Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon superfredi » 13.04.2018, 14:22

Bernd - da hast Du Dir aber eine schöne Schachtel voll gebunden
Hast Du einen Favoriten für Regenbogenforellen ?
Mein Bruder will unbedingt noch mal zu einem Forellensee (Teig) und ich würde dann dort mit der Fliegenrute wedeln.

Und Christian - Sa. 14.30 nach dem Mefovortrag - geht klar !

Petri Heil
Fred
superfredi
 
Beiträge: 60
Registriert: 10.03.2010, 20:38
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 15.04.2018, 15:53

Schönen Sonntag,
Neulich hatte ich ja Besuch von einem kranken Hahn namens Fridolin. Aus rein wissenschaftlichen Erwägungen habe ich eine (1!) Hechel aus dem Halsbereich (Mikeee würde Kragenhechel dazu sagen) entnommen.
Nachdem sie einer eingehenden Untersuchung unterzogen wurde, habe ich dann, nur der Vollständigkeit halber, noch einen sogenannten "Bindeversuch" unternommen, um die Geschmeidigkeit und Reißfestigkeit sowie die Farbtreue abschließend beurteilen zu können. :D
Hier ist das Ergebnis. Als Mustervorlage habe ich den "Emmebäse" (Emme= Fluss im Emmental und Bäse= Besen) gewählt in einem zarten Rosee. Das Original ist allerdings mit einer Grizzly-Hechel. Gebunden wird sie in etwa wie der "Besen".
Sozusagen fast einer Urfliege .
Bild

BB Klaus
Release the Beast !
"The Future's Bright The Future's Wet Fly" (temporäres Motto)
Kläuschen
 
Beiträge: 1124
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 954 mal
"Danke" bekommen: 1528 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 16.04.2018, 10:19

Servus

was für Dich, lieber K Laus Dein Patient war :mrgreen: - ist für mich die EWF :wink:

Jedenfalls einiges an neuem Material - beim ersten Bild alles bis auf die Rippung und dann noch ein Schnepfenbalg

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2006
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 876 mal
"Danke" bekommen: 2032 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Kläuschen » 16.04.2018, 18:00

Hi Christian,
sehr schicke Mücken. Ist das oben CDCmalSchnepfe? Und die unteren: Der Rotstich im Dubbing? Ist das Schnepfe malRebhuhn??
P.S. Ich hätte mal gerne einen eigenen Stand auf der EWF. Weiß aber nicht recht, was ich damit anstellen könnte/sollte? Hast du ne Idee??
Was hast du noch Neues im Portfolio? Gabs wieder die Gallo de Leon aus dem Limousin für nen 5er das Dutzend??
LG K
Release the Beast !
"The Future's Bright The Future's Wet Fly" (temporäres Motto)
Kläuschen
 
Beiträge: 1124
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 954 mal
"Danke" bekommen: 1528 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 17.04.2018, 09:59

Mon cher,

vielleicht etwas mißverständlich formuliert - die oberen beiden Mücken haben folgendes Material in Verwendung (alles 1 bzw 2 €-Schnäppchen, bis auf die Haken):
Bild

und nur die zweite Flunse hat die Schnepfe als Hechel (Dubbing ist von Lucian - ein Emerger-Mix).

Zum Stand auf der EWF - kannst Dir das leisten? (und warum???) Wird wohl sauteuer sein ...

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2006
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 876 mal
"Danke" bekommen: 2032 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste