Herbstswap

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Herbstswap

Beitragvon Mindelpeter » 05.10.2017, 14:44

Servus miteinander,

Klaus, hoffentlich haste wenigstens ein paar Fische gefangen :mrgreen:
Aber was machen deine Swapfliegen im Salzburger Land? Urlaub??

Danke das du auf die schnelle noch Ersatz für uns gebunden hast, dafür ein extra Lob =D>

Meine Mücken haben sich heute auf den Weg nach Augschburg gemacht :D Anleitung kommt dann auch noch nach.

Liebe Grüsse an den Rest

Mindelpeter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1450
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 801 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Kläuschen » 05.10.2017, 18:26

Servus Swapper,
danke für euer Mitgefühl und Anerkennung,
ich wollte halt die Flunzen noch ein wenig ausprobieren, bevor ich sie losschicke. Zu meinem Erstaunen gab es B.fuscatus aber nur sehr spärlich, es dominierten graue Köcherfliegen, die ich mit unserem "Grey-Flag-Muster" super imitieren konnte. Die wurden so gut genommen, dass ich mit dem Nachbinden für "meine Spezln" fast nicht nachgekommen bin (wieder die A...-Karte). Aber man konnte nur an einem Nachmittag vernünftig trocken fischen, ansonsten zu viel Wasser, zwar nicht dreckig aber hoch. Da stieg dann fast gar nix mehr. Noch ein kleiner Eindruck von der jungen Mur.
Bild

Bis bald
Bild
(Grey Flag)
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 981
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 764 mal
"Danke" bekommen: 1234 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon zollgendpol » 05.10.2017, 18:37

Petri Klaus, hast ja ein schönes Wässerchen befischt! Schaut sehr gut aus! Schade dass das Wasser zu hoch war. Wenn es einen super normalen oder niedrigen Wasserstand gehabt hätte, hättest dich mit der trockenen austoben können!
Schöne Köcherfliege was da gemacht hast.

Beste Grüße

Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 712
Registriert: 16.06.2011, 19:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 2003 mal
"Danke" bekommen: 492 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon FlyMike » 06.10.2017, 11:15

Gude,

Klaus, Klaus was lernen wir aus der Misere ..... nehme niemals Swap Fliegen mit zu Fischen. :wink:
Sag mal können deine Spezln nicht binden, weil du armer Kerl denen immer die Mucken binden musst?

MP hat geschrieben: Danke das du auf die schnelle noch Ersatz für uns gebunden hast, dafür ein extra Lob =D>
Peter ich würde mit dem Lob erst einmal abwarten und gucken was unser Doc da so auf die schnelle auf den Haken gezwirbelt hat. :mrgreen:

Gruß
Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1502
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1154 mal
"Danke" bekommen: 1179 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Kläuschen » 06.10.2017, 16:51

MP hat geschrieben: Danke das du auf die schnelle noch Ersatz für uns gebunden hast, dafür ein extra Lob =D>

Peter ich würde mit dem Lob erst einmal abwarten und gucken was unser Doc da so auf die schnelle auf den Haken gezwirbelt hat. :mrgreen:

Gruß
Mike
[/quote]

Hi Mikeeee :D , das macht bei meiner BlitzBinderei keinen sooo großen Unterschied. Mehr als 5 Minuten sollte bei mir so ne Flunzenbinderei gar nicht dauern. Dann jammert man auch nicht, wenn sie sich in die Botanik verabschiedet.

Spezln: Sie binden schon ein wenig, aber bis jetzt nur unförmige Lamettanymphen. Und es geht nur mit viel Bier. Sie haben aber die letzten Jahre lernen müssen, dass die Trockenfliegenfischerei mitunter die erfolgreichere Methode ist und eine oft spektakuläre Abwechslung darstellt. Seither faseln Sie was von irgendwelchen Bälgen und Federn, die sie sich anschaffen wollen. Aber bis jetzt ist nix passiert. Alles beim Alten. :badgrin: :badgrin:
LGK
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 981
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 764 mal
"Danke" bekommen: 1234 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 06.10.2017, 17:48

Bild

Servus,

also mir gefallen sie recht gut - die Flunsen vom K Laus :wink:
Und die Schönen vom Mindelpeter sind auch schon eingeflogen!

... 4 Portionen Fliegen sind noch aushäusig ....

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1840
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 572 mal
"Danke" bekommen: 1698 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Kläuschen » 06.10.2017, 18:18

Kläuschen hat geschrieben:Servus,

also mir gefallen sie recht gut - die Flunsen vom K Laus :wink:
Und die Schönen vom Mindelpeter sind auch schon eingeflogen!


Also "recht gut" klingt jetzt ja nicht so richtig begeistert, so nach ner 4 minus, Rabää
während dem Peter seine "die Schönen "sind. Da muss ich mich das nächste Mal wohl wieder mehr anstrengen (seufz)
Welcher Fluss ist das, lieber Christian, links die Wertach rechts die Isar?? Du befischst doch beide, soweit ich mich erinnere, du Krösus :D
LGk
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 981
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 764 mal
"Danke" bekommen: 1234 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 06.10.2017, 19:05

Ooooch Du Armer ....

"recht gut" klingt nach mindestens 2+!! und die Nicht 1* nur deshalb, weil einige der andren recht aufwändige Mücken gezaubert haben! Für sich genommen sind Deine Flusen wunderhübsch und mehr brauchts auch nicht zum Fischen ...
(Genug gestreichelt? Simma wieda gut?)

... alles Bilder von der Isar vom letzten Jahr - als Herbstimpression, weil die Fuscaten ja eigentlich typische Herbstvertreter sind ... heute waren allerdings an der Isar vor allem Rhodani, aber auch ignita, sogar einige sulphurea und div. Leuctridae neben den Fuscaten zu finden ...

liebe Grüße
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1840
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 572 mal
"Danke" bekommen: 1698 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Mindelpeter » 06.10.2017, 19:29

Kläuschen hat geschrieben:
Kläuschen hat geschrieben:Servus,

also mir gefallen sie recht gut - die Flunsen vom K Laus :wink:
Und die Schönen vom Mindelpeter sind auch schon eingeflogen!


Also "recht gut" klingt jetzt ja nicht so richtig begeistert, so nach ner 4 minus, Rabää
während dem Peter seine "die Schönen "sind. Da muss ich mich das nächste Mal wohl wieder mehr anstrengen (seufz)


Servus Doc,
tut mir leid das unser Swapmasterguru meine Mücken höher bewertet hat als deine... :badgrin:
Kann natürlich daran liegen weil du die ersten liebevoll gebunden hast, sie aber lieber im Salzburger Land rumliegen lässt und dann auf die schnelle Ersatz zaubern musstest!
Kann aber auch sein das der Sniper durch seine Wertschätzung meiner Fliegen jetzt schon auf ein gemeinsames fischen 2018 spekuliert :mrgreen:
Aber egal wie auch, ich bin gespannt auf deine Werke und natürlich auch auf die restlichen Mücken :D

LG
MP
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1450
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 801 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon christian1985 » 07.10.2017, 10:01

Hallo zusammen,

und sind alle Fliegen und alle Bindeanleitungen angekommen?

Liebe Grüße

Chris
christian1985
 
Beiträge: 89
Registriert: 15.05.2015, 17:27
"Danke" gegeben: 99 mal
"Danke" bekommen: 198 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 07.10.2017, 13:08

Servus,

nein, Chris - sind sie nicht ....
2 sind in der Post (und hoffentlich nicht verschollen oder falsch adressiert), eine kommt heute noch persönlich und eine Sendung - da weiß ich gor nüscht.
Es fehlen aber auch noch 4 (teilweise von anderen) Materiallisten bzw Bindeanleitungen ...

Also nix is es diesmal mit der Punktlandung [-(

Der SchwippSchwapp

update: jetzt fehlen noch drei - die letzte Sendung ist für Mittwoch versprochen - und noch 2 Anleitungen ausstehend
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1840
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 572 mal
"Danke" bekommen: 1698 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Mindelpeter » 07.10.2017, 20:19

Christian, meine Anleitung findest du in deiner Mehlbox, müsste noch warm sein :mrgreen:

Hoffentlich tauchen die restlichen Mücken noch auf... :shock:

Bis demnächst
MP
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1450
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 801 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 07.10.2017, 21:40

Servus,

ist da :wink:
Es fehlen noch dreimal Mücken und einmal Anleitung - sollte Mittwoch eintreffen ... das halten wir aus :lol:

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1840
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 572 mal
"Danke" bekommen: 1698 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon FlyMike » 08.10.2017, 10:35

Hi Schwip Schwap,

hast du meine Anleitung per Mail erhalten?

Gruß
Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1502
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1154 mal
"Danke" bekommen: 1179 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 08.10.2017, 13:39

ja :wink:

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1840
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 572 mal
"Danke" bekommen: 1698 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste