Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.11.2017, 13:49

Moin Karsten,

Danke für die Blumen. :wink:

Zu Deinen Articulated Streamer würde ich als Barsch sagen, sehr sehr lecker,
da muß ich unbedingt reinbeissen. :mrgreen:

Gefällt mir sehr gut, vor allen auch die Farbe. :wink:

Die Articulated Streamer stehen in meiner Bindeliste sehr weit oben, im Moment ist
das binden etwas in den Hintergrund gerückt wegen Holzeinschlag (Beseitigung der Sturmschäden),
aber die große Bindezeit fängt ja jetzt erst so richtig an.

Tuben Streamer habe ich auch noch auf der Agenta.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon BergLutz » 29.11.2017, 12:08

Erster Versuch mit Alan Hannas "Ballydoolagh Bombers" - an der Sinkleine zu fischen.

Bild

Der Halskragen ist etwas barock und den Kopf müssen wir noch üben. Das Icedub zum Kaschieren der Körper - Bindung hat das Original nicht.
Die Ideen des Buches sind auf jeden Fall spannend. Mal sehen , was die "Schnappis" dazu sagen.

Gruß
Lutz
Auch Flöhe und Wanzen gehören zum Ganzen...
BergLutz
 
Beiträge: 209
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 476 mal
"Danke" bekommen: 86 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 29.11.2017, 15:21

Moin Lutz,

sieht ja gut aus, bestimmt auch noch ausbaufähig.
Bin da mal auf Dein Feedback gespannt. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon BergLutz » 29.11.2017, 15:49

Feedback kommt auf jeden Fall. Da Alan selbst nicht genau weiß was die essentiellen Schlüsselreize dieses Streamers sind, kann man nur versuchen genau zu kopieren und selber drauf zu kommen. Er schreibt, daß die teilweise sogar statisch genommen werden.
Im Moment ist überall noch zuviel Material. Den optimalen Auftrieb des Kopfes kann man nur unter Realbedingungen testen. Wen's interessiert , das Buch ist für einen einstelligen Pfundbetrag bei Abebooks.co.uk erhältlich.
Nun heists - Warten auf ein mildes Wochenende.

Gruß
Lutz
Auch Flöhe und Wanzen gehören zum Ganzen...
BergLutz
 
Beiträge: 209
Registriert: 07.10.2015, 11:06
Wohnort: Zahna-Elster
"Danke" gegeben: 476 mal
"Danke" bekommen: 86 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon aaron_flat » 01.12.2017, 14:59

Liebe Raubfischfliegenbinder,

nach langer Zeit des Besinnens, langsam wieder an den Bindestock zurück gekehrt.
Nachdem ich mehr bei den Räubern wie Hecht und Meerforelle unterwegs bin habe ich hier einige Bilder meiner letzten Pike Muppets eingefügt.
Für mich eine der besten Fliegen in meiner Region. Jedenfalls stehen die Hechte da richtig gut drauf.
Ein weiterer Vorteil in meinen Augen das die Hechte meist ganz vorne im Maul gehakt werden und sich wirklich einfach wieder lösen lassen.
Als Haken verwende ich gerne den Partridge CS43 in 6/0 oder den Gamakatsu F 314 in 2/0.

Gruß Jürgen

Bild

Bild

Bild
aaron_flat
 
Beiträge: 69
Registriert: 30.09.2006, 09:53
Wohnort: Nürnberg im Frankenland
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 36 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 01.12.2017, 17:13

Moin Jürgen,

schön das Du hier wieder mitmischt. :wink:

Wie ich sehe hast Du nichts verlernt, schöne Pike Muppets. :daumen


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon aaron_flat » 01.12.2017, 18:09

Hallo Bernd,

sei auch du mir gegrüßt. :smt039
Sobald ich was neues habe, werde ich versuchen dieses hier ins Forum wieder für alle zugänglich zu machen.
Vielleicht auch interessant das eine oder andere technische Detail einer Fliege hier einzubringen wenn es etwas besonderes gibt.
Seht mir jedoch bitte vor wenn meine Beiträge nicht ganz so üppig ausfallen wie bei vielen anderen.
Zum einen ist meine Bindezeit doch immer ein bischen begrenzt, zum anderen möchte ich darauf verzichten zu viele Farbvarianten hier einzubringen.
Bin ich denn an einem Muster, verbringe ich oft Wochen genau an und mit diesem einen. :)
In diesem Sinne euch allen eine gute Bindezeit...

Tight Lines
Jürgen
aaron_flat
 
Beiträge: 69
Registriert: 30.09.2006, 09:53
Wohnort: Nürnberg im Frankenland
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 36 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Hoffi » 22.12.2017, 09:57

Moin zusammen :smt006

Schicke Streamer die Ihr da auf den Haken gezwierbelt habt.
Gefallen mir sehr gut :daumen

Zwischen den Jahren will ich auch noch mal ans Wasser und versuchen nen "Ostfriesen- Krokodil" ans Band zu bekommen.
Natürlich müssen auch wieder neue Streamer her......man hat ja nix in den Fliegenboxen :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

IMG_7245.JPG
IMG_7245.JPG (95.95 KiB) 579-mal betrachtet


IMG_7329.JPG
IMG_7329.JPG (102.58 KiB) 579-mal betrachtet



In diesem Sinne.....
eine besinnliche Weihnachtszeit und allzeit eine stramme Leine
...ich mach `ne Fliege und geh fischen. Gruß Ingo
Benutzeravatar
Hoffi
 
Beiträge: 247
Registriert: 26.10.2015, 09:00
"Danke" gegeben: 254 mal
"Danke" bekommen: 398 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Cowie » 22.12.2017, 10:24

Feine Streamer Ingo !!!

...und sehr schön in Szene gesetzt... =D>
Petri & Tight Lines

Wolfgang
___________________________________________________________________
Ich glaube, dass Mutter "Natur" uns liebt - doch tun wir das wirklich auch...???
Benutzeravatar
Cowie
 
Beiträge: 143
Registriert: 29.05.2017, 17:20
"Danke" gegeben: 261 mal
"Danke" bekommen: 138 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon mario.s » 22.12.2017, 11:38

Kann mich dem nur anschließen, gefallen mir sehr gut. Feine Arbeit.
Gruß, Mario
Der liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht.
Goethe
Benutzeravatar
mario.s
 
Beiträge: 432
Registriert: 21.02.2008, 22:33
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 51 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Forelleke » 22.12.2017, 12:28

Morgen,

Hier ein paar Huchen Streamer, die auch grosse Regenbogen Forellen gerne mögen...
ca. 25 cm Lang, sehr schnell und einfach zubinden, und mit einem Einzelhaken

Ich muss sagen, die Teile spielen so "lecker"..einfach genial.. evt ein kleiner Disc davor und ab geht's..

Konnte 3 Huchen und ein 70er Refo damit verführen...der 100+ Huchen war noch nicht dabei!

gleich geht's wieder los.. Isar 30 cm+, etwas wärmer, Solunar ok.. was soll da schiefgehen ;))

TL

Roel

p.s. Samsökiller Grössenvergleich..
Dateianhänge
IMG_0052.jpg
IMG_0052.jpg (54.61 KiB) 570-mal betrachtet
Forelleke
 
Beiträge: 183
Registriert: 11.07.2008, 18:18
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 24 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.12.2017, 18:29

Moin Ingo und Roel,

schöne Streamer von Euch. =D> =D> =D>



So von mir gibt es mal was verrücktes.

da ich ja ein absoluter Weihnachtmuffel bin habe ich Heiligabend ein
paar verrückte Sachen gebunden und am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag am Wasser getestet,
auch mit Erfolg (übrigens war ich nicht der einzige der fischen war :doubt: ).

Ist natürlich wieder eine Miniserie geworden.

Gebunden auf kurzschenklichen Karpfenhaken #6 mit einer 4mm Tungstenperle und Kuperdraht das
schwarz und rot gewickelt wurde, die Tele jigen sehr gut.
Die Barsche sind darauf abgefahren.

Jigstreamer Variationen 0261.JPG
Jigstreamer Variationen 0261.JPG (76.47 KiB) 491-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0271.JPG
Jigstreamer Variationen 0271.JPG (73.4 KiB) 491-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0281.JPG
Jigstreamer Variationen 0281.JPG (81.91 KiB) 491-mal betrachtet



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.12.2017, 18:31

Nr.2

Jigstreamer Variationen 0291.JPG
Jigstreamer Variationen 0291.JPG (85.12 KiB) 491-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0301.JPG
Jigstreamer Variationen 0301.JPG (86.53 KiB) 491-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0311.JPG
Jigstreamer Variationen 0311.JPG (77.39 KiB) 491-mal betrachtet



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.12.2017, 18:33

Nr. 3

Jigstreamer Variationen 0321.JPG
Jigstreamer Variationen 0321.JPG (79.25 KiB) 492-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0331.JPG
Jigstreamer Variationen 0331.JPG (73.46 KiB) 492-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0341.JPG
Jigstreamer Variationen 0341.JPG (66.89 KiB) 492-mal betrachtet



Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.12.2017, 18:34

Nr. 4

Jigstreamer Variationen 0351.JPG
Jigstreamer Variationen 0351.JPG (82.88 KiB) 492-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0361.JPG
Jigstreamer Variationen 0361.JPG (71.08 KiB) 492-mal betrachtet


Jigstreamer Variationen 0371.JPG
Jigstreamer Variationen 0371.JPG (68.47 KiB) 492-mal betrachtet



diese 3 waren gestern am erfolgreichsten.


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste