Meine erst Catskill.....

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Meine erst Catskill.....

Beitragvon Hans. » 13.01.2018, 16:09

.....steht auf dem Bindetisch!

Die Proportionen stimmen noch nicht, aber ein Anfang ist gemacht.

Gruß,
Hans
Dateianhänge
DSCN4015 - Kopie.JPG
DSCN4015 - Kopie.JPG (127.85 KiB) 1068-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Hans. am 14.01.2018, 00:30, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1495
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: Meine erst catskill.....

Beitragvon Cowie » 13.01.2018, 16:30

Fein gelungen, Hans! =D>

Gefällt mir sehr gut!
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 140
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 250 mal
"Danke" bekommen: 138 mal

Re: Meine erst catskill.....

Beitragvon flifiandy » 13.01.2018, 17:24

Top !

tl Andy
Benutzeravatar
flifiandy
 
Beiträge: 298
Registriert: 28.09.2006, 21:13
Wohnort: Südniedersachsen
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Meine erst catskill.....

Beitragvon Kläuschen » 13.01.2018, 18:34

Hallo Hans
Ganz prima. Und auch top fotografiert.
LG Klaus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 1162
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1019 mal
"Danke" bekommen: 1595 mal

Re: Meine erst catskill.....

Beitragvon Trockenfliege » 13.01.2018, 20:10

Schöne Fliege, gefällt mir sehr.
Die werde ich mal zur Maifliegenzeit mit etwas größerem Flügel probieren.
Hat der Körper einen konischen Unterbau oder wird der allein durch die überlappenden Lagen des Pfauenkiels gebildet?

LG
Reinhard
Trockenfliege
 
Beiträge: 562
Registriert: 25.01.2015, 18:03
"Danke" gegeben: 73 mal
"Danke" bekommen: 119 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Hans. » 14.01.2018, 00:24

Hallo Jungs,
danke für die positiven Rückmeldungen.

@ Reinhard: Die konische Form entsteht einmal durch den heruntergebundenen Überstand der Mallardfedern; dann ist es kein Pfauenkiel, sondern der sich stetig verdickende Kiel einer 12er Hahnenhechel.
Schau mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=51K4XgJpfY8

Gruß, Hans
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1495
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Mr. Wet Fly » 14.01.2018, 11:44

Moin Hans,

sehr schöne Catskill, gefällt mir gut. :daumen

So wie ich das sehe wirst Du jetzt öfters mal
was von Deinen gebundenen Werken posten. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Hans. » 15.01.2018, 00:08

Hallo Bernd,

danke, aber ich glaube eher nicht. Mein Fliegen sind einfach zu bindende Muster. Die Catskill ist für mich bereits eine große Ausnahme. Genauso wie die Parachutes, die ich auch binde. Nee, da gibt es Freunde, die beim Bindetreffen ganz andere Fliegen binden.

Gruß,
Hans
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1495
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Mr. Wet Fly » 15.01.2018, 08:07

Moin Hans,

nur keine falsche Scheu. :wink:

Die Muster die wir hier so binden sind auch keine Hexerei.

Auch wenn Du meinst das Deine Muster nur einfach sind kann man sie
trotzdem austellen.

Die eine oder andere Anmerkung die dazu kommen sollte macht einen
nur besser, jeder hier im Thread kann von dem anderen lernen.

So ist es, so soll es sein.

Mit der Zeit wächst man mit seinen Projekten, das war schon immer so.

Jeder Zuwachs hier im Bindethread ist herzlich willkommen.

Also ran an den Stock und Mücken gezwirbelt. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Hans. » 15.01.2018, 11:27

Mal sehen.... :wink:
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1495
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Hans. » 19.01.2018, 19:42

So, die müssen erst einmal reichen. Ob es damit weitergeht, werden allein die Forellen entscheiden :wink:
Dateianhänge
Kopie von DSCN4025.JPG
Kopie von DSCN4025.JPG (87.7 KiB) 720-mal betrachtet
Das Leben ist zu kurz für irgendwann.
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1495
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 193 mal

Re: Meine erst Catskill.....

Beitragvon Mr. Wet Fly » 19.01.2018, 20:14

Moin Hans,

da war einer aber sehr fleißig. :wink:

Sehen doch gut aus. :daumen


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste