Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 13.10.2018, 10:31

Servus,

@Peter - hab Dank und ein sehr schönes Muster von Dir! Klasse.
Mit dem "Ecdyno" (=Schreibfehler, Buchstabendreher :oops: ) ist die gelbliche Ecdyonurus Eintagsfliegenart gemeint (fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/tierportraets-eintagsfliegen-t273409-s75.html), die zu der Zeit oft auf dem Wasser zu finden war.

Vor ein paar Tagen hab' ich beim Schwammerlsuchen im Wald einen Rupf (vermutlich Grünfink?) gefunden und die kleinen feinen goldoliven Brustfederchen haben mir schon sehr gut gefallen (auch wenn es vermutlich rechtlich gar nicht so korrekt ist, solche Federn zu sammeln)

Bild

Jedenfalls, wollte ich damit ein paar Duns mit zusätzlicher Softhechel kreieren ... nur sind die Federchen sooo sensibel, dass ich sie nicht gewickelt hinbekomme ... Kiel und Federn brechen sofort bei der Berührung mit Werkzeug ... also nur als "Flügelchen" eingebunden. Geht vermutlich auch :wink: #16

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2280
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1407 mal
"Danke" bekommen: 2620 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Dr.Do » 13.10.2018, 13:53

Hallo Ihr
Peter Danke. Dein Emerger ist aber auch Schick. Aus was ist der Körper??

Denke dass dort wo ich Fischen war hauptsächlich das Gewicht eine Rolle gespielt hat. Mit 4.6 mm Tungsten habe ich bisher wohl noch nicht gefischt aber mit feinen Zwirn war da nix zu wollen.
Shooter das wäre dann sozusagen eine Green Fitch :D Sehr schick.

Das war der kleine Eisack. Das ist schon ein sehr schnelles Wasser selbst nach einer langen Trockenperiode
Bild




Aber morgen gehe ich mal auf Äschenpirsch (falls es welche gibt)
Bild

.
Zuletzt geändert von Dr.Do am 13.10.2018, 22:23, insgesamt 2-mal geändert.
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1252
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1177 mal
"Danke" bekommen: 1817 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon truttalover » 13.10.2018, 15:20

Hallo Klaus
Das Problem mit dem schnellen Wasser kenne ich daher die Nymphen auch !
Meine sehen dann so aus -
Zum Körpermaterial vom Emerger , es ist dies hier : Master Dub Dark Tan 61-20157 damit erhälst du eine super Segmentierung auch ohne zu Rippen.

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
Silberkopf1.jpg
Silberkopf1.jpg (112.06 KiB) 1595-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 180 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Mindelpeter » 15.10.2018, 20:25

....
Zuletzt geändert von Mindelpeter am 29.12.2018, 22:04, insgesamt 1-mal geändert.
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1498
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1246 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon The Sharpshooter » 20.10.2018, 12:41

Servus,

heute ein paar rotbrüstige Spinner (in #16lang bzw 14) von mir ... mal dunkler, mal heller (wobei das Grau hier deutlich weißer erscheint)

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2280
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1407 mal
"Danke" bekommen: 2620 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Dr.Do » 24.10.2018, 11:17

Guten Morgen,

Christian die sehen toll aus und schwimmen bestimmt sehr gut bzw.man sieht sie gut.
Ich war zusammen mit Sissi (eliasopa) letztens wieder einmal im oberen Gericht :D bei unserem alljährlichen Saisonfinale zum Äschenfischen. Es war schon recht frisch da oben. Zuerst viele Wolken, dann ein scharfer Nordwind. An Trockenfliegen nicht zu denken. So haben wir den ganzen Tag genympht und am Ende hat der Altmeister der Fliegenfischerei (nicht ich) noch zugeschlagen und eine fette Regenbogen auf einen Koppenstreamer :mrgreen: gehakt.
Bild
LG und weiter so
Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1252
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1177 mal
"Danke" bekommen: 1817 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon webwood » 29.10.2018, 21:46

So,
liebe Leute, auch wenn wir nun in die Unglückszahl rutschen, der Faden 12 ist voll. Doch wer von uns ist schon abergläubisch? Ich vieleicht ein bisschen, denn wenn ich meinen Fangkorb zu Hause lasse, weil ich ohnehin nichts entnehmen will, fange ich gut, mit Korb dann eben nicht.
How ever, hier gehs weiter: fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/fliegenfischer-forum-fliegenbilder-thread-teil-13-t274338.html

Euer Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2871
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 189 mal
"Danke" bekommen: 440 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 12

Beitragvon Hardy » 30.10.2018, 12:42

webwood hat geschrieben:So,
liebe Leute, auch wenn wir nun in die Unglückszahl rutschen, der Faden 12 ist voll. Doch wer von uns ist schon abergläubisch? Ich vieleicht ein bisschen, denn wenn ich meinen Fangkorb zu Hause lasse, weil ich ohnehin nichts entnehmen will, fange ich gut, mit Korb dann eben nicht.
How ever, hier gehs weiter: fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/fliegenfischer-forum-fliegenbilder-thread-teil-13-t274338.html

Euer Thomas



moin,

ich seh schon, wie euch beim Binden die Fäden reißen, Haken brechen und sonstiges Unbill ereilt. Daher mein Vorschlag:
Nennt doch einfach den neuen Faden Nr. 12a oder Nr. 14, dann seid ihr aus allem Unglück raus. 8)
In vielen Hochhäusern gibt es ja auch kein 13. Stockwerk... :shock:

Groetjes
H. Potter
Hardy
 

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste