Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon CPE » 03.06.2017, 14:06

Liebe Mitbinder und Mitbinderinnen in Petri,

Da die Resonanz im Haupt-Fliegenbilder-Thread nach meinem Geschmack etwas gering ausfällt, nehme ich an, dass es nicht so sehr viele interessiert, weshalb ich hier einen eigenen Faden für Wanderfisch-Fliegen unter besonderer Berücksichtigung von Meerforelle und (atlantischem) Lachs aufmache. Ich fange dann mal mit der Cascade an, einem ziemlich komplexen Ding, das in der neuesten Fisch & Fliege besprochen wird. Meine, doch sehr viel komplexere, Bindeart stammt aber aus dem Buch Fishing Flies von Malcolm Greenhalgh und Jason Smalley.

Cascade.jpg
Cascade.jpg (87.73 KiB) 659-mal betrachtet


Faden: Schwarz
Haken: TMC 707DS #10 up eye double
Tag: Flat Tinsel, silber
Tail: schwarzes, gelbes, oranges Eichhörnchen plus Crystal Flash
Ribbing: Round Silver, small
hinterer Körper: Flat Tinsel, silber
Mittlere Hechel: Gelb gefärbte Hahnenhechel, Badger
vorderer Körper: schwarzes Dubbing (eigentlich Seals Fur)
Schwinge: Schwarzer Polarfuchs plus Crystal Flash
hintere Hechel: Gelb gefärbte Hahnenhechel, Badger
vordere Hechel: Hot orange gefärbte Hahnenhechel, Badger

Besonderheiten:

Die Shrimp-Augen werden aus einer Goldfasan-Feder hergestellt, die in der Mitte V-förmig eingeschnitten ist. Auf die beiden Spitzen kommt ein Tropfen Bindelack, der die Fibern erstaunlicherweise sofort zusammenzieht, so dass sich Shrimp-Eyes ergeben. Toller Effekt.

Die gelben Badger-Hecheln sind natürlich wieder selbst gefärbt. Diesmal mit Fluo-Gelb, Veniard.

Die recht steifen Hahnenhecheln lassen sich erheblich sauberer einbinden, wenn die innere Fiber-Seite entfernt wird, wie man es manchmal bei North-Country Spiders auch macht.

In einem nächsten Versuch werde ich den Squirrel Tail vor dem Einbinden mischen und die Shrimp-Eyes etwas markanter stehen lassen.

Tight Lines, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1290
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 581 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon zollgendpol » 04.06.2017, 14:25

Hallo Norbert!

Die gefällt mir sehr sehr gut! Schaut aus als wenn sie schwierig zu binden wäre!?
In Ermangelung fischereilicher Möglichkeiten binde ich selbst ja keine Lachsfliegen, daher kann ich dies nicht wirklich beurteilen.

Werde aber diesen Thread aufmerksam verfolgen und mich an den Fotos erfreuen!

Viel Spaß beim Lachsfliegen binden weiterhin!

Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 669
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1813 mal
"Danke" bekommen: 449 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon orkdaling » 04.06.2017, 15:56

moin moin,
die Cascade fængt so wie sie ist, totsicher!
Ich bevorzuge allerdings Alu und Kupfertuben, da kann man verschliessene oder aufgebogene Haken wechseln.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1619
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 303 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon CPE » 04.06.2017, 16:08

orkdaling hat geschrieben:moin moin,
die Cascade fængt so wie sie ist, totsicher!
Ich bevorzuge allerdings Alu und Kupfertuben, da kann man verschliessene oder aufgebogene Haken wechseln.
Gruss Hendrik


Hallo Hendrik,

Das verstehe ich völlig, lässt mein Bindearsenal aber derzeit leider nicht zu. In der Fisch & Fliege waren aber auch einige auf Tuben gebunden. Kommt Zeit, kommt Tube, denke ich.

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1290
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 581 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon orkdaling » 05.06.2017, 10:21

moin moin,
hallo Norbert, ich verwende dieses hier von Veniard (Inliner und Alutube) auch fuer Meefostreamer.
http://www.veniard.com/product375/section26/tube-liner
http://www.veniard.com/product774/secti ... -aluminium
So kann man stumpfe Haken wechseln und wenn nøtig auch andere grøssere Haken fischen. Ich bin manchmal dazu "gezwungen" wenn neben Mefo fette Seelachse in der Bucht sind.
Kønnte mir das aber auch auf Zander oder Hecht vorstellen.
Und beim Lachsfischen sowieso, steigt Mefo auf kommt ein Einzelhaken dran, normale Lachse mit kleinen duenndræhtigen Drillingen oder am Anfang der Saison eben verstærkte Haken.
Gruss Hendrik
orkdaling
 
Beiträge: 1619
Registriert: 17.11.2013, 14:03
Wohnort: Orkanger, Norwegen
"Danke" gegeben: 119 mal
"Danke" bekommen: 303 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon Stephen86 » 06.06.2017, 21:15

Nabend zusammen!
Norbert top Arbeit die du da abgeliefert hast, diese Muster mag ich persönlich sehr. Insgesamt haben die drüben auf der Insel wirklich tolle Fliegen für Lachse und co. zeig doch bitte noch mehr davon!

Von mir gibt es um diesen Thread auch zu nutzen mal wieder eine Garnele, mir macht das einfach eine Riesen Freude. Seit Wochen habe ich daher nichts anderes gebunden. Bei dieser hier habe ich die braunen Markierungen nicht mehr einfach nur aufgemalt sondern sie mit Dubbing versucht Darzustellen, zwar ist dies etwas mehr Arbeit aber das Ergebnis gefällt mir.

Schönen Abend euch!

Beste Grüße
Stephen
Dateianhänge
PicsArt_06-06-09.56.14.jpg
PicsArt_06-06-09.56.14.jpg (156.78 KiB) 439-mal betrachtet
PicsArt_06-06-09.56.35.jpg
PicsArt_06-06-09.56.35.jpg (126.78 KiB) 439-mal betrachtet
Benutzeravatar
Stephen86
 
Beiträge: 189
Registriert: 04.01.2014, 15:11
Wohnort: Bad Kreuznach
"Danke" gegeben: 137 mal
"Danke" bekommen: 191 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon CPE » 06.06.2017, 22:35

Hallo Stephen,

Dann kommt hier ein Black Stoat's Tail (nein, kein echter Wiesel, das ist Polarfuchs...) auf VMC #12 double von schräg oben.

IMG_1038.JPG
IMG_1038.JPG (78.21 KiB) 430-mal betrachtet


Faden: schwarz
Tag: Silver Tinsel sm
Tail: Goldfasenschopf
Butt: fluo orange floss
Body: black floss
Rib: Silver Tinsel sm
Kehl-Hechel: schwarze Henne
Flügel: schwarzer Polarfuchs.
Kopf: schwarzer Faden

Varianten: Butt weglassen, Tag weglassen, Kopf wie Butt (in gelb, grün, rot, orange)

Silver Stoat: Flat Silver Tinsel statt schwarzes Floss

Lehrbuch-Anwendung: warmes (-->klein) Niedrigwasser (-->Stoat's Tail).

TL, Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1290
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 581 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon Stephen86 » 05.07.2017, 16:29

Hallo Norbert!
Eine schöne Stoat's Tail! Ich mag diese Art Muster sehr.

Von mir gibt es wieder mal nen Shrimp, nach wie vor die Sorte Cocktail Shrimp, wie man vielleicht sieht habe ich das Muster noch weiter Optimiert. Die Beine sind nun alle vorne direkt hinter dem Kopf wie beim Original. Ist zwar vielleicht etwas Eintönig bezüglich des zeigens aber ich bin einfach ein Riesen Fan von Shrimp Mustern, je Aufwendiger desto besser.

Beste grüße und angenehme Temperaturen
Stephen
Dateianhänge
PicsArt_07-05-05.25.04.jpg
PicsArt_07-05-05.25.04.jpg (113.27 KiB) 303-mal betrachtet
Benutzeravatar
Stephen86
 
Beiträge: 189
Registriert: 04.01.2014, 15:11
Wohnort: Bad Kreuznach
"Danke" gegeben: 137 mal
"Danke" bekommen: 191 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon CPE » 26.07.2017, 17:16

Liebe Leute,

Nach etwas Ruhe nochmal etwas neues in Richtung Irland:

Orange & Gold Sundown

Orange and GOld Sundown.jpg
Orange and GOld Sundown.jpg (79.35 KiB) 131-mal betrachtet


Haken: VMC 9909 #12 (Double)
Faden: 10/0 schwarz
Tag: flat gold
Tail: oranges Bucktail mit orangenem Chrystal Perl (2x Hakenlänge)
Body: flat gold
Rippung: Oval Gold
Augen: hot orange gefärbter Goldfasan-Tippetfeder, bei dem das Mittelstück herausgetrennt wurde, dann mit Lack die Spitzen zusammen zusammenkleben
1. Hechel: Orange
Body flat gold
Flügel: Arctic Fox orange (Hakenlänge)
Front-Hechel: Orange
Kopf: Floss pink/orange

TL., Norbert
La pêche on sèche est la pêche en nymphe, ce qu'est l'amour courtois est à la copulation.
CPE
 
Beiträge: 1290
Registriert: 10.02.2012, 05:01
"Danke" gegeben: 581 mal
"Danke" bekommen: 496 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon The Sharpshooter » 26.07.2017, 17:32

... er hält tapfer durch =D> =D> =D>

wo sind bloß all die andren Meer-, Lachs - und Meerforellenfischer :doubt:

liebe Grüße
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1672
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 436 mal
"Danke" bekommen: 1525 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon fly fish one » 26.07.2017, 20:16

*hüstel* ich muss die leider noch kaufen!

Astrein, Norbert! Großes Kino. Ich könnt noch 30 gebrauchen. :D

Frank - sitzt gerade das erste mal vor einem Schwung Tuben, Drillingen und Schläuchen. Ich konstatiere: Wow, so von der Komposition sind das die schönsten Fliegen ever! Da kommen die drögen Nymphen und Trockenfliegen nie hin, oder? Wenn ich Lachs wär, ich wär ja über beide Ohren verliebt!
Wathosenfetischist und Angeltheoretiker
fly fish one
 
Beiträge: 550
Registriert: 11.09.2016, 10:08
"Danke" gegeben: 88 mal
"Danke" bekommen: 70 mal

Re: Mottothread Wanderfische (Meerforelle, Lachs)

Beitragvon Achim Stahl » 26.07.2017, 21:44

Moin,

okay, eine Socke von heute nachmittag:

Bild

Kunststofftube 2mm fluo gelb

Ice dubbing purple

Softhechel purple

Goldfasanbrustfeder hot orange

Spektra dubbing peacock

Softhechel burnt orange

Cone Head pink

Softhechel light blue

Perlhuhnfeder blau


Viele Grüße!


Achim
Früher war mehr Lametta!
Benutzeravatar
Achim Stahl
 
Beiträge: 1490
Registriert: 07.04.2007, 11:48
Wohnort: Kiel, direkt an der Kyste
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 327 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: christian1985 und 5 Gäste