Mottothread "Pfauenfeder"

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Steff-Peff » 03.01.2018, 07:24

Hallo Michael und Christian,
Danke für eure Mühen ! Ist ne ansehnliche Sammlung :D
Gruß
Steff
Benutzeravatar
Steff-Peff
 
Beiträge: 177
Registriert: 22.11.2009, 16:52
Wohnort: Lohr, Stadtteil
"Danke" gegeben: 61 mal
"Danke" bekommen: 50 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon truttalover » 05.01.2018, 20:13

Hallo zusammen
Ich mag diesen Mottothread auch sehr deshalb auch mal wieder was von mir.
Angelehnt an den Grayling Atraktor als Nymphe umgebaut ,ich denke die sollte auch funktionieren.
Haken: 12 nass
Kupferperle
Bindefaden: 06er Uni rot
Rippung : Kupfer
,,Schwänzchen,,:CDC und perl flash
Körper : Pfau verdrallt mit cdc
Hechel : Softhechel natur

Lieben Gruß Peter
Dateianhänge
Greylingnymph.jpg
Greylingnymph.jpg (407.94 KiB) 1053-mal betrachtet
truttalover
 
Beiträge: 327
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 114 mal
"Danke" bekommen: 278 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Uwe_K » 11.01.2018, 19:46

Mindelpeter hat geschrieben:Servus Jung's,

da will ich mich auch mal wieder beteiligen. Dieses Muster hab ich jetzt bestimmt Jahre nicht mehr gebunden, also in genau dieser Bindeweise.
Ist eine Fliege von Gerhard Laible, seine CDC Deer Hair Dun

Bild

Das besondere ist die CDC und Pfauengras Integral Technik, hier wird eine CDC Feder zusammen mit den Pfauenfibern verdrallt. Ich erinnere mich noch gut an einen Trip zur Wiesent, kurz nach der Maifliegen Zeit, die Fische waren echt sehr wählerisch...
Mit dieser Dun haben wir Sternstunden dort erlebt!

LG
Mindelpeter


Hallo Mindelpeter,

würdest Du die CDC und Pfauengras Integral Technik bitte näher beschreiben? Ich habe versucht da via G**gle etwas über das "wie macht man das" zu finden. Leider erfolglos.

Danke im Voraus und Grüße
Uwe
Uwe_K
 
Beiträge: 32
Registriert: 30.03.2017, 10:03
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Mindelpeter » 11.01.2018, 20:33

Servus Uwe,

kein Problem :D

Bei dieser Technik werden zuerst zwei bis drei Pfauengras Fibern eingebunden, darauf achten das die Fibern einigermaßen reißfest sind, also zuerst ein paar Zentimeter von der Spitze zupfen, den da brechen die am liebsten.
Dann mit dem Bindefaden eine Dubbingschlaufe bilden und den Twister einhängen, jetzt, je nach größe der Fliege, zwei bis drei CDC Federn für die Schlaufe vorbereiten, ich lege sie in eine Materialklemme und schneide den Kiel der Federn ab. Die CDC Fibern in die Schlaufe legen und leicht verdrallen. Nun nehme ich die Pfauengras Fibern und lege die unteren Enden in den Hakenbogen von meinem Dubbing Twister, mit meiner linken Hand halte ich die Pfauengras Fibern am Ende und verdralle jetzt die CDC und die Pfauengras Fibern vorsichtig, nicht mit zu viel Spannung, daß Ergebnis ist die Integral Technik. Jetzt wickle ich den Strang mit je zwei Wicklungen vor und hinter dem Rehhaar um den Haken und bilde den Thorax. Danach mit dem Bindefaden fixieren und abschließen, fertig.

Ich hoffe du kommst mit der Beschreibung klar, falls nicht, nochmal nachfragen :wink:

LG
Mindelpeter
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1490
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 855 mal
"Danke" bekommen: 1214 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Uwe_K » 11.01.2018, 21:16

Hallo Mindelpeter,

danke für das rasche Feedback. Ich probiers aus. Komme leider erst wieder am WE an den Bindestock, aber im Kopf habe ich Bilder.... .
Die CDC "behandelst" Du - so lese ich es - (fast?) wie M. Petitjean in seinen CDC Videos. Ich melde mich mit den Ergebnissen, oder wenn ich noch Fragen habe.


Herzlichen Dank und Grüße
Uwe
Uwe_K
 
Beiträge: 32
Registriert: 30.03.2017, 10:03
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 8 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon superfredi » 23.06.2018, 21:48

Na Leute - Pfauenfedern alle ?
Ich hab noch ein bisschen davon. :D
Na denn ...
Fred
Dateianhänge
Grünling.jpg
Grünling.jpg (299.11 KiB) 412-mal betrachtet
Schillerlocke .jpg
Schillerlocke .jpg (241.9 KiB) 412-mal betrachtet
superfredi
 
Beiträge: 69
Registriert: 10.03.2010, 20:38
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 69 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste