Spärlich gebundene Klinkies....

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Spärlich gebundene Klinkies....

Beitragvon Hans. » 16.07.2019, 11:09

Hallo allerseits,

spärlich gebundene Klinkies sind am Forellenbach manchmal erfolgreicher als üppige, glitzernde Muster. Diese hier warten auf das Einsortieren in die Box.

Viele Grüße
Hans

Haken: Hanak H390 BL #12
Faden: Ultra Thread 70 Yellow Olive
Bürzel: McFlylon Burnt Orange
Hechel: Whiting Rooster Brown #12
Dateianhänge
IMG_0688 - Kopie.JPG
IMG_0688 - Kopie.JPG (175.74 KiB) 616-mal betrachtet
Die Natur versteht keinen Spaß, sie ist immer wahr, immer ernst, immer strenge, sie hat immer recht, und die Fehler und Irrtümer sind immer des Menschen. Johann Wolfgang von Goethe
Benutzeravatar
Hans.
 
Beiträge: 1602
Registriert: 28.09.2006, 21:24
Wohnort: Norddeutschland
"Danke" gegeben: 13 mal
"Danke" bekommen: 267 mal

Re: Spärlich gebundene Klinkies....

Beitragvon Magellan » 16.07.2019, 17:01

Hallo Hans
Danke für den input! Werde ich bei Gelegenheit nachbinden!
Gruss
Heiko
Patagonia, what else?
Benutzeravatar
Magellan
 
Beiträge: 115
Registriert: 20.01.2019, 15:43
Wohnort: Concordia Argentinien
"Danke" gegeben: 17 mal
"Danke" bekommen: 20 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste