Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon fjorden » 16.02.2019, 19:02

Hallo Martin,
der Bucktailstreamer fängt bestimmt seine Fische. Würde auch noch eine zweite Farbe und was Glitzer mit einbinden . Gute Mustervorlagen für Bucktail ist der Thundercreek streamer (https://www.youtube.com/watch?v=oDQX2HjRYUA) und mein Favorit für Raubfische von Wolfsbarsch bis Zander ist der Clouser Deep Minow (https://www.youtube.com/watch?v=liMLa3YyvCA).
Gruß
Fjorden
fjorden
 
Beiträge: 610
Registriert: 05.02.2007, 13:11
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 77 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Svartdyrk » 16.02.2019, 20:19

Servus die Herren,

Martin: sehr schön, sowas hab ich auch in der Box in unterschiedlichen einzel Farben oder auch gemischte Farben,... kann ich morgen mal zeigen. Falls ich dazu komme.

Klausius: echt top dein Werk, also ich bin der Meinung das Muster ist einfach SPITZE ...das Konstrukt schwimmt dann quasi auf der Hechel, steht senkrecht im Wasser mit dem Öhr nach oben? Oder?
Ja logisch ... war das gute Mucke von Siegfried und Roy, net so'n Hottentotten (darf man das heute noch sagen??) Geplärre wie aus den heutigen Charts.

Steff: schaut prima aus, alles richtig gemacht, schöne Arbeit =D> gefällt!

Fjorden hat geschrieben:...mein Favorit für Raubfische von Wolfsbarsch bis Zander ist der Clouser Deep Minow
so isses, gehört einfach zur Grundausstattung!! Egal wo!!

Hab ich grad welche gebaut auf einem Gamakatsu Worm 39 in #1,2,4 und 6 in unterschiedlichen Farben

DSC_5672.JPG
Clouser Minnow
DSC_5672.JPG (120.54 KiB) 707-mal betrachtet


mehr in Kürze, Dyrkinsson Svarte
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1538
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 835 mal
"Danke" bekommen: 893 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon The Sharpshooter » 17.02.2019, 10:12

Servus,

wieder sehr schöne Teile von Euch zu sehen!
@Stefan - reduced to the max - gefällt mir gut - ähnliche Muster hab ich schon sehr erfolgreich gefischt!

@K Laus - wunderhübsche Audemer - ich hatte in meiner Binder-Anfangszeit auch mal was Ähnliches gebunden - war aber furchtbar häßlich, zu groß und vor allem hatte ich das mit dem EINEN Flügel und der Schwimmlage überhaupt nicht kapiert (und ZWEI überlange Flügel hineinfabriziert :oops: ). Schuld an dem Versuch war der Herr Ritz ...
- und nein, nicht Gossamer, sondern Gütermann-Seide. Und die February Red ist oft noch im März zu finden :biggrin:

@ BlackDog - wie so oft von Dir: einfach, straight, handwerklich super! Schöner Fisch.

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2280
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1406 mal
"Danke" bekommen: 2620 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Dr.Do » 17.02.2019, 20:25

Abend Jungs
Dyrk ist wirklich sehr schön gebunden. Das möchte ich jetzt aufs Frühjahr auch machen. Dient mir als Benchmark.
Steff kann deine Fliege auf meinem iphone nur zur Hälfte sehen. Ist die Auflösung höher als 800 mal 600? Könnte daher kommen. Jedenfalls ist gelb Groß im kommen :D
Ansonsten Danke fürs Lob. Wenn man all Diese ollen Dinger anschaut wird einem klar dass es nix neues mehr geben wird. Selbst die Klinki hatte ihre Vorbilder wie man an der Audemer sieht. Zwar nicht die gleiche Fliege aber das selbe Prinzip.
Wer sich für alte Franzosenflusen interessiert: Habe gerade letztens einen kleinen Aufsatz über Henri Bresson den „Sorcier von Vesoul“ :D auf meine Homepage gestellt. Nur für Harte :D
LG Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1252
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1177 mal
"Danke" bekommen: 1817 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon goldbroiler62 » 17.02.2019, 21:08

Svartdyrk hat geschrieben:Servus die Herren,

Martin: sehr schön, sowas hab ich auch in der Box in unterschiedlichen einzel Farben oder auch gemischte Farben,... kann ich morgen mal zeigen. Falls ich dazu komme.

Klausius: echt top dein Werk, also ich bin der Meinung das Muster ist einfach SPITZE ...das Konstrukt schwimmt dann quasi auf der Hechel, steht senkrecht im Wasser mit dem Öhr nach oben? Oder?
Ja logisch ... war das gute Mucke von Siegfried und Roy, net so'n Hottentotten (darf man das heute noch sagen??) Geplärre wie aus den heutigen Charts.

Steff: schaut prima aus, alles richtig gemacht, schöne Arbeit =D> gefällt!

Fjorden hat geschrieben:...mein Favorit für Raubfische von Wolfsbarsch bis Zander ist der Clouser Deep Minow
so isses, gehört einfach zur Grundausstattung!! Egal wo!!

Hab ich grad welche gebaut auf einem Gamakatsu Worm 39 in #1,2,4 und 6 in unterschiedlichen Farben

DSC_5672.JPG


mehr in Kürze, Dyrkinsson Svarte


Hallo Dyrk, der Sandaal sieht so aus, als wenn die beiden Stränge jeweils vor bzw. hinter den Augen gebunden worden sind, ist das so. Das macht das Binden dann ja recht unkompliziert. Ich kenne die Clouser Minnows so, dass sie vor und hinter den Augen eingebunden werden. Sieht jedenfalls top aus!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 43
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon goldbroiler62 » 17.02.2019, 21:09

Achso, danke für das positive Feedback zur ersten Bucktailschöpfung von meinem Bindestock[SMILING FACE WITH SMILING EYES]


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 43
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Svartdyrk » 17.02.2019, 22:27

Nabend,

Martin hat geschrieben:Ich kenne die Clouser Minnows so, dass sie vor und hinter den Augen eingebunden werden. Sieht jedenfalls top aus!

Martin: ich hab mich bei meiner Clouser an die Original Bindeweise von Bob Clouser gehalten und nur einen anderen Haken verwendet. Also das Bucktail in Weiß (Bauchbereich) vor den Augen eingebunden und hinter den Augen mit einigen Wicklungen etwas fixiert. Und das Bucktail in Chartreuse (Rückenbereich) nur vor den Augen. Gibts es natürlich in den verschiedensten Varianten. Die Einbindestellen und die Augen mit etwas Lack gesichert, damit nix verrutscht. Faden is ein Veevus 10/0, Haken in #2, Dumbbell Eyes in 4mm, etwas Flash Material zwischen den zwei Bucktail Strängen, das war's schon. Ja ist recht simpel herzustellen, robust und fängt. Im Bach im See, im Salzwasser. Farblich sind da keine Grenzen, hab die auch in ganz in Schwarz. Clips zum Aufbau gibts da auf Videoportalen jede Menge.

Sodenn, Black Dog :wink:
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1538
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 835 mal
"Danke" bekommen: 893 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon goldbroiler62 » 17.02.2019, 22:42

Bin gerade im Urlaub und auf Mefotrip, aber wenn ich zu Hause bin werde ich mich gleich dran versuchen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Ein herzlicher Gruß aus dem Jerichower Land
Martin
Benutzeravatar
goldbroiler62
 
Beiträge: 43
Registriert: 04.10.2018, 17:53
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon truttalover » 19.02.2019, 19:00

Hallo zusammen
Habe noch mal mit dem ,,Playmobil Baukasten ,, gespielt. :wink:
Das kam dieses mal dabei raus.

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
Maifliege braun2.jpg
Maifliege braun2.jpg (76.7 KiB) 493-mal betrachtet
Maifliege braun1.jpg
Maifliege braun1.jpg (73.27 KiB) 493-mal betrachtet
Maifliege braun.jpg
Maifliege braun.jpg (77.43 KiB) 493-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 179 mal
"Danke" bekommen: 494 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon truttalover » 19.02.2019, 22:08

Hallo zusammen
Und hier noch was mit French Partidge und Perlhuhn

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
French Partidge.jpg
French Partidge.jpg (83.97 KiB) 456-mal betrachtet
Perlhuhn UV1.jpg
Perlhuhn UV1.jpg (91.04 KiB) 456-mal betrachtet
Perlhuhn Kupfer UV.JPG
Perlhuhn Kupfer UV.JPG (87.91 KiB) 456-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 179 mal
"Danke" bekommen: 494 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon The Sharpshooter » 20.02.2019, 19:51

Servus

[quote] Peter - die Spider-Nymphen gefallen mir sehr gut! Bei Deinen Baukasten-Teilen ... ich hab das auch ausprobiert und finde sowohl das Tool, als auch die Technik für Ex-Bodies toll, ebenso find ich das Foam Klasse - die Plastikflügel hab ich nur einmal kurz gemacht - schaun gut aus, gefallen mir aber nicht ... hab auch so'n Propeller-Effekt verspürt ... kann Einbildung sein, aber Du weißt, jeder hat da so seine Vorlieben ...

Und dennoch, was andres aus "Plastik" :wink: - ich hab grade unsre alten Autoapotheken ausgemistet und dabei ein "Vliesstofftuch" gefunden - mit ner Struktur wie so künstliches Wingvlies, weiß, recht reißfest, saubillig ...läßt sich gut bemalen, federleicht, sehr flexibel - ein Test steht noch aus

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2280
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1406 mal
"Danke" bekommen: 2620 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Steff-Peff » 20.02.2019, 19:53

Hi Christian,
tolle "Resteverwertung" =D>
Gruß
Steff
Benutzeravatar
Steff-Peff
 
Beiträge: 199
Registriert: 22.11.2009, 16:52
Wohnort: Lohr, Stadtteil
"Danke" gegeben: 109 mal
"Danke" bekommen: 98 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon truttalover » 22.02.2019, 20:35

Hallo Christian
Sieht super aus deine Resteverwertung! Und wie du schon sagst ,,Geschmacksache ,,mit den Plastikflügeln aber nicht nur das ,habe von mehreren auch über PN -Danke dafür noch einmal!-
erfahren das auch diese von Json dazu neigen zu Propellern :evil: hey so etwas braucht doch kein Mensch und wenn man sich einmal durchrechnet wie viel man für die propellernden ,bedruckten
Plastikfolienenteile bezahlt .... :roll: Ok kommt in die braucht man eher nicht Schublade. Ich hoffe das ist bei deinen nicht der Fall und die verhalten sich ruhig in der Luft.

Deshalb das ganze mal ohne Hubschrauber förderndes Material und seitlichem kleinen 2. Flügel .
Ich hoffe die kommen halbwegs rüber da CDC sehr schwer zu Fotografieren ist.

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
Maifliege1 .JPG
Maifliege1 .JPG (39.69 KiB) 320-mal betrachtet
Maifliege .jpg
Maifliege .jpg (61.67 KiB) 320-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 379
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 179 mal
"Danke" bekommen: 494 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Mr. Wet Fly » 24.02.2019, 17:52

Moin Jungs,

ich werde mich mal hier etwas breitmachen. :wink:

Man hat ja nicht immer Forellengewässer zur Verfügung, die man befischen kann.

Letztes Jahr hatte ich eine sehr gute Fischerei auf Cypriniden,
die ich dieses Jahr intensivieren möchte.

Manchmal waren meine 12er und 14er Fliegen etwas zu groß,
dadurch hatte ich sehr viele Fehlbisse.

Die paar 16er Fliegen die ich dann gebunden habe wurden gut genommen.

Deshalb habe ich mir vorgenommen (ich hatte so an 3 Fliegenboxen gedacht),
einiges in Hakengröße #16 zu binden und zwar Nymphen, Buzzer, Midge, Nass- und Trockenfliegen.

Für mich wird das eine große Herausforderung werden, weil mein Augenlicht schon sehr
in Mitleidenschaft gezogen ist.
Habe jetzt aktuell +7,75 Dioptrien, ist schon bald Mikroskopstärke. :badgrin:

Mit den entsprechenden Hilsmitteln, in Form von einer starken Licht-Lupe geht es einigermaßen.

Bei mir hat ja alles immer eine Bezeichnung, diese Aktion läuft unter Projekt #16

Als erstes mal eine Soft Hackle.

Projekt #16 0101.JPG
Projekt #16 0101.JPG (66.07 KiB) 223-mal betrachtet




Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1507
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1386 mal
"Danke" bekommen: 2179 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 13

Beitragvon Mr. Wet Fly » 25.02.2019, 08:30

Moin Jungs,

das binden geht weiter.

Ich weiss ja nicht wie es Euch geht, aber.....ich liebe Soft Hackles.


Projekt #16 0111.JPG
Projekt #16 0111.JPG (62.42 KiB) 186-mal betrachtet




Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1507
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1386 mal
"Danke" bekommen: 2179 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ralli und 11 Gäste