Swap Märzbraune

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 22.04.2017, 10:41

Servus

@Lutz - Die "Falsche" schaut wirklich ganz anders aus ... Cloeon ist schon Cloeon :wink: schau:
https://de.wikipedia.org/wiki/Cloeon_dipterum
http://www.naturespot.org.uk/species/cloeon-dipterum
(Charakteristisch u.a. der "doppelte" Vorderrand der Flügel und die geringelten 2 Schwanzfäden - auch wenn ich beileibe kein wirklicher Kenner der Eintagsfliegen bin - Jürgen G. könnte da sichere Auskunft geben)

Eine Cloeon bei mir zu Hause fotografiert (im August 2015):

Bild

@K laus - also keine rein griechische Sphinx :wink:
und es ist der 6.Mai mein Lieber :smt079

LG Christian

PS wurde im Insektenforum grade von Jürgen G als stimmig bestätigt :wink:
Zuletzt geändert von The Sharpshooter am 22.04.2017, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 22.04.2017, 12:31

PS: noch was zum Klugschißern ...

So eine Cloeon mit dem Doppelrand am Flügel, hatte mich mal angeregt eine Loopwing-Fliege zu binden:

Bild
http://www.christianschmidt-augsburg.de ... tacker.htm

... und als ich so eine Mücke in Leonidio gefunden hatte, just an diesem Tag seh ich bei Davie McPhail "Andre Puyans Loop Wing" - https://www.youtube.com/watch?v=mP0ZdejsvxA - eben diese Fliege!
Ich hatte die Idee natürlich irgendwann irgendwo im Netz (oder einem italienischen Fliegenfischermagazin?) gesehen, - dass sie schon vor relativ langer Zeit von Andre Puyan "erfunden" wurde, wußte ich nicht.

LG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Michael Römer » 25.04.2017, 20:55

Hallo Christian,

schönes Bild und noch viel schönere Fliege =D> =D>
Da sieht man den wahren Meister, sowohl im knipsen als auch gleich beim
imitieren.

Beste Dank
Michael
Michael Römer
 
Beiträge: 486
Registriert: 29.09.2006, 10:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 467 mal
"Danke" bekommen: 94 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Michael Römer » 25.04.2017, 20:56

Hallo zusammen,

meine Mücken sind auf dem Weg zum Chef.

Gruß
Micha
Michael Römer
 
Beiträge: 486
Registriert: 29.09.2006, 10:27
Wohnort: 35396 Gießen
"Danke" gegeben: 467 mal
"Danke" bekommen: 94 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon truttalover » 26.04.2017, 13:40

Hallo zusammen
Ich habe auch fertig ! Die Mücken gehen heute auf die Reise.
Bin mal wieder sehr gespannt auf eure Muster !

@ Christian
Sie haben Post ... bebilderte Materialliste und Bindeanleitung habe ich gestern los geschickt.

T.L. Peter
truttalover
 
Beiträge: 295
Registriert: 14.01.2008, 23:30
Wohnort: Velbert
"Danke" gegeben: 69 mal
"Danke" bekommen: 161 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 27.04.2017, 15:42

Bild

Servus,

Eure beiden Schönen sind bei mir eingtroffen! :daumen
- damit liegen 4 Einsendungen (und 3 Bindeanleitungen/Materiallisten) bereits bei mir auf dem Tisch ...

Nutzt das schlechte Wetter, Jungs! :mrgreen:

lG Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 29.04.2017, 19:41

Bild

Servus,
es ist ein weiteres Päckchen eingetroffen :P

Die oben dargestellte Fliege ist vermutlich nicht wirklich eine "echte" Märzbraune - ich hab das im Insektenforum - von Jügen Gaul - "nachprüfen lassen" (Jürgen ist einfach der Experte und er war so freundlich sich meine Mücken mal genauer anzuschauen ... http://www.insektenforum.com/forum/thre ... post135274 ) - für uns Binder nicht so sehr von Bedeutung - weil ziemlich so schaut sie ja aus - aber aus entomologischer und aus Sicht des Naturschutzes ist es schon bedeutsam! (K laus könntest Du auch mal ein "Belegexemplar" - möglichst männlich - dicke Ei ... :oops: - nein dicke Augen!! - sammeln?)

Cheers
Euer SchwippSchwapp

PS schaut mal. auch ein schönes Muster: http://www.flyfishing.co.uk/fly-tying-f ... brown.html
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 04.05.2017, 18:49

Servus,

und schon wieder sind 3 weitere Päckchen eingeflogen - also sind noch Drei aushäusig (und noch die eine oder andre Bindeanleitung :wink: ) - s'wird schon werden und wenn am Wochenende auch gutes Büchsenwetter ist - kann ich auch die Fotis machen ...

Cheers
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Delpieto » 05.05.2017, 19:17

Hallo Leute,

meine Box ist grad in die Box gewandert :) Sprich die Fliegendose in den Briefkasten!

Dickes Sorry, dass ich mich hier so rar gemacht habe, aber mir sind diverse Dinge dazwischen gekommen und ich habe auch nicht wirklich binden können! Umso froher bin ich, dass ich doch noch einigernaßen abliefern konnte!

Die Bindeanleitung folgt heut Nacht, bevor ich morgen früh nach DK durchstarte! Die MeFos rufen :)

Viele Grüße,
Peter
Delpieto
 
Beiträge: 52
Registriert: 03.09.2016, 18:53
Wohnort: Duisburg
"Danke" gegeben: 150 mal
"Danke" bekommen: 109 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 07.05.2017, 20:26

Servus,

es weist vieles daraufhin, dass die von mir gepostete Fliege, tatsächlich die "echte Märzbraune" ist - mehrere Experten tendieren vorsichtig (ohne Belegexemplar und nur am Foto wird kein Prof sein Renommé auf's Spiel setzen) in diese Richtung. S'wäre eine kleine ökologische Sensation (und große Freude!!). Für uns Binder bleibt: so sollte die Echte Märzbraune ausschauen! :wink:

Bild

Bild

Bild

Euer SchwippSchwapp

PS es sind immer noch drei Einsendungen aushäusig ... :?
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 10.05.2017, 20:09

Servus,

mittlerweile habe ich Nachricht, dass sowohl Walter Reisinger, als auch Dr. Ernst Bauernfeind die gefundenen Fliegen für die "Echte Märzbraune" halten!!!! Eine kleine Sensation für die Wertach - galten sie doch als ausgestorben und ich habe viele Exemplare gesehen!

lG Christian

Ps eine Sendung ist leider noch nicht eingtroffen ... :oops:
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Federkiel » 17.05.2017, 19:51

Frage,

wann kommt denn nun endlich die Veröffentlichung des Fliegentausches?

Ich hatte meine Fliegen nach 2 Wochen fertig und hatte diese dann so abgesendet, dass sie PÜNKTLICH beim Veranstalter waren. Pünktlich heißt nicht zu früh und nicht zu spät. Eben pünktlich. :D

Gruß
Michael
Zuletzt geändert von Federkiel am 17.05.2017, 20:12, insgesamt 1-mal geändert.
Federkiel
 
Beiträge: 246
Registriert: 30.11.2006, 00:09
Wohnort: Göttingen
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 100 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon The Sharpshooter » 17.05.2017, 20:04

Servus,

ja lieber Michael so ist das - fast immer - und ich bins auch langsam leid - klar kommt das vor, dass mal was dazwischen kommt, Ärger im Job, Probleme in der Family, Verletzungen ... aber fast bei jedem Swap ist einer weit hinten nach ... so, was tun? Outen? Bestrafen??? - nö, ganz sicher nicht. Normal hat jeder verständliche Gründe und es gibt viel Wichtigeres als den Swap in der Welt. Und je mehr mitmachen, desto größer die Wahrscheinlichkeit ... Aber endlos warten? ICH WEISS ES AUCH NICHT. Und ich bin es auch wirklich leid! Vor allem, wenn keine weitere Erklärung, wie unter Erwachsenen üblich, erfolgt. SCHEI...! Eigentlich hab ich JETZT keine Zeit mehr. JETZT ist bei mir der Kalender übervoll - deshalb der Abgabetermin vor 2 Wochen. ... so what?

Bericht, Fotos, Text - alles andre ist seit einer Woche fertig ...

:smt013
Christian
"Pan doth pipe to us anew, Reedy calls and catches, So we’ll go and throw a fly Dainty, delicate and dry, Forty miles from Waterloo – Where the Mayfly hatches."
Benutzeravatar
The Sharpshooter
 
Beiträge: 1809
Registriert: 27.06.2009, 16:52
Wohnort: Augsburg
"Danke" gegeben: 558 mal
"Danke" bekommen: 1630 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Federkiel » 17.05.2017, 20:14

Lieber Christian,

es war nicht gegen Dich, sondern an den Bummler gerichtet, damit der ein schlechtes Gewissen bekommt. Sonst bitte keinen Stress machen. Es gibt im Leben wirklich wichtigere Dinge, das stimmt wohl.
Nichts für ungut und einen schönen Abend noch allen Beteiligten.

Man kann aber doch absagen und das ist wirklich nicht peinlich, wie gesagt, es gibt Wichtigeres im Leben als unsere Hobbies.
Gruß
Michael
Zuletzt geändert von Federkiel am 17.05.2017, 20:54, insgesamt 2-mal geändert.
Federkiel
 
Beiträge: 246
Registriert: 30.11.2006, 00:09
Wohnort: Göttingen
"Danke" gegeben: 36 mal
"Danke" bekommen: 100 mal

Re: Swap Märzbraune

Beitragvon Mindelpeter » 17.05.2017, 20:17

Servus Jung's,

Ich würde veröffentlichen. Der Termin war vor zwei Wochen, jeder von uns wo mitmacht und pünktlich liefert ist der Dumme!
Vielleicht meldet sich ja der Betroffene noch und bittet um drei Wochen Aufschub...

LG
Mindelpeter
Don't use Drugs, tying Bug's!
Benutzeravatar
Mindelpeter
 
Beiträge: 1450
Registriert: 18.12.2010, 22:40
Wohnort: Unterallgäu
"Danke" gegeben: 801 mal
"Danke" bekommen: 1100 mal

VorherigeNächste

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

cron