Mottothread "Pfauenfeder"

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon baui » 05.06.2017, 18:13

sy, ich kanns nicht filigran:
Mein Monsterpfau
2er doppelhaken gedacht für Zander, bislang war esox schneller
Bild
gut ding will weile
baui
 
Beiträge: 8
Registriert: 21.03.2008, 13:04
Wohnort: bayreuth
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon CPE » 10.07.2017, 12:31

Hallo Leute,

Hier "The Poacher" nach einer neueren Fly Fishing & Fly Tying 07/2017. Das war mal ein Meerforellenmuster und ein Muster für Seeforellen, soll aber nun für alle Forellen fängig sein. Variante 1: Semi-Dry, Ribbing durchgehend (es gibt eine Variante mit einem Ribbing, das am Pfauengras erst beginnt). Variante 2: Nassfliege, d.h. halbierte Hennen-Hechel.

poacher semi dry.jpg
poacher semi dry.jpg (63.56 KiB) 687-mal betrachtet


Ohne Titel.jpg
Ohne Titel.jpg (100.62 KiB) 687-mal betrachtet


Schwänzchen: Goldfasan Brustfeder
Faden: Schwarz
Körper hintern: Floss, gelb
Körper vorne: Pfauengras
Hechel: Furnace Henne resp. Hahn

TL, Norbert

PS: FF&FT July 2017. In der Tat hat Davie McPhail das Floss eher als schmalen Tag eingebunden, bei Mike Huffer sind es 50/50 zwischen Pfauengras und Floss. Weiterer Unterschied: Davie nimmt eine braune Indien-Hahnenhechel und tendiert insgesamt eher in Richtung Hot Orange bei Floss und Tail, Mike bleibt wohl traditioneller.
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Yoshi82 » 13.07.2017, 15:18

Ich bin mal so frei und poste auch mal was unter dem Motto "Pfauenfeder". Ich bin noch nicht solange beim Fliegenfischen und Binden dabei und beim Binden besteht bei mir wahrlich noch Verbesserungsbedarf, aber die RitzD ist für einen Bindeanfänger wie mich wahrlich kein Hexenwerk und hat mir dieses Jahr meine ersten Fische überhaupt auf Nymphe gebracht.
Dateianhänge
RitzD.jpg
RitzD.jpg (54.77 KiB) 608-mal betrachtet
Yoshi82
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.06.2017, 15:42
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 4 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon piggy » 13.07.2017, 17:42

Hallo zusammen,

anbei meine ersten Versuche einer Nymphe mit Pfauenfeder. Herausgekommen ist eine extra schwere Brassie in schwarz. Gebunden auf dem Tunca T20 (Emerger) in Größe 12 und 16. Über konstruktive Kritik würde ich mich als Anfänger wirklich sehr freuen!

Bild

Bild

Beste Grüße
Christian
piggy
 
Beiträge: 49
Registriert: 19.10.2015, 15:10
Wohnort: Apolda
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 12 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 08.09.2017, 09:52

Servus Christian

:shock: wo sind die Bilder??? .. Stell sie doch einfach nochmal rein :wink: sie waren gut! Und da gabs nix zu kritteln ...(ich hab sie schon im Archiv :-" Big Brother ...)

Viele Grüße
Christian
Zuletzt geändert von The Sharpshooter am 08.09.2017, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 08.09.2017, 10:14

Servus,

noch ein Versuch der Wiederbelebung ... ansonsten machen wir demnächst ein Special draus :wink:

Ein ganz altes englisches Muster - von Ivans als Stillwasserfliege gehypt ...Black & Peacock

Bild

... und von mir mit einem kleinen Tag versehen :wink:

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon CPE » 09.09.2017, 15:02

Nicht doch.

Peacock Despair (kanadisches Bachsaiblingsmuster) auf #10 Buyan Standard Dry nach Hans Weilenmann:

Peacock Despair.jpg
Peacock Despair.jpg (154.91 KiB) 293-mal betrachtet


Faden: 8/0 schwarz
Tag: dunkelrotes Floss, gleichzeitig Rippung (gegen die Pfauenrichtung)
Körper: Pfauengras
Flügel: Rebhuhn (bis #12 nimmt Hans zwei Federn)
Beine: Fasenenstoß, geknotet, pro Seite zwei Beinchen
Hechel: Badger

Quelle: https://youtu.be/5TnVtADykgM

TL, Norbert
Zuletzt geändert von CPE am 09.09.2017, 16:48, insgesamt 1-mal geändert.
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon fly fish one » 09.09.2017, 15:23

Yoshi82 hat geschrieben:Ich bin mal so frei und poste auch mal was unter dem Motto "Pfauenfeder". Ich bin noch nicht solange beim Fliegenfischen und Binden dabei und beim Binden besteht bei mir wahrlich noch Verbesserungsbedarf, aber die RitzD ist für einen Bindeanfänger wie mich wahrlich kein Hexenwerk und hat mir dieses Jahr meine ersten Fische überhaupt auf Nymphe gebracht.


Hallo Yoshi,

hat das gute Stück schon einen Namen? Nein, ich hätte einen: Quasimodo!! :shock:

Bitte Gnade, kam so über mich und Binden kann ich gleich schon gar nicht! :D

Dein Frank
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 611
Registriert: 11.09.2016, 11:08
"Danke" gegeben: 100 mal
"Danke" bekommen: 80 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon CPE » 09.09.2017, 16:47

Und noch ein Hans Weilenmann: Der Royal Lighting Bug:

Royal Lighting Bug.jpg
Royal Lighting Bug.jpg (118.89 KiB) 276-mal betrachtet


Haken: #14
Faden: schwarz
Kopf: Tungsten-Perle dunkelgrau
Körper: Pfauengras, dreifach mit Bindfaden zum Strang gewickelt
Royal-Binde: rotes Flash
Flügel: Crystal Flash pearl, insgesamt sechsfach

Quelle: https://youtu.be/dD0ssr_VnTc

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1342
Registriert: 10.02.2012, 06:01
"Danke" gegeben: 622 mal
"Danke" bekommen: 547 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 09.09.2017, 17:14

=D> =D> =D> da geht noch was :daumen

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 10.09.2017, 14:03

... na, dann greif ich doch nochmal in mein Archiv :wink: und krame ein paar "alte" Muster raus ...

Apache Peacock

Bild

Der einfache, nicht königliche, "Coachman" (eine nasse Dungfliege)

Bild

und eine Variante von Hutch's Pennell

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 19.09.2017, 09:15

Servus,

übers englische Forum bin ich auf ein altes englisches Muster gestoßen, den "Derbyshire favorite the Double Badger"
https://www.youtube.com/watch?v=Ta-o0206Fvs

meine Version in # 16
Bild

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon Kläuschen » 19.09.2017, 13:41

Hallo,
Ganz besonders schön Christian. Die ganze Fluse ist schön, aber Purpur am Kopf ist der Hammer. Einfach päpstlich. Klerikal. Was für einen Faden in der Farbe besitzt du ??
LG K Laus
Release the Beast !
Kläuschen
 
Beiträge: 944
Registriert: 16.10.2006, 09:02
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 709 mal
"Danke" bekommen: 1174 mal

Re: Mottothread "Pfauenfeder"

Beitragvon The Sharpshooter » 19.09.2017, 17:15

Servus,

Danke, K Laus - ist auch streng nach Anleitung 8) - aber ich muß zugeben, der Purpurfaden wars insbesondere, der mich da angemacht hat! (und auch als kleiner, lackierter! Tag)
Faden ist ein flies&more, Standard 6/0 Col.16 (hab ich auf der EWF auch länger nach sowas gesucht)

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1718
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 481 mal
"Danke" bekommen: 1559 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste