, 20:38
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 52 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Cowie » 03.02.2018, 19:55

Danke Bernd,

für mich war das auch neu- und genial!!
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 100
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 83 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Cowie » 03.02.2018, 20:03

Schlechtes Wetter = Bindewetter...

Hier ein paar Ergebnisse, Kritik ist erwünscht!
IMG_8832a.jpg
IMG_8832a.jpg (164.02 KiB) 119-mal betrachtet
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 100
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 83 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Cowie » 03.02.2018, 20:17

Und weiter geht's:
IMG_8837a.jpg
IMG_8837a.jpg (108.86 KiB) 117-mal betrachtet


IMG_8838a.jpg
IMG_8838a.jpg (106.36 KiB) 117-mal betrachtet


IMG_8839a.jpg
IMG_8839a.jpg (117.18 KiB) 117-mal betrachtet


IMG_8840a.jpg
IMG_8840a.jpg (106.62 KiB) 117-mal betrachtet


IMG_8841a.jpg
IMG_8841a.jpg (114.61 KiB) 117-mal betrachtet
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 100
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 83 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Cowie » 03.02.2018, 20:22

weiter geht es:

IMG_8844a.jpg
IMG_8844a.jpg (126.52 KiB) 111-mal betrachtet


IMG_8846a.jpg
IMG_8846a.jpg (122.52 KiB) 111-mal betrachtet


IMG_8850a.jpg
IMG_8850a.jpg (155.39 KiB) 111-mal betrachtet


IMG_8856a.jpg
IMG_8856a.jpg (135.86 KiB) 111-mal betrachtet


IMG_8862a.jpg
IMG_8862a.jpg (148.22 KiB) 111-mal betrachtet
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 100
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 125 mal
"Danke" bekommen: 83 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: truttalover, Yahoo [Bot] und 8 Gäste