Mottothread Red Tag

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Dr.Do » 03.12.2018, 09:46

Guten Morgen,
Herzlich Willkommen Uwe und tolles Muster zum Einstand. Diese Nymphe hat was, werde ich mal nachbinden.
Von mir eine Red Tag Wetfly. Nix besonderes aber es gibt ja leider viele Fliegenfischer, die mit der Binderei und der Insektenkunde gar nix am Hut haben. Wathosenfetischisten, Weitwurffanatiker, Wanderfreaks, Vogelkundler etc. :D :D
Also um aus einer "Trockenen" eine "Nasse" zu machen, verwendet man beim Binden einen schwereren Haken (Nassfliegenhaken), statt Tinsel einen schwereren Draht zB.Kupferdraht und statt einer Hahnenhechel eine Weichhechel aus der Henne. Das Körpermaterial darf ruhig Wasser aufnehmen....
Bild

Aber ganz "Original" ist diese Fliege so immer noch nicht. Statt der Wolle habe ich rote CDC-Fibern als Tag eingebunden. Diese nehmen aber im Unterschied zu entfetteter Wolle kein Wasser auf. Dadurch erhält die Fliege eine völlig andere Statik. Kann sein, dass sie so nix taugt und der einmalige Zauber der Red Tag verloren ist. Es ist oft ein gewisses Wagnis, wenn man die Rezeptur verändert. Meine Frau strickt aber(leider) nicht. Muss mal in einen Handarbeitsladen gehen, aber wo gibts den heute noch?? Vermutlich nur noch online.
LG Klaus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1280
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1218 mal
"Danke" bekommen: 1885 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Uwe_K » 03.12.2018, 10:35

Hallo,

@ Christian/Klaus: danke für das Feedback, macht Mut mehr zu zeigen :D

Hier ein Orscherl von H. Gebetsroither, integral gebunden. Das Muster war in der vorletzten FliegenFischen. Danke auch an Mindelpeter, der die Integraltechnik in dieser Beitragsserie (Seite8) erläutert hat: fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/mottothread-pfauenfeder--t272244-s105.html

Material
Haken: Trockenfliegenhaken Gr.16
Faden: Dyneema 12/0
Schwanz: Coq de Leon
Tags: UT 70 Fire Oranged
Körper: Pfauengrass/braune Trockenfliegenhechel integral gebunden

Grüße Uwe
Dateianhänge
Orscherl.jpg
Orscherl.jpg (356.2 KiB) 907-mal betrachtet
Uwe_K
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.03.2017, 10:03
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Mr. Wet Fly » 03.12.2018, 14:13

Moin Uwe,

von mir ein sehr großes Lob. :daumen

Erstens, weil Du den Mut hast hier was zu zeigen. =D> =D>

Zweitens, gefällt mir die Nymphe sehr, weil die für mich so was
wildes und einmaliges hat und auch ein sehr haltbares Muster ist.

Das Orscherl kommt in die gleiche Kategorie. :wink:

Mach weiter so mit Deinen Bindekünsten, Perfektion kommt mit der
Erfahrung.

Freue mich jetzt schon auf die nächsten Muster die Du uns hier zeigen wirst,
ich hoffe das es noch sehr viele werden.

Eine Anmerkung am Rande, wenn Du bindetechnisch Fragen hast gerne per PN.



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1421 mal
"Danke" bekommen: 2221 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Mr. Wet Fly » 03.12.2018, 14:29

Moin Jungs,

schau, schau der Dr. Do,

haut der doch richtig gute Nasse raus. =D>

Klaus die gefällt mir sehr gut. :daumen
Wegen des CDC mußt Du Dir keinen Kopf machen,
das tut der Fängigkeit keinen Abbruch.

Da Christian den Bloody Butcher angesprochen hat (hatte ich schon auf der Liste),
hier mal eine Variante von mir.

Ich bin kein Freund von Segmentflügeln bei Nassen, werden meistens zum Propeller,
ich bevorzuge die Hair Wing Ausführung.
Beim Köpfchen ist mir etwas der Lack verlaufen. :oops:

Red Tag Variationen 0211.JPG
Red Tag Variationen 0211.JPG (80.98 KiB) 862-mal betrachtet




Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1421 mal
"Danke" bekommen: 2221 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Mr. Wet Fly » 03.12.2018, 15:09

Moin Jungs,

habe da noch eine Bloody Butcher Variante.

Red Tag Variationen 0221.JPG
Red Tag Variationen 0221.JPG (72.61 KiB) 852-mal betrachtet



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1421 mal
"Danke" bekommen: 2221 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Uwe_K » 03.12.2018, 20:52

Hallo,

da ich mich nie mit fremden Federn schmücke möchte ich hier noch deutlich schreiben dürfen:
Das Grundmuster der von mir gezeigten Nymphe ist die Wildschweinnymphe von Wolfgang Ebert: https://www.youtube.com/watch?v=8rOyyPEAhcs
In einem kürzlich stattfindenden Bindetreffen mit Wolfgang, ... er "entdeckte" die Off-Bead Kopfperlen - hat er die Nymphe off Bead gebunden.
Ich habe dann den "Red Tag" dazu gegeben und meine Bindeweise eingebaut.

So nun ist mein "Copy Right Gewissen" beruhigt.

Grüße Uwe
Uwe_K
 
Beiträge: 62
Registriert: 30.03.2017, 10:03
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 31 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Achim Stahl » 03.12.2018, 23:12

Moin,

die erste Fliege, die meine Kursteilnehmer in den Bindekursen lernen, ist normalerweise eine Red Tag. Das ist ein einfaches, leicht nachzubindendes Muster, an dem man schon mit einer ganzen Menge Bindetechniken konfrontiert wird. Und es ist ja auch eine sehr universell einsetzbare Fliege.

Hier mal die Erstlingswerke meiner letzten Kursteilnehmer:


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nicht schlecht für die ersten Fliegen im Binderleben, finde ich... :wink:


Viele Grüße!

Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1553
Registriert: 07.04.2007, 12:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 92 mal
"Danke" bekommen: 439 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon The Sharpshooter » 04.12.2018, 00:57

Servus,

schon mal als Appetithappen - heut Abend beim Binde-Stammtisch ... hab ich mich mal an die Alexandra rangemacht :mrgreen:

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2352
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1532 mal
"Danke" bekommen: 2710 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Mr. Wet Fly » 04.12.2018, 13:44

Moin Jungs,

das Motto ist ja ein sehr tolles, ich würde mir es wünschen
wenn etwas mehr Beteiligung von anderen Bindern käme. :smt050

Von mir gibt es eine Alexandra Variante.

Red Tag Variationen 0231.JPG
Red Tag Variationen 0231.JPG (86.21 KiB) 708-mal betrachtet




Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1421 mal
"Danke" bekommen: 2221 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon mooose » 04.12.2018, 18:07

Mr. Wet Fly hat geschrieben:[...]

wenn etwas mehr Beteiligung von anderen Bindern käme. :smt050

[...]


Ich mach mich mal auf auf die Suche nach meinem Bindestock...vielleicht find ich den ja bis zu WE wieder!? :biggrin:

Ansonsten =D> allerseits

Jan
Benutzeravatar
mooose
 
Beiträge: 146
Registriert: 09.11.2013, 11:08
"Danke" gegeben: 288 mal
"Danke" bekommen: 69 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon The Sharpshooter » 04.12.2018, 19:14

Servus Jan,

das würd' uns sehr sehr freuen!!! :D :D :D :D

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2352
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1532 mal
"Danke" bekommen: 2710 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon The Sharpshooter » 05.12.2018, 17:35

Servus,

hier die Alexandras vom Bindeabend :wink:

Bild

Petri!
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2352
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1532 mal
"Danke" bekommen: 2710 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon fly fish one » 06.12.2018, 09:36

Liebes Norddeutschland und ganz besonders Achim,

die mit dem roten Achtersteven sind ja ausnehmend gut gelungen, aber was zur Hölle fischt Ihr denn da oben in der Diaspora damit? Kieler Sprotten!??? :badgrin:

Euer Frank aka Wühlmaus
fly fish one
 

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Dominikk85 » 06.12.2018, 10:28

Hab mir jetzt auch mal etwas pfauengras bestellt. So schön wie eure werden meine aber sicher nicht:).


Dominik
Dominikk85
 
Beiträge: 70
Registriert: 11.03.2018, 23:00
"Danke" gegeben: 20 mal
"Danke" bekommen: 7 mal

Re: Mottothread Red Tag

Beitragvon Mr. Wet Fly » 06.12.2018, 14:14

Dominikk85 hat geschrieben:Hab mir jetzt auch mal etwas pfauengras bestellt. So schön wie eure werden meine aber sicher nicht:).


Dominik



Moin Dominik,

Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. :wink:

Wir freuen uns auf Deine Muster. :smt045


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1532
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1421 mal
"Danke" bekommen: 2221 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste