Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfluesterer » 12.01.2013, 15:16

Hallo,

mit welchen Mustern geht Ihr auf Barsch, Hecht, Zander und Co?

Zeigt doch mal Eure Streamer, Minnows, Bassbugs, Terrestrials etc.

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 137
Registriert: 04.09.2008, 10:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfluesterer » 12.01.2013, 15:17

Starten möchte ich mal mit einem Flashtail-Whistler.

Bild

Mit der roten Version konnte ich schon einen Hecht überzeugen.

Freue mich auf Eure Bilder ...

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 137
Registriert: 04.09.2008, 10:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfischer7 » 12.01.2013, 15:39

Grad heut morgen fertig geworden


TL Enrico
Dateianhänge
mobileimage.jpg
mobileimage.jpg (215.41 KiB) 10435-mal betrachtet
Benutzeravatar
fliegenfischer7
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.09.2009, 20:24
Wohnort: WHV, Mainz, Bad Tölz
"Danke" gegeben: 0 mal
"Danke" bekommen: 2 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 12.01.2013, 22:59

Danke Karsten :daumen

auch dafür endlich einen Bilder-Thread.


Tolle Muster habt ihr da. Ich binde ja am liebsten auch auf Offset-Haken.

Bild

Bild
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfluesterer » 13.01.2013, 15:36

Hallo Enrico, Hallo Ben,

sehen sehr gut aus Eure Fliegen.
Schon Erfolg gehabt?

Hier mal eine Clouser-Minnow Variante mit Langhaar-Plüsch.

Bild

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 137
Registriert: 04.09.2008, 10:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon sebastian_waf » 13.01.2013, 21:34

Hi zusammen,

hier mal ein paar Fliegen von mir.
Hoffe die Fotoqualität ist ok.

Bild

Bild

Bild


LG

Sebastian
Benutzeravatar
sebastian_waf
 
Beiträge: 546
Registriert: 03.10.2007, 02:53
Wohnort: Warendorf
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 13.01.2013, 22:32

Sebastian gut sehen sie aus,

Trockenfliegen auf Hecht, ich liebe es, die Explosionen an der Oberfläche sind einfach zu schön. Karstens Signatur beischreibt dies schön, Barry fetzt :D
Hab mir mal einen gekauft und der wurde Promt angenommen, und schon bald völlig zerzaust. Seitdem kam ich dazu nicht mehr.

Deine Augen sind nur so aufgeklebt? Ruckzuck sind die weg denke ich.

Machst du dann einfach neue rauf oder sicherst du die anders?
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon sebastian_waf » 13.01.2013, 22:52

Hi Ben,

das freut mich, dass die meine Fliegen gefallen.
Du hast recht, die Augen sind nur mit Sekundenkleber fixiert. Also eigentlich halten die recht lange. Aber wenn sie ab sind, dann sind sie auch ab. Dem Hecht ist das völlig egal :-).

Wenn ich Fliegen aus Kinky Blend oder ähnliches binde, dann erhalten die Augen noch eine dicke Beschichtung aus Softex. Da geht dann kein Auge verloren.

LG

Sebastian
Benutzeravatar
sebastian_waf
 
Beiträge: 546
Registriert: 03.10.2007, 02:53
Wohnort: Warendorf
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 13.01.2013, 23:11

Meine Augen sind aufgeklebt und anschließend vollständig In UV-Lack eingebunden da geht auch nix verloren, ist mir jedenfalls noch nicht passiert, auch nach mehreren Hechten nicht.

Aber recht hast du bei den trockenen dürfte es egal sein ob die Augen ab sind :)

Unter der Oberfläche denke ich, sind Augen auch Schlüsselreize.
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon sebastian_waf » 13.01.2013, 23:19

Hi Ben,

ich glaube nicht, dass die Augen einen Reiz darstellen. Ich habe jedenfalls noch keinen Unterschied feststellen können.

Aber ich habe es vorhin vergessen zu schreiben.
Du hast vollkommend recht. Ein Hechtbiss an der Oberfläche ist das geilste. Das ist überhaupt nicht mit eine Forelle zu vergleichen :-)

Lg

Sebastian
Benutzeravatar
sebastian_waf
 
Beiträge: 546
Registriert: 03.10.2007, 02:53
Wohnort: Warendorf
"Danke" gegeben: 11 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 14.01.2013, 22:50

Alle sagen, Fische haben ihre Augen aber gar nicht vor dem Kopf ... :D trotzdem wird diese Fliege gerne gefressen vor allem hinter Wehren von kapitalen Döbeln während der Brutfischzeit im Sommer

Polarfibre oder Langhaarplüsch das kann man sich aussuchen :wink:

Bild

P.S. Auch ich werde mal "schöne" Fotos machen ... irgendwann.
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfluesterer » 14.01.2013, 23:22

Hallo Sebastian,

schöne Rehhaarfliegen hast Du da gebunden.
Ich denke, dass Augen für Raubfische schon einen gewissen Anreiz haben, es gibt ja viele Wobbler die einen Augenfleck haben.
Um die Augen bei Rehhaarfliegen "haltbarer" zu machen, kannst Du Sie auch versenken.
Habe da irgendwo einen Youtube-Link, werde den mal suchen.

@Ben,
lecker Teilchen hast da gebunden.
Läuft bestimmt gut mit dem Schwerpunkt soweit vorne.

So, muss binden :lol:

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 137
Registriert: 04.09.2008, 10:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon fliegenfluesterer » 16.01.2013, 10:34

Hallo,

erstmal der Link zu den Videos. Hier wird in vier Teilen die Entstehung eines Dahlberg-Divers gezeigt.
Im vierten Video (http://www.youtube.com/watch?v=_eNym5_PMlE) wird gezeigt,
wie mit Hilfe eines Batteriekauters Augenhöhlen in das Rehhaar gebrannt werden.

Dann noch ein neues Bild mit Bucktail-Streamern für Barsche.

Bild

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 137
Registriert: 04.09.2008, 10:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon Neubrandenburger » 16.01.2013, 11:44

Danke Karsten für das Video.

Deine Fliegen sehen gut aus, ich frage mich nur ob die auch genug Spiel haben? Ich will meine immer so beweglich wie möglich haben.


Weißfisch
Bild
Liebe Grüße,
Ben
Benutzeravatar
Neubrandenburger
 
Beiträge: 554
Registriert: 19.10.2011, 22:58
Wohnort: Neubrandenburg MV
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Raubfisch-Fliegenbilder-Thread

Beitragvon daniel72 » 16.01.2013, 13:47

Hallo Leute,
schöne Streamer habt Ihr da gebunden.
Hat man mit diesem Offset-Haken nicht reichlich Fehlbisse?
Ich habe damit überhaupt keine Erfahrung, scheint aber eine interessante Alternative zu sein!
Gruß Daniel
daniel72
 
Beiträge: 50
Registriert: 28.09.2011, 19:59
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 11 mal

Nächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste