Step by Step – Piranha Larve

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Forstie, Maggov, webwood, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon fliegenfluesterer » 03.02.2017, 10:20

Hallo,

habe eine Bindeanleitung für die Piranha-Larve erstellt.
Wollte Sie Euch nicht vorenthalten :mrgreen:.

Bild

Material:
Haken: Gamakatsu F314 #10
Schwanz: Langhaar Plüsch
Augen: 3D
Beschwerung: 2 Kugelkettenaugen
Körper: Tuffleye „core“
Dottersack: oranger Nagellack

Mit dem Bindefaden eine Grundwicklung legen.
Bild

Das Langhaarplüsch anlegen und bis zum Öhr einbinden.
Bild

Schwanz einkürzen und Bindefaden wieder zurück zur Hakenspitze führen.
Bild

Ein Stück Mono einbinden und die Kugelketten-Augen auffädeln.
Bild

Monofil festlegen und die Kugelketten einbinden. Anschließend Abschlussknoten binden und Bindefaden abschneiden.
Bild

Mit Epoxy oder Acrylharz den Körper formen und aushärten.
Bild

Mit Nagellack den Dottersack auftragen.
Bild

Zum Abschluss den Körper nochmal mit klarem Nagellack lackieren – Fertig.
Bild

Viel Spass beim Nachbinden und Tight lines beim Fischen
Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 134
Registriert: 04.09.2008, 09:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 99 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Buzzman » 03.02.2017, 10:41

Sehr schöne Anleitung

Danke dafür Karsten
Gruß Frank
Benutzeravatar
Buzzman
 
Beiträge: 308
Registriert: 11.05.2015, 19:52
Wohnort: Wittmund
"Danke" gegeben: 399 mal
"Danke" bekommen: 176 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Forelleke » 03.02.2017, 11:33

WOW!

Sehr schönes Brutfischchen... das geht bestimmt auch als sonstige Fischbrut durch.

Als Augen nimmst einfach klebende Fertigteile, die du einarbeitest oder..?

Danke,

Roel
Forelleke
 
Beiträge: 155
Registriert: 11.07.2008, 17:18
Wohnort: München
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 10 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon zollgendpol » 03.02.2017, 11:37

Super Bindeanleitung und tolle Fotos.

Wo fischt du die?

Danke fürs Zeigen.

Gruß Karl
Benutzeravatar
zollgendpol
 
Beiträge: 667
Registriert: 16.06.2011, 18:36
Wohnort: A-Freinberg
"Danke" gegeben: 1809 mal
"Danke" bekommen: 448 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon fliegenfluesterer » 03.02.2017, 12:37

@Buzzmann,
Danke.

@Forelleke
Danke.
Augen sind ganz normale 3D Fischaugen.

@zollgendpol,
Danke.
Werde die dieses Jahr überall (Baggersee, Main, etc.) mal testen.

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 134
Registriert: 04.09.2008, 09:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 99 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Buzzman » 03.02.2017, 12:47

Werde das auf jeden Fall nachbinden und bei uns am See auf Barsche testen
Gruß Frank
Benutzeravatar
Buzzman
 
Beiträge: 308
Registriert: 11.05.2015, 19:52
Wohnort: Wittmund
"Danke" gegeben: 399 mal
"Danke" bekommen: 176 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Mr. Wet Fly » 06.02.2017, 16:46

Moin Karsten,

tolle Bindeanleitung von Dir, da bekommt man gleich Lust aufs nachbinden. :wink:


Gruß Bernd
Mr. Wet Fly
 
Beiträge: 928
Registriert: 02.07.2014, 13:46
"Danke" gegeben: 861 mal
"Danke" bekommen: 837 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Michael Römer » 06.02.2017, 21:06

Hallo Karsten,

besten Dank für die tolle Bindeanleitung.
Die muss ich auch mal binden und an unserem See
den Barschen vorführen.

Besten Dank
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 477
Registriert: 29.09.2006, 09:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 439 mal
"Danke" bekommen: 88 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon fliegenfluesterer » 07.02.2017, 09:53

@Mr. Wet Fly, @Michael Römer,
Danke.
Die nächste SBS ist schon in Arbeit :D

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 134
Registriert: 04.09.2008, 09:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 99 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon The Sharpshooter » 07.02.2017, 20:33

Servus Karsten,

frag doch mal den Webmaster an, ob das nicht ein "Monatsspecial" sein könnte?! - Ich finde solches SBS sollten wenigstens im "Lexikon" zu finden sein und nicht nach kurzer Zeit im Nirwana des Threads verschwinden :wink: - vielleicht noch mit ein paar Hinweisen zum Fischen & Fangen "aufgehübscht" :smt004

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1658
Registriert: 27.06.2009, 15:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 429 mal
"Danke" bekommen: 1509 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon HaBe » 07.02.2017, 21:33

Hi,

obwohl ich im letzten Jahr immer nur die Verluste ausgeglichen habe und sonst nicht viel auf den Haken bringe, schaue ich doch regelmäßig hier rein.
Klasse Fliege und klasse Bilder. Hut ab - da freu ich mich schon auf die nächste SBS Anleitung. =D>
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 262
Registriert: 03.07.2014, 14:41
"Danke" gegeben: 176 mal
"Danke" bekommen: 138 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon Dirk_FFM » 07.02.2017, 22:31

Totschick, Karsten. Immer noch ... :biggrin:
Ich kann es kaum erwarten die Larven zu baden.
Benutzeravatar
Dirk_FFM
 
Beiträge: 13
Registriert: 21.01.2017, 16:57
Wohnort: Frankfurt am Main
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 1 mal

Re: Step by Step – Piranha Larve

Beitragvon fliegenfluesterer » 09.02.2017, 09:14

@The Sharpshooter,
Danke. Ein eigener Bereich mit SBS wäre vielleicht auch nicht verkehrt, werde Michael mal anschreiben.

@HaBE & @Dirk_FFM,
Danke.

Grüße Karsten
You have to remember that my idea of dry-fly fishing is to toss a size 3/0, eight-inch deer-hair diver! (Barry Reynolds)
Benutzeravatar
fliegenfluesterer
 
Beiträge: 134
Registriert: 04.09.2008, 09:54
Wohnort: Unterfranken
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 99 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 4 Gäste