Mottothread "Tricolore"

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Mottothread "Tricolore"

Beitragvon The Sharpshooter » 17.11.2015, 23:40

Liebe Fliegenbinder,

unser sehr geschätztes Hobby, unsere Leidenschaft, unsere Freizeit findet nicht im luftleeren Raum statt - wir sind immer Teil der Gesellschaft. Und Aktualität kann nicht immer folgenlos an uns vorbeigehen. Was wir hier tun, kann natürlich nur symbolisch sein - es sollte aber Haltung, Stellungnahme und Teilnahme symbolisieren ... und möglichst in weiteren Lebensbereichen Auswirkungen haben ...

Deshalb der Mottothread "Tricolore"

Bild

Bild

Bild

Petri!
Christian
Zuletzt geändert von The Sharpshooter am 19.11.2015, 10:37, insgesamt 2-mal geändert.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2405
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1636 mal
"Danke" bekommen: 2859 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon mooose » 18.11.2015, 01:07

'nAbend!
Was ein Glück, dass diese 3 Farben nicht nur für unsere französischen Nachbarn stehen :!: :smt108
...ich mach mit und werd mich symbolisch Richtung OSTEN orientieren.

Bin dann mal recherchieren... :-k :smt024

Nastrovje! :smt111
Jan
Benutzeravatar
mooose
 
Beiträge: 144
Registriert: 09.11.2013, 11:08
"Danke" gegeben: 305 mal
"Danke" bekommen: 69 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Dr.Do » 18.11.2015, 09:36

Bon matin mes chers amis les monteurs

Bild

Bild


A bientot

Dr. Do
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1300
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1269 mal
"Danke" bekommen: 1942 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Löhrer Meefisch » 19.11.2015, 23:25

Guten Abend,
hier nun mein angekündigter Gurgler im Tricolore Design.
[img]http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/19/e4a5e100398bf4a05c5ce27a5ef336b6.jpg[/img]
[img]http://images.tapatalk-cdn.com/15/11/19/ed32e6c4c86bd030e3eda143c2e4f3b4.jpg[/img]

Gruß Rene
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 301
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 215 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon The Sharpshooter » 21.11.2015, 19:25

Servus Rene,

leider kann ich Deine Bilder nicht anschauen ... :cry:

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2405
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1636 mal
"Danke" bekommen: 2859 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Mr. Wet Fly » 25.11.2015, 13:19

Mein Beitrag dazu.
Hätte ja gerne was mit blauen Federn gebunden, sind aber leider alle. :smt102
Deshalb diese hier.

"Tricolore Wet"
Tricolore Wet 0031.JPG
Tricolore Wet 0031.JPG (31.08 KiB) 2321-mal betrachtet


Gruß Bernd (Mr. Wet Fly)
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1546
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1513 mal
"Danke" bekommen: 2241 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Löhrer Meefisch » 25.11.2015, 13:31

So, hier nochmal die Bilder.
Das Hochladen mit Tapatalk funktioniert wohl nur bedingt :-(
tmp_8460-20151119231813__MG_5607-900x600-220641289.JPG
tmp_8460-20151119231813__MG_5607-900x600-220641289.JPG (62.1 KiB) 2316-mal betrachtet

tmp_8460-20151119231836__MG_5608-900x600-1837201550.JPG
tmp_8460-20151119231836__MG_5608-900x600-1837201550.JPG (61.25 KiB) 2316-mal betrachtet
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 301
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 215 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon The Sharpshooter » 26.11.2015, 20:28

Hi Rene,

jetzt seh ich's - und: sehr schön! =D> =D> - ist das Foam verklebt?

lG Christian

und auch Dank an die andren Mitstreiter - DER Faden scheint nicht so einzuschlagen :-k

Schade, ich hatte auf mehr "Inhalt" und Beteiligung gehofft ...
- und an alle: Tricolore heißt nicht unbedingt nur Blau-Weiss-Rot
und es gibt durchaus einige Klassiker als Tricolor-Fliegen
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2405
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1636 mal
"Danke" bekommen: 2859 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon CPE » 26.11.2015, 20:34

The Sharpshooter hat geschrieben:es gibt durchaus einige Klassiker als Tricolor-Fliegen


Hi Christian,

Zwischen Schwarz-rot-gold(gelb) und Lachsfliegen besteht eine sehr innige Verbindung, nicht wahr?

TL, Norbert
CPE
 

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Löhrer Meefisch » 26.11.2015, 21:10

Hi Christian,
Ja die Schichten sind verklebt, bzw nur das blaue, da das weiße ja noch mit umgebunden ist.

Gruß Rene
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 301
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 215 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon The Sharpshooter » 26.11.2015, 21:13

Servus

@Norbert - wohl wahr!

@René - Danke.

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 2405
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 1636 mal
"Danke" bekommen: 2859 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon tea stick » 26.11.2015, 23:37

The Sharpshooter hat geschrieben:... und auch Dank an die andren Mitstreiter - DER Faden scheint nicht so einzuschlagen ...

Vielleicht, lieber Christian, erging es anderen Fliegenbindern ebenso wie mir: ich hatte leichtes Bauchweh, eine solche Solidaritätserklärung in einem Fliegenfischerforum zu finden. Aber nur leichtes! Wir alle waren von diesen schauderhaften Ereignissen in Paris zutiefst betroffen und so mag es verständlich sein, dass man auch "fliegenbinderisch" seine Betroffenheit und Ängste zum Ausdruck bringen will. Und man hätte getrost die Europa-Farben (blau mit silbernen Sternchen) verwenden können, wenn man einen solchen Anschlag auf Europa verarbeiten will.
Ich bin sicher, dass unsere Mod's sich Gedanken gemacht haben, ob man das so stehen lassen soll. Und sie haben's dankenswerterweise stehen lassen. Aber vielleicht kannst Du jetzt verstehen, dass nicht alle Fliegenbinder Deinem Aufruf gefolgt sind; vermutlich hatten sie leichtes Bauchweh...
Nur nachrichtlich: Im französischen Rutenbauerforum "Forum-Gillum" sind diese Ereignisse mit keinem Wort erwähnt worden.

Dies, lieber Christian, soll nur ein kleiner Erklärungsversuch sein - keine Kritik.

Grüße

vom Freimut
TL!
Benutzeravatar
tea stick
 
Beiträge: 728
Registriert: 10.01.2009, 00:06
Wohnort: an der Nahe
"Danke" gegeben: 35 mal
"Danke" bekommen: 84 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon webwood » 27.11.2015, 01:35

Ja, die Mods machen sich Gedanken.
Freimut hat unser (zumindest mein Bauchweh) so ziemlich auf den Punkt gebracht!
Christian hatte eine verdammt gute Idee. Wir sind wohl alle tief betroffen was in Paris geschah und können fliegenbinderisch Flagge zeigen,
NUR!!!
Verstetz euch bitte mal in die Lage eines Mods.
Da ist Christians Threat der eigentlich nichts mit dem Fliegenfischen (Fische fangen) zu tun hat, sondern eine kreative Antwort auf die Gräueltaten in Paris ist.
Das finde ich uneigeschränkt eine gute Idee, nur wie geht es weiter?
Dann bindet möglicherweise jemand eine Solidaritätsfliege für die Flüchtlinge, was ja auch OK wäre. Wenn jedoch Fliegenbinden und Politik/Weltgeschehen hier im Forum Einzug halten, sei es bei den Bindefuzzis :wink: , sei es sonst in einem Threat sind wir Mods automatisch und ungefragt auf verdammt dünnem Eis.
Was sollte ich tun, wenn ich die Flüchtlings-Solidaritätsfliege gut fände, die braune Pegida-Fliege indess sofort löschen würde. Als Mod versuche ich möglichst neutral und sachlich zu sein (was nicht immer leicht fällt) doch wenn es im Fliegenfischerforum politisch werden würde, sorry Leute, dann bin ich raus.

Euer Thomas
Angler sterben nie, die riechen nur so.
Benutzeravatar
webwood
Moderator
 
Beiträge: 2909
Registriert: 04.10.2006, 17:53
Wohnort: Pfaffenwinkel
"Danke" gegeben: 193 mal
"Danke" bekommen: 454 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon tea stick » 27.11.2015, 02:51

Nun habe ich die Diskussion angeschoben und es sei mir gestattet, sie auch wieder zu entspannen.
Danke, Thomas, für Deinen Einblick in Deine Arbeit als Moderator. Dies zeigt, auf welch schmalem Grat Ihr Euch bewegt und allzu schnell in eine Rechtfertigungssituation gedrängt werdet, wenn Eure Entscheidung wenig populär erscheint. Du hast das ja sehr plastisch ausgedrückt.
Es scheint mir sehr auf die Widmung von gebundenen Fliegenmustern anzukommen: Eine braune Rehhaar-Sedge ist ja nicht per se eine reaktionär-nationalistische Fliege; es gibt ja auch rote, schwarze und sogar blau-gelbe Fliegen. Bislang haben wir sie als solche gefischt, ohne politischen Hintergrund. Und das sollte auch so bleiben! Oder glauben wir etwa im Südwesten unserer Republik auch auf französische Äschen zu treffen, die beim Anblick der angebotenen Fliege ausrufen "Oh! Délicieux! On mange aussi avec les yeux!"? (Ich kann's mir jetzt nicht verkneifen: Sogar braune Fliegen würden diesen Fischen z.Zt. zunehmend attraktiv erscheinen.)
Nein, Thomas, ich möchte Dich beruhigen: Politisch werden wir gewiss nicht fischen und das auch gar nicht diskutieren. Wie ließ doch Goethe in seinem "Faust" deklamieren: "Politisch Lied ein garstig Lied!" Wie recht Webwood und Goethe doch haben! Wenn es hier politisch würde, dann würde ich auch die Segel streichen. Aber, Gott sei Dank, sind wir ja weit davon entfernt.
Auf jeden Fall möchte ich Christian für seine Anregung danken und betonen, dass wir auch künftighin mit sehr viel Fingerspitzengefühl an solche Aktionen herangehen sollten. Du liebe Güte, was müsstest Du, Thomas, für Fliegenbeiträge löschen, wenn wir die Fliegen politisch motiviert binden würden. Du kämst ja gar nicht mehr zum Weißbier-Trinken!!!
Ich denke, damit soll's genug sein.

Euer Freimut
TL!
Benutzeravatar
tea stick
 
Beiträge: 728
Registriert: 10.01.2009, 00:06
Wohnort: an der Nahe
"Danke" gegeben: 35 mal
"Danke" bekommen: 84 mal

Re: Mottothread "Tricolore"

Beitragvon Löhrer Meefisch » 27.11.2015, 08:18

Hi Leute,
Ich sehe diesen Thread jetzt nicht unbedingt als tiefpolitisch an.
Aber Thomas hat recht, wir sollten die Politik hier raus halten.
Ich bin in nem anderen Angelforum unterwegs und die ganzen Diskussionen bzgl Politik vergiften so langsam die ganze Stimmung dort.

Von daher, lasst uns Fischen und die Politik hier raus ;-)

TL Rene

Gruß Rene
Gruß und tight lines
Rene
Löhrer Meefisch
 
Beiträge: 301
Registriert: 16.06.2015, 09:02
Wohnort: Lohr am Main
"Danke" gegeben: 7 mal
"Danke" bekommen: 215 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste