Stifte Tipps

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Stifte Tipps

Beitragvon Voggy » 06.05.2015, 13:31

Hallo Bindegemeinde,
ich wollte mal fragen, auf welche Stifte, Eddings usw. ihr so schwört?
Wäre toll wenn ich n paar Tipps bekommen könnte.
Ich suche speziell einen matten oliven Filzstift (wasserfest).
Aber falls jemand auch andere Geheimwaffen was Preis-Leistung, Farbe und Handhabung betrifft hat.
Das interressiert mich genau so.
Ich arbeite momentan mit Lachstiften in Braun und Schwarz und bin aber nicht optimal zufrieden damit.
Schon mal Danke im vorraus.

Schöne Grüße.
Christian
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2014, 20:18
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon tea stick » 06.05.2015, 13:44

Voggy hat geschrieben:Ich arbeite momentan mit Lachstiften in Braun und Schwarz und bin aber nicht optimal zufrieden damit.


Wo steht denn geschrieben, dass man beim Binden nicht auch mal lachen darf? Manche brauchen dazu einen Keller, bei Dir reicht offenbar ein Stift... Wie schön!

Fand ich luschtig

der Freimut
TL!
Benutzeravatar
tea stick
 
Beiträge: 728
Registriert: 10.01.2009, 00:06
Wohnort: an der Nahe
"Danke" gegeben: 35 mal
"Danke" bekommen: 84 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Voggy » 06.05.2015, 13:54

Hahahahaha :D

immer diese Autokorrektur, ich lass das jetzt mal so stehen
sollen ja alles was davon haben :D

LG
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2014, 20:18
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Fear No Fish » 06.05.2015, 16:09

Sehr geil.

Also ich nehme normale Edding stifte bzw.

bzw. schau mal hier, da wurde das Thema schon ausführlich behandelt.
fliegenbinden-und-insektenkunde-f26227/wasserfeste-stifte-t263900.html
tight lines
Gruss Volker
Benutzeravatar
Fear No Fish
 
Beiträge: 164
Registriert: 24.06.2009, 13:59
Wohnort: Nordschwarzwald
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Voggy » 06.05.2015, 16:19

Ok danke
aber bei den Edding Stiften is man mit den Farben recht begrenzt
Bzw gibts da z.B. kein oliv................oder doch ?


LG
Christian
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2014, 20:18
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon FlyMike » 06.05.2015, 16:34

Hi Christian,

.... doch gibt es und noch viel mehr. Guckst du hier

Gruß
Michel
.......... tie or die ........
Benutzeravatar
FlyMike
 
Beiträge: 1590
Registriert: 11.01.2013, 22:58
Wohnort: Rhein Main Gebiet
"Danke" gegeben: 1312 mal
"Danke" bekommen: 1338 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Voggy » 06.05.2015, 16:38

Ah super danke !!!!
wusst ichs doch
Schon schön wenn die Fliegenbinder besser bescheid wissen als die Verkäufer im Schreibwareneinzelhandel :roll:


Danke
Christian
Benutzeravatar
Voggy
 
Beiträge: 129
Registriert: 25.08.2014, 20:18
"Danke" gegeben: 60 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Dr.Do » 06.05.2015, 17:18

Hallo ihr Künstler,
ganz gut sind auch die Letraset Stifte. Gibts in schier unendlich vielen teilweise sehr naturnahen Farbtönen. Haben 2 verschieden dicke Spitzen und halten sehr lange, ausser die Kiddys klauen sie.. Es gibt sogar extra ein "Letraset Flytying promarker-Set". Aber die Farben sind eben Geschmacksache....
LG K laus
Release the Beast !
Dr.Do
 
Beiträge: 1346
Registriert: 16.10.2006, 09:02
"Danke" gegeben: 1332 mal
"Danke" bekommen: 2036 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon gespliesste » 07.05.2015, 01:11

Hallo Christian,

ich schwöre neurdings auf die hier:

http://www.faber-castell.de/art-und-gra ... artist-pen

bekommst du in allen Farbschattierungen, wasserfest und die Spitze ist spitz aber auch lang. Also kannst du mit der Spitze ganz feine bereiche anmalen, aber seitlich auch super Flächen einfärben ...

Mindelfischer (bzw. neuerdings unser Mindelpeter) hat mir da den Tip gegeben :wink:

LG,

Olaf
<< streamstalkin´ 24/7 >>
"When fishing becomes a competition it gets worse than work ... " - Charles Ritz
Benutzeravatar
gespliesste
 
Beiträge: 1279
Registriert: 02.01.2008, 23:49
Wohnort: Bodensee
"Danke" gegeben: 40 mal
"Danke" bekommen: 225 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon CPE » 07.05.2015, 10:16

Hallo Christian,

Der Profi zeigt, wie's geht: https://youtu.be/MIBwRtiETMg?t=6m08s (Brutfisch-Muster von Marios Fliegendose, er nimmt Edding 3000).

Gruß, Norbert
CPE
 

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Lutz/H » 07.05.2015, 10:37

Marke ist mir eigentlich egal, Hauptsache wasserfest.
Ich habe einige #Staedtler permanent,
die sind wasserfest und sogar nachfülbar
es gibt auch ein schönes grün welches fast oliv ist
Gib jedem Tag die Chance, die schönste deines Lebens zu sen ; Mark Twain
Benutzeravatar
Lutz/H
 
Beiträge: 808
Registriert: 26.10.2006, 21:21
Wohnort: Nähe Hannover
"Danke" gegeben: 43 mal
"Danke" bekommen: 81 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon AlexX!! » 07.05.2015, 14:55

Hi zusammen,

ich hatte schon bevor ich mit der Binderei angefangen hatte immer
einen Satz Copic Marker daheim, eigenen sich auch perfect zum Binden

https://www.copic.de/copic-ciao/300

Grüße
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 596
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 242 mal
"Danke" bekommen: 136 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon Svartdyrk » 10.05.2015, 18:13

Servus,

ein Edding ist halt ein Edding!! Die halten dauerhaft auf so ziemlich auf allen gebräuchlichen Materialien,...das kann ich von den Letraset, Castell, Copic und ähnlichen Manga Zeichenstiften nicht behaupten. Die schwächeln mit den Hafteigenschaften schon mal bei glatten Kunststoff Oberflächen. Wie z.B. bei Nymphenkörpern, einmal mit dem Daumen drüber, da ist die Farbe nach dem binden mehr an den Fingern, als an der Fliege :roll:
aber bei den Edding Stiften is man mit den Farben recht begrenzt
mehr als genug Farben zu einem vernünftigen P/L Verhältnis findest du HIER

Cheers D. Black
Wishin' I wuz fishin', g <*))))><
Benutzeravatar
Svartdyrk
 
Beiträge: 1538
Registriert: 27.04.2009, 09:29
"Danke" gegeben: 835 mal
"Danke" bekommen: 894 mal

Re: Stifte Tipps

Beitragvon AlexX!! » 10.05.2015, 19:12

Hi

kann ich nicht bestätigen, ob Latex, Mylar oder Flash die Copics halten zuverlässig

Gruß
Alex
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr" (by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 596
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 242 mal
"Danke" bekommen: 136 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste