Verlorene Fliege

Zwei schier unerschöpfliche Themen. Achtung! Hier tauschen nicht nur die Profi-"Tüddeler" ihre Geheimtipps aus.

Moderatoren: Maggov, webwood, Forstie, Olaf Kurth, Matthias M., Michael.

Re: Verlorene Fliege

Beitragvon AlexX!! » 29.04.2017, 23:16

Hi zusammen,

Roter Tag, Pfauengras und Hechel.. und gut, wo ist der Unterschied? :)

Walter Reisinger hat meine ich noch ein original Gebetsroither Orscherl,
ein Bild davon hat er mal auf Facebook gepostet.. bin aber zu
faul zu suchen :) das war deutlich rustikaler gebunden als die Imitate.

LG
Alex

Edit.. doch schneller gefunden als gedacht

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =3&theater
"Besatz mit fangreifen Forellen ist wie eine Droge.
Es macht die Angler doof, und süchtig ... sie wollen immer mehr"
(by Steini/GWForum)
Benutzeravatar
AlexX!!
 
Beiträge: 480
Registriert: 24.08.2010, 14:46
Wohnort: NOK
"Danke" gegeben: 176 mal
"Danke" bekommen: 71 mal

Re: Verlorene Fliege

Beitragvon HaBe » 01.05.2017, 13:50

Hallo,

es gibt zwar besseres, als sich über nen Oarsch zu streiten, aber da mein Name ins Spiel gebracht wurde, melde ich mich doch auch mal.
Also meine Variante ist mit Sicherheit nicht das Original, da diese Bindeweise teilweise meiner Bequemlichkeit, teils dem Mangel am richtigen Bindematerial geschuldet ist. Ich habe diese Fliege irgendwo im Netz gesehen - gebunden ähnlich der, wie sie Jörg gepostet hat. Da ich zu faul war ein Schwänzchen einzubinden und dieses auch für überflüssig hielt, habe ich es einfach weg gelassen. Weiterhin habe ich die Fliege ganz am Anfang meiner Binderei gezwirbelt und hatte damals eben nur einen Balg mit vernünftigen Federn zur Verfügung - und der war eben Grizzly. So ist letztendlich das Oarscherl entstanden, wie ich es binde, fische und mit welchem ich wirklich schon sehr viele Fische überlisten konnte. Das Original jedoch, ist vermutlich eher die Reisinger Variante.
Grüße Hilmar
HaBe
 
Beiträge: 262
Registriert: 03.07.2014, 15:41
"Danke" gegeben: 176 mal
"Danke" bekommen: 138 mal

Vorherige

Zurück zu Fliegenbinden und Insektenkunde

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], The Sharpshooter und 7 Gäste