Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon Hawk » 22.12.2017, 12:35

Nächstes Jahr gehts nach Grönland, genauer auf einen DIY Trip nördlich von Sisimiut.
Möchte den Winter nutzen um schonmal die Fliegenboxen zu füllen aber das Netz gibt erstaunlich wenig dazu her was man denn an Mustern dabeihaben muss.

Bis jetzt weiß ich nur:
- Streamer in knalligen Farben, vor allem Pink und gerne ordentlich beschwert
- Foam Skater / Gurgler

Im Fluss sollen teilweise auch Trockenfliegen oder Nymphen funktionieren, allerdings ist erstmal fraglich was es da oben (außer Mücken) überhaupt an Insekten gibt :smt102

Auch zum Fischen im Salzwasser konnte ich exakt 0 infos finden. Ich hätte hier jetzt erstmal auf das Gesetzt as man auch auf Meerforelle fischt, also Schrimps, Sandaal und Junghering Imitationen

War von euch vielleicht schonmal jemand in (West) Grönland unterwegs und mag hier weiterhelfen?
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 737
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon orkdaling » 22.12.2017, 13:12

moin moin,
war selber noch nicht da , weiss aber von anderen was die dort benutzten.
Genau wie in Nord Norge, Island solltest du pink Francis dabei haben.
Und es gibt da auch grosse Steinfliegen, nicht nur Muecken.
Weisse und rosa Garnele fuers Meer bzw Muendungen.

http://blogg.fisking.no/search/label/gr%C3%B8nland
http://blogg.fisking.no/2017/10/camp-north.html

und so bitte nicht!
http://blogg.fisking.no/2012/03/ryefisk ... adere.html

Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon Hawk » 24.12.2017, 13:12

Grad festgestellt das der Camp North Fluss eines der Gewässer ist die wir befischen wollen, da muss ich wohl noch rausfinden ob wir da überhaupt fischen dürfen, ist bei Grönland leider garnicht so einfach Infos für DIY Touren zu bekommen.

Zu den Fliegen, deckt sich ja mit meinen bishereigen Vorstellungen, Steinfliegen nymphen werd ich dann auch noch ein paar Mitnehmen.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 737
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon orkdaling » 25.12.2017, 09:44

Moin moin Sven,
hast du hier schon mal gelesen?
https://visitgreenland.com/de/
https://visitgreenland.com/de/artikel/h ... enfischen/
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon Hawk » 25.12.2017, 11:32

Klar, aber auch da sind die Infos ja eher spärlich :D
Hab noch diesen Link bezüglich Fliegenmuster gefunden https://flyfishgreenland.com/gear-we-like/ find ich ne Klasse Orientierung zumal der sich auf Gewässer in dem Gebiet in dem auch wir fischen wollen bezieht.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 737
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon orkdaling » 25.12.2017, 12:18

Moin Sven,
ja wenn ich ueber dæn. oder norw. Suchmaschine rein gehe ( Bing / Kvasir ) da finde ich eine Menge, aber eben alles auf norsk und dansk.
Gibt ja auch im Forum 2 Berichte.
Auf jedem fall Rosa aber da die Saiblinge und Forellen in den Bæchen Verbindung zum Meer haben und auch da hin wandern, sollten Reke und Tanglæufer nicht fehlen.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 2122
Registriert: 17.11.2013, 15:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 148 mal
"Danke" bekommen: 415 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon Hawk » 25.12.2017, 12:45

Werd einiges an Meerforellen Mustern mitnehm und noch einige Clouser Minnows o.ä. für Dorsch. Das sollte fürs Salzwasser passen.
Gruß
Sven
Benutzeravatar
Hawk
 
Beiträge: 737
Registriert: 28.03.2010, 22:41
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 97 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon MaxS » 25.12.2017, 16:51

Hallo Sven,

auf der Seite Solidadventure, die auch Reisen nach Grönland anbieten, gibt’s folgende Fliegenwmpfehlungen für Sainlinge und Meer:

Flies
Arctic Char
Arctic char feed on shrimp and various small fish. Fish imitations will work just fine, but they will readily take a nymph or a dry fly as well. Stripping streamers and swing fishing are the most effective ways to catch Char and cover a lot of water. Chartreuse, Pink, Red, White, Orange and a blend of these colors is all one really need to cover all bases.
Here our top 5:
– Green Lantern (Chartreuse)
– Stu’s Intruder (Fuchsia/White)
– Hot Shot Comet (Chartreuse/Pink)
– Brett’s Dry Flies
– Egg Sucking Leech


Cod/Halibut
Baitfish pattern tied on strong hooks and jig hooks will do just fine. If you prefer casting over jigging a fly, 4/0 single hooks with red and white Whistler flies will be all you need. Upsize for Halibut, especially when you are out for the big boys.

Quelle: http://solidadventures.com/kangia-river ... technique/

TL

Max
MaxS
 
Beiträge: 98
Registriert: 03.06.2008, 17:37
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 40 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon Trockenfliege » 25.12.2017, 19:37

Könnte es sein, dass der http://blogg.fisking.no/2012/03/ryefisk ... adere.html
mit Wurm geangelt hat? :mrgreen:

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 494
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 65 mal
"Danke" bekommen: 98 mal

Re: Fliegenmuster Arctic Char Grönland

Beitragvon zollgendpol » 26.12.2017, 11:16

Super Video! Danke für den Link!
Ja, könnte sein dass er mit einem kleinen Wurm geangelt hat!?

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 774
Registriert: 16.06.2011, 19:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 2331 mal
"Danke" bekommen: 588 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste