Herbstswap

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 17.10.2017, 09:01

Servus Lutz,

im Insektenforum bin ich dazu auch schon gefragt worden ...und schrieb:
:oops: :oops: ... ich hatte einige Köcherfliegen mit genommen und da muß bei einer :oops: ... irgendwie :roll: :-" ... Also diese Anabolia nervosa sind aber auch so was von rabiat und vom Freiheitsdrang beseelt 8-[
lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 554 mal
"Danke" bekommen: 1625 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon FlyMike » 17.10.2017, 12:47

Moin,

Lutz hat geschrieben: ........ aber wem gehört(e) denn das Bein , was da zwischen den Vorder und Mittelläufen deines stolzen Fuscatus Männchens liegt?


Ich glaube eher das dieses Exemplar zu der seltenen Untergruppe "Baetis Fuscatus Interfectorem" gehört. Vorsicht die sind nicht ohne mich hat auch schon mal eine angefallen, damals bin ich gerade noch so mit dem Leben davon gekommen. Ich sage doch schon immer das Fliegenfischen eine Risiko Sportart ist. :mrgreen:

Gruß
Mike
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1500
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1153 mal
"Danke" bekommen: 1178 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon BergLutz » 17.10.2017, 12:53

Na ich sehe das eindeutig so, daß der Baetis Fuscatus Mann stolz seine Trophäe präsentiert - das Bein einer großen Raubspinne.....
Ein echter Mann halt .....

LG
Lutz
The essence of fly casting: "Whamp - Whamp"...
BergLutz
 
Beiträge: 165
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 315 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon Michael. » 23.10.2017, 19:23

Hallo

... und hier ist Euer Bericht: http://www.fliegenfischer-forum.de/monsp115.html

Hut ab =D>

Gruß
Michael
Benutzeravatar
Michael.
Site Admin
 
Beiträge: 6576
Registriert: 28.09.2006, 12:11
Wohnort: immer am Wasser
"Danke" gegeben: 160 mal
"Danke" bekommen: 491 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon The Sharpshooter » 23.10.2017, 21:06

Servus,

erstma: vielen Dank, Michael!

... aber nun noch zu Euch Beiden, Lutz und Michael - ich fürchte Euch ist der genauere Blick auf die Fuscatus entgangen - hier nochmal in Großaufnahme:

Bild

Beachte die Mandibeln!

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 554 mal
"Danke" bekommen: 1625 mal

Re: Herbstswap

Beitragvon BergLutz » 24.10.2017, 09:03

:smt043
Erstaunlich , was bei dieser Fotoqualität zum Vorschein kommt....
Man könnte eine Fuscatophobie ausbilden.

LG
Lutz
The essence of fly casting: "Whamp - Whamp"...
BergLutz
 
Beiträge: 165
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 315 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Uwe und 5 Gäste