Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon CHAW » 25.03.2013, 18:44

Servus

@Robin

Der Streamer sieht gut aus und wird sicher den einen oder anderen Räuber überzeugen können.

Gruß Andreas
Der Fliegenwedler vom Untermain
Benutzeravatar
CHAW
 
Beiträge: 293
Registriert: 06.11.2012, 18:23
"Danke" gegeben: 79 mal
"Danke" bekommen: 74 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Ralph Hertling » 31.03.2013, 00:02

Moin!
... mal wieder was gebunden, im Urlaub für morgen als Sandaal in der Flensburger Förde.
TL
Ralph
ImageUploadedByTapatalk1364680970.516796.jpg
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 31.03.2013, 00:11

Der fängt,

der Borsten- oder Seeringelwurm :wink:
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Ralph Hertling » 31.03.2013, 00:19

Moin!!
Mal sehen ... ob das aktuelle Klima es hergibt.
Herzlichen Dank für den Kommentar!!
TL
Ralph
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon laverda » 31.03.2013, 12:57

Hi Ralph,
nach unserer Null-Runde auf Als letzte Woche, wünsch ich dir viel Erfolg in der Förde mit dem Fussel.

Gruß vom platten Niederrhein
Ruten werfen Masse.........nicht Klasse
laverda
 
Beiträge: 829
Registriert: 28.08.2009, 21:17
Wohnort: Moers
"Danke" gegeben: 3 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Ralph Hertling » 31.03.2013, 22:16

Moin Laverda!
Danke für die guten Wünsche, aber auch heute war nüscht.
Morgen fahre ich ab Mittag ungeachtet der Umstände zu meiner Lieblingsstelle, und fische dort rauf und runter bis ich keine Lust mehr habe. Denn Nichtsfangen tue ich dort am liebsten!!
Hier noch was von eben ... schweinchenrosa Speyfedern mal anders verwandt.
TL
Ralph
ImageUploadedByTapatalk1364760996.484441.jpg
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Ralph Hertling » 01.04.2013, 22:32

Moin!!
... noch so'n Ding:

TL
Ralph
ImageUploadedByTapatalk1364848355.784097.jpg
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon mario.s » 02.04.2013, 21:46

Hallo Ralph,
hast du deine Neukreationen schon mal gewässert? Mich würde mal interessieren, ob die Fibern im Wasser zusamenfallen oder schön bauschig bleiben und leben.

Schönen Gruß, Mario
Der liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht.
Goethe
Benutzeravatar
mario.s
 
Beiträge: 450
Registriert: 21.02.2008, 22:33
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Ralph Hertling » 04.05.2013, 19:59

Moin!
Ich habe zum ersten Mal bewußt drauf geachtet, nachdem ich einige dieser Streamer ausgiebig in etwas größer auf Hecht gefischt und auch damit gefangen habe.
Also, diese Fibern pulsieren beim Einholen erwartungsgemäß.
Zudem verfangen sich die Federspitzen nur extrem selten im Hakenbogen, und ob oder ob nicht hängt davon ab wie weit der abschliessende und offensichtlich wohl auch stabilisierende Mittelstrich nach hinten zum Hakenbogen hin durchgezogen wurde.
Vorgestern habe ich 4 Hechte relativ flott hintereinander auf ein grüngelbgrizzly Modell fangen können ohne dass die Fliege großen Schaden genommen hat, während das Stahlvorfach immer kürzer wurde.
TL
Ralph


Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD
Ralph Hertling
 
Beiträge: 750
Registriert: 30.10.2006, 12:22
Wohnort: Dickes B
"Danke" gegeben: 144 mal
"Danke" bekommen: 54 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Maquard » 10.05.2013, 20:06

Oh man wieder echt gut Inspirationen hier! :)

Gibts was neues von den Tauchschaufel experimenten?


Dann erm... Mario?

Bei deinen kleinen "Fischchen" für die Barsche, was haste da alles verbaut? Ich meine ausser Augen und 2 Grizzly Federn?
Hast Du noch ne extra bebleiung dran?


Gruß
Marcus
Maquard
 
Beiträge: 123
Registriert: 25.03.2012, 20:45
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon mario.s » 11.05.2013, 20:52

Hallo Marcus,
2 weiße Hechelfedern
2 Grizzly Hecheln
4 Fäden Krystal Flash
Epoxy-Kopf
Augen

Erstmal nur 3-4 Wicklungen Bleidraht im Kopf. Der Kopf hat schon etwas Eigengewicht. Soll es tiefer runter kannst du entsprechend mehr unterwickeln.

Gruß, Mario
Der liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht.
Goethe
Benutzeravatar
mario.s
 
Beiträge: 450
Registriert: 21.02.2008, 22:33
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Maquard » 12.05.2013, 11:43

Hmm.. Hab nur Grizzly da... denke werde mal Bindeversuche mit Synth. kram machen anstatt der weissen Federn. Sollte eigentlich auch funktionieren.
Maquard
 
Beiträge: 123
Registriert: 25.03.2012, 20:45
"Danke" gegeben: 10 mal
"Danke" bekommen: 6 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon mario.s » 12.05.2013, 21:52

Hallo Marcus,
die weißen Federn sollen den Bauchbereich nachbilden, da wird etwas Synthetik schon passen. Konnte heute im klaren Wasser beobachten, wie die kleineren Barsche zielgerichtet auf die roten Augen (Kopfbereich) gebissen haben. Schon interessant.
Gruß, Mario
Der liebe Gott schenkt dir die Nüsse, aber er knackt sie nicht.
Goethe
Benutzeravatar
mario.s
 
Beiträge: 450
Registriert: 21.02.2008, 22:33
Wohnort: Berlin
"Danke" gegeben: 8 mal
"Danke" bekommen: 55 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Mindelpeter » 11.10.2013, 19:36

Servus miteinander,

darf ich hier "ausnahmsweise" mal was einbringen? Bin ja sonst eher mit der Trockenen und der Nymphe unterwegs.

Ich hab beim Stöbern im www. was gefunden und das würde ich Euch gerne zeigen...
Schwanzflossen bei Streamern aus Biots.

Bilder sagen mehr als tausend Worte

Bild

Bild

Zwei Biots etws versetzt übereinaderlegen und mit dem Bindefaden fixieren. Anschliesend ein paar Fäden, ich hab hier Holographic Tinsel verwendet, miteinbinden. Ich hab die Biots noch mit etwas Glitzerlack getunt 8)
Das Fischlein nach Lust und Laune fertigbinden.

Da die Biots von Natur aus recht klein sind, sind diese Streamer wohl eher etws für Forelle, Barsch und Co.
Vielleicht springt Euch das Muster genauso an wie mich :wink:

Viele Grüsse

Peter
Don't take Drugs, tie Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1499
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 883 mal
"Danke" bekommen: 1254 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 14.10.2013, 20:41

Ich hab auch mal wieder 3 ... nur der Grüne hat noch keinen Hecht verführt :doubt:

Bild

Bild
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 30 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste