Rosa Straußenfeder

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Rosa Straußenfeder

Beitragvon HansAnona » 05.11.2017, 19:49

Hallo Leute,

Heute kam ich per Zufall zu einer rosa gefärbten Straußenfeder. Mein Plan ist, für Äschenfliegen (Bodyglass-Nymphe) das als Körperwicklung zu verwenden.

Habt ihr weitere Muster, wo so eine Feder Verwendung findet?

Grüße, Alf
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 681
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 97 mal
"Danke" bekommen: 114 mal

Re: Rosa Straußenfeder

Beitragvon benny » 05.11.2017, 20:36

Streamer bzw Intruder ? http://oregonflyfishingblog.com/wp-cont ... 24x683.jpg
Für reizmuster oder auch als Bisspunkt. Sicher auch als eine Art Rippung für Flohkrebsmuster/Nymphen interessant.
Einfach auch mal unter dem Englischen Ostrich googeln, drüben nutzen sie mehr Strauß, grade bei Lachs und Stealhead Mustern ists grade sehr in.
benny
 
Beiträge: 210
Registriert: 28.09.2006, 14:12
Wohnort: Raum OS
"Danke" gegeben: 9 mal
"Danke" bekommen: 24 mal

Re: Rosa Straußenfeder

Beitragvon HansAnona » 27.12.2017, 17:13

Hier zeige ich euch eine Ameise in Größe 18 und 22. Ganz einfach zu binden ... die Hechel ist aus einer 1/4 Fieber einer Straußenfeder in Schwarz, bzw in Rosa.

Bin mir aber nicht sicher, ob ich die Fliegen in der Größe noch selbst anbinden kann.

IMAG2219~2.jpg
Äschenfliege Ameise Strauß
IMAG2219~2.jpg (149.16 KiB) 577-mal betrachtet


IMAG2223.jpg
Äschenfliege Ameise Strauß rosa
IMAG2223.jpg (206.9 KiB) 577-mal betrachtet


IMAG2221.jpg
Feder einbinden
IMAG2221.jpg (215.47 KiB) 577-mal betrachtet


Grüße, Alf
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 681
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 97 mal
"Danke" bekommen: 114 mal

Re: Rosa Straußenfeder

Beitragvon Mr. Wet Fly » 27.12.2017, 18:14

Moin Alf,

die idee Deiner Äschenfliege mit der Straußenfeder finde ich ganz toll. :daumen

Vielleicht wäre es Dir möglich etwas schärfere Bilder einzustellen,
damit die Fliege etwas besser zur Geltung kommt. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 1181
Registriert: 02.07.2014, 14:46
"Danke" gegeben: 1138 mal
"Danke" bekommen: 1422 mal

Re: Rosa Straußenfeder

Beitragvon HansAnona » 31.12.2017, 17:12

Ist nicht so einfach ... hier mit einem Macro-Objektiv. Um noch besser zu werden müsste ich den Ringblitz rauskramen.

eher keine Ameise, Pfauengras und rosa Straußenfieber, 18er Haken:

DSC_4394klein.JPG
rosaameise
DSC_4394klein.JPG (370.38 KiB) 480-mal betrachtet


eine Fussel, rosa Straußenfieber, schwarze Hechel, 18er Haken:

DSC_4393klein.JPG
fusselzeugs
DSC_4393klein.JPG (355.99 KiB) 480-mal betrachtet


kleine Ameise, rosa Straußenfieber, 18er Haken:

DSC_4392klein.JPG
rosa ameise
DSC_4392klein.JPG (341.97 KiB) 480-mal betrachtet


Ameise, Hechelspitze mit rotem Fluoreszenzfaden und UV-Lack, 18er Haken:

DSC_4396klein.JPG
ameise fluo, lack, 18
DSC_4396klein.JPG (347.84 KiB) 480-mal betrachtet


Grüße, Alf

P.S. diese Größe fische ich mit Widerhaken, macht anders keinen Sinn und man bemerkt es beim Abhaken gar nicht. Steinigt mich!
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 681
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 97 mal
"Danke" bekommen: 114 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste

cron