Frage zu Bindestock

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Frage zu Bindestock

Beitragvon Hiermann » 01.02.2016, 15:01

Hallo,

ich will mir einen Bindestock zulegen, da ich meine ersten Versuche beim Binden starten will.

Jetzt meine Frage, was ist besser, einen Bindestock mit Bodenplatte oder mit Tischklemme?

Vielen Dank,

LG Thomas
Liebe Grüße und Petri Heil
Thomas
Hiermann
 
Beiträge: 9
Registriert: 18.11.2015, 08:37
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Frage zu Bindestock

Beitragvon Olaf Kurth » 01.02.2016, 16:23

Für mich gibt es da kein "besser" oder "schlechter", lieber Thomas,

es hängt vielmehr davon ab, wo Du die meiste Zeit binden möchtest. Hast Du einen festen Bindeplatz an einem Tisch, einer Werkbank oder woanders? Auf welcher Höhe willst Du vorwiegend arbeiten (Sitzhöhe, Tischhöhe)? Willst Du flexibel sein und evtl. in der freien Natur mobil binden?

Idealiter nutzt Du beide Optionen und musst Dir nie wieder Gedanken machen. Meinen Dynaking Professional gab es z,B. in der Grundversion mit der Aluminium-Tischklemme. Sie ist sehr stabil, hält den Bindestock bombenfest, aber sie beschränkt den Arbeitsplatz. Um meinen Bindestock auf dem Tisch hin und her zu bewegen, habe ich mir eine Messing-Bodenplatte bauen lassen (die original Zubehör-Bodenplatte gefiel mir nicht).

Such Dir einen guten Bindestock, der beide Optionen bietet, dann ist alles gut.

Liebe Grüße,

Olaf
Und Gott sprach zu den Steinen im Fluss: "Wollt ihr Mitglieder der UNERSCHROCKENEN werden?" Und die Steine antworteten: "Nein Herr, dafür sind wir nicht hart genug."
Olaf Kurth
Moderator
 
Beiträge: 3523
Registriert: 28.09.2006, 12:32
Wohnort: Klein-Montana
"Danke" gegeben: 319 mal
"Danke" bekommen: 326 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste