Rosa Straußenfeder

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Rosa Straußenfeder

Beitragvon HansAnona » 05.11.2017, 19:49

Hallo Leute,

Heute kam ich per Zufall zu einer rosa gefärbten Straußenfeder. Mein Plan ist, für Äschenfliegen (Bodyglass-Nymphe) das als Körperwicklung zu verwenden.

Habt ihr weitere Muster, wo so eine Feder Verwendung findet?

Grüße, Alf
Don't mind your make-up, you'd better make your mind up --- FZ

Alien Live Form - HansAnona ist ein willkürlich gewählter NickName
Benutzeravatar
HansAnona
 
Beiträge: 648
Registriert: 22.02.2010, 13:43
"Danke" gegeben: 97 mal
"Danke" bekommen: 102 mal

Re: Rosa Straußenfeder

Beitragvon benny » 05.11.2017, 20:36

Streamer bzw Intruder ? http://oregonflyfishingblog.com/wp-cont ... 24x683.jpg
Für reizmuster oder auch als Bisspunkt. Sicher auch als eine Art Rippung für Flohkrebsmuster/Nymphen interessant.
Einfach auch mal unter dem Englischen Ostrich googeln, drüben nutzen sie mehr Strauß, grade bei Lachs und Stealhead Mustern ists grade sehr in.
benny
 
Beiträge: 165
Registriert: 28.09.2006, 14:12
Wohnort: köln
"Danke" gegeben: 4 mal
"Danke" bekommen: 10 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste