Transportkoffer für das Bindematerial

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Matthias M., Michael., Olaf Kurth

Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Schedla84 » 03.03.2015, 00:21

Hallo zusammen,

In letzter Zeit binde ich vermehrt,mit einigen Freunden wieder Fliegen, und das jedes mal bei jemand anderem zuhause.
Jetzt meine Frage - wie transportitert Ihr euer Bindewerkzeug und Material wenn Ihr nicht zuhause bindet???
Meine 3 Schuhkartons sind nicht gerade Transportfreundlich und finden tut man auch nichts.
Wenn jemand selber was gebaut hat würde ich mich über ein Foto freuen :lol:

Danke für eure Hilfe

Gruss
Werner
Schedla84
 
Beiträge: 31
Registriert: 03.11.2008, 18:52
Wohnort: Südtirol
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 0 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Ossadnik » 03.03.2015, 10:10

Hallo Werner,

ich hatte (habe) das gleiche Problem.

Dann habe ich vor einigen Jahren sowas wie auf dem Bild angeschafft.

Die lieben Kollegen spotten zwar immer. (Hast Du wieder dein Bindezimmer dabei? .....)

Aber damit kann ich leben. Wenns zum Binden geht - ein Griff und alles ist gepackt.

Und außerdem ist das Ding auch auseinandernehmbar - sollte ich nur einen Teil der Ausrüstung benötigen, wird die betreffende Kiste abgetrennt und der Rest bleibt im Bindekeller stehen.
Zuletzt geändert von Ossadnik am 03.03.2015, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
Ossadnik
 

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Johannes » 03.03.2015, 10:59

Hallo Werner!

Ich weiß ja nicht, wieviel Bindematerial du umherschleppen willst...als robuste und preisgünstige Lösung bieten sich diese Alu-Werkzeugkoffer aus dem Baumarkt an. Im Boden kann man die Fächer flexibel abstecken, im Deckel ist meist eine "Zwischenklappe" eingehängt, in die man Werkzeug stecken kann. Die ist z.B. auch ersetzbar durch ein Stück Plexiglas, dann sieht man, was man dahinter im Deckel hat. Im Deckel kann man gut das leichte Zeug wie Bälge etc. lagern.

Kann bei Bedarf später noch ein Bild einstellen.

TL,

Johannes
läuft.
Johannes
 
Beiträge: 400
Registriert: 28.12.2006, 01:11
"Danke" gegeben: 32 mal
"Danke" bekommen: 76 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Fear No Fish » 03.03.2015, 12:39

Ich nutze für sowas einen Alukoffer mit Tragegriffen
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... CFYQ9QEwAA

Darin habe eine Trennwand und das Material habe ich in Holzboxen von Taimen
http://www.taimen.com/de/de/product/tai ... 5214/92521

Insgesamt 6 Stück, passt super rein und alles ist aufgeräumt.
So fahr ich damit nach CZ oder wohin auch immer zum Fliegenfischen...
tight lines
Gruss Volker
Benutzeravatar
Fear No Fish
 
Beiträge: 164
Registriert: 24.06.2009, 13:59
Wohnort: Nordschwarzwald
"Danke" gegeben: 14 mal
"Danke" bekommen: 29 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Kurt Mack » 03.03.2015, 13:34

Hallo!

Da mein gesamtes Bindematerial fast meinen Kofferraum befüllt, schleppe ich zu Bindetreffen immer nur das benötigte Material.
Dazu habe ich eine Nähbox von "curver", die gab es mal für einen Zehner im Lidl. Oben sind zwei Ablagen für Kleinteile und Werkzeug, unten kommt der Bindestock, Lampe und Bindematerial rein. Falls das nicht reicht, habe ich noch einen Aluwerkzeugkoffer für den Rest.
Die Werkzeuge und bestimmte Kleinteile lagere ich dauerhaft in der Box.

http://src.discounto.de/pics/product/30444/48318_Curver-Naehbox-30444_xxl.jpg

Tschüss, Kurt
Benutzeravatar
Kurt Mack
 
Beiträge: 243
Registriert: 22.03.2007, 09:18
"Danke" gegeben: 19 mal
"Danke" bekommen: 59 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Lutz/H » 03.03.2015, 16:17

Für Federn und Bälge ist eine alte Laptap Tasche
eine preiswerte Möglichkeit
Gib jedem Tag die Chance, die schönste deines Lebens zu sen ; Mark Twain
Benutzeravatar
Lutz/H
 
Beiträge: 808
Registriert: 26.10.2006, 21:21
Wohnort: Nähe Hannover
"Danke" gegeben: 43 mal
"Danke" bekommen: 81 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon thymdd57 » 03.03.2015, 16:39

Hallo

Ich habe fast alle mein Bindematerial in diese Kofferraum mit Rädern.

Tschüss

Bild
Bild
///Soyons zen, après nous les rivières couleront encore///
...........................Äschen addict .........................
Bald am Fluss, André
Benutzeravatar
thymdd57
 
Beiträge: 44
Registriert: 09.05.2011, 23:04
Wohnort: France/Lotringen
"Danke" gegeben: 1 mal
"Danke" bekommen: 28 mal

Re: Transportkoffer für das Bindematerial

Beitragvon Schedla84 » 03.03.2015, 21:08

Hallo zusammen

Vielen dank für die schnellen Antworten und für eure Vorschläge bzw. Fotos.
Ist doch immer wieder interessant welche Ideen jeder einzelne doch hat wobei wir alle das gleiche benötigen.
Werde mich weiter umsehen und wenn ich etwas passendes finde werde ich mich melden.

Danke und schöne Grüsse

Werner
Schedla84
 
Beiträge: 31
Registriert: 03.11.2008, 18:52
Wohnort: Südtirol
"Danke" gegeben: 2 mal
"Danke" bekommen: 0 mal


Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron