Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Henning60 » 15.05.2020, 16:55

Hallo Unentwegte :smt039
@ Thomas.....aussagefähig sind nur Bider von deiner Tüddelecke "vor-während-nach" dem Swap :mrgreen:

@ Hilmar....das knüpfen muss ich auch mal versuchen, schicke Muster =D>
aber...geht das nur auf dem Tö oder auch im Wohnzimmer ?

@ Sigi....diese Fettdinger kenn ich auch :shock:

Schön, was hier heute los ist...
LG, Henning
Bevor ihr euch streitet klärt die Begriffe......(Konfuzius)
Benutzeravatar
Henning60
 
Beiträge: 283
Registriert: 01.02.2019, 11:40
Wohnort: Diekholzen bei Hildesheim
"Danke" gegeben: 500 mal
"Danke" bekommen: 248 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Dr.Do » 15.05.2020, 17:16

Hallöle,

Schöne Teile hier, wirklich. @Thomas ja ne BA wäre bestimmt mal gut. Aber hetz dich nicht :D .
@Shooter: Es gab doch mal ne Paraloop-Dun mit Entenflügel, die du mir empfohlen hast. Hast mir seinerzeit sogar den Zeitungsauschnitt gemailt. Hayes-Dun oder so ähnlich. Die war richtig sackschwer. Weißt du noch Christian oder rieselt da auch schon der .....

Gollom hat geschrieben:@Christian
T

@Klaus
Echt jetzt Klaus, da habe ich meine Fliegenbindematerialkaufsucht überwunden ( habe mir keinen ganzen CdL Balg bestellt ) und dann zeigst du einen fantastischen Fussel mit CdL her :wink: =D>
Gruß Thomas

Thomas, ich hab mir seinerzeit auch ein ganzen Whiting Rooster-Balg zugelegt. Der sieht eigentlich toll aus, aber ist andererseits zu nichts wirklich zu gebrauchen. Für TF sind die Fibern zu lang, für Schwänchen taugen sie nicht wirklich, weil sie an der Spitze nicht gerade sind. Selbst für die Urgel taugen sie nicht, weil sie nur eine (1) glänzende Seite haben, die Unterseite ist blass hell. Kein Vergleich zum original leonischen Hahn aus Leonien.
Für so Plecopteren oder Caddys würde ich Flor de Escobar im Direktversand bestellen. Da kostes eine Maza (12) ca 6 Tocken. zB. bei Moscas de Leon. Und den Iqualador.
:D LG Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1340
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1326 mal
"Danke" bekommen: 2027 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 15.05.2020, 18:06

Salut,

ich erinnere mich genau (hatte sie auch schon mal rausgesucht :wink: ) https://www.flyfishing.co.uk/threads/ph ... bs.332479/

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2547
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1966 mal
"Danke" bekommen: 3134 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Dr.Do » 15.05.2020, 18:17

Molto Grazie Christian.
Ich steh ansich nicht so auf Paraloops. Die widersprechen meinem Streben nach Ordnung auf dem Haken und erinnern mich immer an eine Art Gebüsch.
Aber die ist nice.
LG Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1340
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1326 mal
"Danke" bekommen: 2027 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon The Sharpshooter » 15.05.2020, 18:53

Mein Lieber,
damit unsere "Jüngeren" wissen, wovon wir reden - so sah mal mein .... :doubt: ... CdL Versuch aus:

Bild

nicht schlecht ... aber ich würd schon viel lieber ein Muster von Dir sehen :mrgreen:

lG Christian

PS was bedeutet das, wenn man sich selber wiederholt??!! ... time to say good-bye?? Alzheimer? Demenz? ... :badgrin:
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2547
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1966 mal
"Danke" bekommen: 3134 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Gollom » 15.05.2020, 22:39

@Henning

Bilder der Ecke während des Swaps sind dann durchaus vergleichbar mit Aufnahmen Dresdens 1945 also lassen wir das mal lieber :wink:

@Klaus

Vielen, vielen Dank für den Hinweis zum Leonischen Hahn !!!!!
Wenn man beim Paraloop die Hechel auf einer Seite von den Grannen befreit sieht es auf dem Haken doch recht aufgeräumt aus :mrgreen:

@ Christian
Ich hab den Fussel etwas anders gebunden als in deinem Link.
Erst die Paraloophechel dann ein Büschel CDC, mehr o. weniger, nach hinten stehend danach den Thorax gedubbt ( eine Wicklung zw. Paraloophechel u. CDC dann bis knapp bis vor das Hakenöhr) jetzt den Paraloop zum Hakenöhr klappen, dabei das CDC splitten und den Paraloop abbinden.

Gruß Thomas
Gollom
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.01.2018, 16:59
"Danke" gegeben: 409 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Dr.Do » 16.05.2020, 10:23

Buenos dias
@Thomas: Da habe ich bei deiner Paraloop doch die Hayes-Dun antizipiert ohne es wirklich zu merken. Deine Bindeweise muss ich demnächst unbedingt testen. Mir fehlen aber die Microfibers ? Unter was könnte ich da in der Bucht suchen? Wie hießen diese Teile noch?
@Christian: Die Pardon ist doch tres chic.
Hab auf die Schnelle noch diese ältere Foti gefunden.
Bild

wenn der Schwarze das sieht, regt er sich mächtig auf, wie man diese Teile so lieblos in irgend ne Schachtel schmeißt... Wenn ich nur wüßte wo diese Schachtel hingekommen sein könnte...... :D

Grüße vom Bodensee
Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1340
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1326 mal
"Danke" bekommen: 2027 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 16.05.2020, 15:48

Hallöchen,

nachdem mir meine "Pink Lady" heute morgen überraschenderweise für zwei echte Brummer am Vorfach gesorgt hat und sie dummerweise aufgrund eines Hängers abhanden kam, musste Ersatz her. Gleich nich etwas mit den Farben gespielt.
Dateianhänge
rps20200516_154515.jpg
rps20200516_154515.jpg (41.58 KiB) 529-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 270
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 180 mal
"Danke" bekommen: 174 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Gollom » 16.05.2020, 19:07

Hier mal meine Bindeweise, musste etwas schneller gehen deshalb mangelt es an Sorgfalt, sorry dafür!

1. Grundwicklung, Biot einbinden, mit dem Bindefaden einen leicht komischen Körper formen, etwas Lack auf den Unterkörper legen, den Biot Richtung Hakenöhr winden und abbinden
20200516_150441_copy_1024x768.jpg
20200516_150441_copy_1024x768.jpg (69.56 KiB) 494-mal betrachtet


2. Die Basis für die Hechel bilden und die "halbierte Hechel einbinden
20200516_150706_copy_1024x768.jpg
20200516_150706_copy_1024x768.jpg (84.87 KiB) 494-mal betrachtet


3. Die Paraloophechel winden
20200516_150926_copy_1024x768.jpg
20200516_150926_copy_1024x768.jpg (113.48 KiB) 494-mal betrachtet



4. Die Grannen der Hechel nach hinten streifen
20200516_151024_copy_1024x768.jpg
20200516_151024_copy_1024x768.jpg (106.3 KiB) 494-mal betrachtet


5. CDC Fibern einbinden
20200516_151240_copy_1024x768.jpg
20200516_151240_copy_1024x768.jpg (143.65 KiB) 494-mal betrachtet


6. Den Thorax dubben
20200516_151420_copy_1024x768.jpg
20200516_151420_copy_1024x768.jpg (120.3 KiB) 494-mal betrachtet


7. Den Paraloop nach vor klappen, dabei das CDC splitten, den Paraloop abbinden und die Fliege abschließen. Nun noch das CDC etwas frisieren, das Dubbing etwas ausbürsten und fertig.
20200516_151958_copy_1024x768.jpg
20200516_151958_copy_1024x768.jpg (109.23 KiB) 494-mal betrachtet



Gruß Thomas
Gollom
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.01.2018, 16:59
"Danke" gegeben: 409 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 20.05.2020, 16:06

Hi,
nachdem ich das "homeschooling" mit der Tochter hinter mich gebracht habe, brauchte ich etwas Entspannung. Da mir das Knoten momentan richtig Laune macht, werde ich mich auf diesem Gebiet ne Weile austoben.
Wie gehabt Tungstenperle mit zusätzlicher Drahtwicklung unter dem Body - für das Fischen am Grund. Zweifarbig, Oberseite braun, Unterseite silber ( oder anders herum, je nach Betrachtungsweise). Ein erster Versuch - weitere werden folgen.
Dateianhänge
N4.jpg
N4.jpg (97.08 KiB) 375-mal betrachtet
N3.jpg
N3.jpg (104.34 KiB) 375-mal betrachtet
N2.jpg
N2.jpg (72.83 KiB) 375-mal betrachtet
N1.jpg
N1.jpg (71.62 KiB) 375-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 270
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 180 mal
"Danke" bekommen: 174 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon HaBe » 20.05.2020, 17:27

Läuft gerade a bisserl.
Letztes Wochenende war ich mit meiner Kleinen zum Live-Sachkundeunterricht am Wasser und wir haben mal geschaut, was so los ist. Die Grüne habe ich versucht auf einfachste Weise zu imitieren. Tungstenperle + Draht, Latex, Monofil und grüner Edding.
Zusätzlich noch ein Bild meiner heutigen Neuentwicklungen :D
Dateianhänge
rps20200520_171757.jpg
rps20200520_171757.jpg (75.68 KiB) 363-mal betrachtet
rps20200520_171529.jpg
rps20200520_171529.jpg (8.03 KiB) 363-mal betrachtet
rps20200520_171543.jpg
rps20200520_171543.jpg (17.19 KiB) 363-mal betrachtet
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 270
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 180 mal
"Danke" bekommen: 174 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Mr. Wet Fly » 22.05.2020, 17:21

Moin Jungs,

toll wie Ihr den Laden am Laufen haltet. :daumen

Rundherum gelungene Muster die hier gezeigt werden, Chapeau!

Ich habe leider noch Ladehemmung, kann mich nach meinen AugenOp's immer noch
nicht aufraffen, den Bindestock einen Besuch abzustatten. :-k :smt022 :smt102


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1566
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1531 mal
"Danke" bekommen: 2273 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Gollom » 22.05.2020, 18:51

Mr. Wet Fly hat geschrieben:Moin Jungs,

toll wie Ihr den Laden am Laufen haltet. :daumen

Rundherum gelungene Muster die hier gezeigt werden, Chapeau!

Ich habe leider noch Ladehemmung, kann mich nach meinen AugenOp's immer noch
nicht aufraffen, den Bindestock einen Besuch abzustatten. :-k :smt022 :smt102


Gruß Bernd



Hallo Bernd

Hoffentlich geht es deinen Augen bald besser, ich vermisse deine nassen Schönheiten!!!

Gute Besserung
Gruß Thomas
Gollom
 
Beiträge: 241
Registriert: 07.01.2018, 16:59
"Danke" gegeben: 409 mal
"Danke" bekommen: 584 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Sigi » 22.05.2020, 20:35

Moin Bernd,

auch von mir alles Gute für Deine Guckies und eine schnelle Genesung.
Bei meinem nächsten längeren Aufenthalt in Fürstenberg könnte ich Dich gern mal kontaktieren, falls erwünscht.
Ein paar Stunden am Rhin, Dosse? Oder See, Menow, Priepert, Ellenbogen etc. Kanu ist vorhanden, für die Seen natürlich.

Alles Jute
Sigi
Sigi
 
Beiträge: 530
Registriert: 29.06.2010, 19:13
Wohnort: Krefeld
"Danke" gegeben: 440 mal
"Danke" bekommen: 515 mal

Re: Fliegenfischer-Forum Fliegenbilder-Thread Teil 14

Beitragvon Cowie » 23.05.2020, 09:35

Hallo Bernd,

auch von mir alles Gute für Deine Augen und die Sehkraft!!
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 193
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 390 mal
"Danke" bekommen: 174 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste