Numedis-Federstücke gegen Porto/Tausch/Spende abzugeben

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Numedis-Federstücke gegen Porto/Tausch/Spende abzugeben

Beitragvon Kurt Mack » 23.01.2017, 12:09

Hallo!

In einem anderen Thema wurde ich auf die Feder aufmerksam: http://www.fliegenfischer-forum.de/flyfishing/fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/was-zum-teufel-ist-das--t272562.html

Ich habe so eine Feder in meinem Bestand, nutze sie aber schon seit Jahren nicht mehr, da ich nur selten mit kleinen und kleinsten Trockenfliegen fische. Außerdem kann man damit viele hundert Fliegen binden.
Wenn es sich wirklich um eine geschützte Art handelt und sie als Bindematerial begehrt ist, würde ich sie gerne abgeben. Einfach an den Meistbietenden verkaufen, finde ich nicht so prickelnd. Deshalb werde ich die Feder in Stücken abgeben. Gegen Portokosten und wer möchte, kann mir nach Erhalt des Federsstückes noch eine Spende zu kommen lassen oder vielleicht findet sich auch was zum Tauschen. Das Ganze bitte aber dann als PN.

Ich werde aber zuerst ein paar Tage die Nachfrage abwarten, bevor ich die Feder teile.

Tschüß, Kurt
Benutzeravatar
Kurt Mack
 
Beiträge: 214
Registriert: 22.03.2007, 08:18
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 20 mal

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste